Zum Inhalt springen

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'q&a'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Crowfall
  • Eilmeldung
  • CFC
  • Fans & Presse
  • Mitglieder News

Kategorien

  • Allgemeines
  • Alpha
  • Handwerk
  • Ewige Königreich
  • Kampagne
  • Archetypen
    • Ritter
    • Templer
    • Champion
    • Schmiedemeister
    • Legionär
    • Myrmidone
    • Duellant
    • Pirscher
    • Meuchler
    • Konfessor
    • Frostweber
    • Waldläufer
    • Druide

Kategorien

  • Allgemeines
  • Spielmechaniken
  • Spieletests
  • Dein Konto

Kategorien

  • Fähigkeiten
  • Disziplinen
  • Passives Training
  • Materialien
  • Rezepte
  • Ausrüstung
    • Rüstung

Forum

  • Stadtmauer (öffentlich)
    • Aushänge
  • Crowfall
    • Neuigkeiten
    • Taverne
    • Klassen
    • Völker
    • Handwerk & Wirtschaft
    • Königreiche
    • Schlachtfeld (PvP)
    • Ratgeber
  • Burghof (intern)
  • Gemeinschaft
    • Gilden Bereich
    • Ruhmeshalle
    • Schwarzes Brett
    • Fan Kreationen
    • Rollenspiel
  • Thronsaal (Verwaltung)
  • CFC Website & Anderes
    • CFC Feedback
    • Andere Spiele
    • PC Technik
    • Off Topic
  • Öffentlich
    • Bewerbungen
  • Intern
  • Informationen zur Gilde
    • Bewerbungen
    • Unser Ewiges Königreich
  • CFC Mustergilde's Forum

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Steam ID


Twitch


Facebook


Twitter


Google+

122 Ergebnisse gefunden

  1. In einem exklusiven Interview mit Crowfall Influencer Zybak gaben Creative Director J. Todd Coleman und Design Director Thomas Blair einen ersten Einblick in ihre Vision des Regelwerks für den Abgrund (engl. Original: Dregs) in Crowfall, der ein wettbewerbsorientiertes „Gilde vs. Gilde“-Gameplay bieten wird. Coleman dazu: „Das Designkonzept dafür zu schreiben, darauf freue ich mich am meisten bis zum Launch.“ Viel Spaß beim ansehen:
  2. In einem exklusiven Interview mit Crowfall Influencer Zybak gaben Creative Director J. Todd Coleman und Design Director Thomas Blair einen ersten Einblick in ihre Vision des Regelwerks für den Abgrund (engl. Original: Dregs) in Crowfall, der ein wettbewerbsorientiertes „Gilde vs. Gilde“-Gameplay bieten wird. Coleman dazu: „Das Designkonzept dafür zu schreiben, darauf freue ich mich am meisten bis zum Launch.“ Viel Spaß beim ansehen: Hat Dir die Live Fragen-und-Antworten Runde mit Zybak gefallen? Ganzen Artikel lesen
  3. Die erste Sanktionierte Kampagne steht unmittelbar bevor, weshalb J. Todd Coleman letzte Woche über die anstehenden Änderungen an den Mechaniken der Eroberungspunkte und der Punkteverteilung gesprochen hat. Todd hat im Live-Stream erklärt, dass das Team aktuell daran arbeitet, diese Änderungen noch vor dem Start der ersten Sanktionierten Kampagne zu implementieren. Als ArtCraft sich die Ergebnisse der ersten nicht-sanktionierten Kampagnen angeschaut hat, fiel den Game Designern auf, dass genau der Fall eingetreten war, den man bei Crowfall eigentlich hatte vermeiden wollen (im Kickstarter-Video als das sogenannte „Onkel-Paul-Szenario“ erklärt). So war es von Anfang an das Ziel, dass alle Spieler das ganze Spiel über Spaß haben sollten, und nicht, dass bestimmte Spieler oder Teams, nachdem sie einmal in Führung gegangen sind, die anderen Spieler hoffnungslos hinter sich zurücklassen. „Wonach wir gesucht haben“, so Todd, „war ein selbstregulierender Mechanismus, der naturgemäß die schwächeren Teams begünstigen und sich außerdem organisch anfühlen würde, ohne dass diesen Teams dabei ein Vorteil entsteht, von dem das andere Team nicht profitieren könnte. Unsere Lösung für dieses Problem war ein Eroberungs- oder Bonuspool. Zusätzlich zu den Forts, Kastellen und Außenposten, für die ihr Punkte erhaltet, solange ihr sie eingenommen habt – was bedeutet, dass ihr nicht wirklich viel tun müsst, solange ihr unangefochten seid – haben wir also einen Bonuspool eingeführt, der langsam wächst, je länger ihr einen Ort eingenommen habt. Schafft es dann ein anderes Team, euch von diesem Ort zu vertreiben, erhält es umgehend einen Haufen Punkte.“ Todd weiter: „Definitionsgemäß begünstigt dieses System eher Teams, die etwas zurückliegen, da sie immer weniger Punkte in ihren Pools haben werden als Teams, die bereits länger im Besitz von Standorten sind und länger wichtigere Orte für sich beansprucht haben, da sie im Gegenzug stets über größere Pools verfügen.“ Außerdem gibt es dadurch unterschiedlich wichtige Ziele im Verlauf einer Kampagne, was zur Spannung im Spiel beiträgt, während die Spieler um die Eroberung und den Kontrollerhalt über wichtige Orte konkurrieren. Hier findest Du ein paar der Fragen und Antworten aus dem Stream. F: Werden Frühling und Sommer aufgrund der Eroberungs- und Punkteverteilungsmechaniken unwichtig für die Spieler? Todd: Ich denke nicht, weil sie dennoch Vorteile bieten. Außerdem ist es gerade in diesen Jahreszeiten wichtig, sein Bestes zu geben, um aus der bestmöglichen Position heraus in die späteren Jahreszeiten zu starten. F: Werden die Forts und Kastelle zu Beginn der Kampagne feindlich eingestellt sein? Todd: Zu Beginn hatten wir sie so eingestellt, dass sie beansprucht werden konnten. Allerdings hat uns das nicht besonders gefallen, da die Spieler dadurch veranlasst wurden, sich wie verrückt alles zu grabschen, was in Reichweite war. Daher haben wir sie inzwischen neutral eingestellt. F: Wird der Eroberungsbonus auch für den Abgrund (Ein Regelwerk für Kampagnen, Anm.) gelten? Todd: Beim Eroberungsbonus handelt es um einen allgemeinen Mechanismus, den ich für alle Kampagnen verwenden möchte. Im Video findest Du alle Einzelheiten und Einblicke, die Todd und Blair im Stream mit den Zuschauern geteilt haben.
  4. Die erste Sanktionierte Kampagne steht unmittelbar bevor, weshalb J. Todd Coleman letzte Woche über die anstehenden Änderungen an den Mechaniken der Eroberungspunkte und der Punkteverteilung gesprochen hat. Todd hat im Live-Stream erklärt, dass das Team aktuell daran arbeitet, diese Änderungen noch vor dem Start der ersten Sanktionierten Kampagne zu implementieren. Als ArtCraft sich die Ergebnisse der ersten nicht-sanktionierten Kampagnen angeschaut hat, fiel den Game Designern auf, dass genau der Fall eingetreten war, den man bei Crowfall eigentlich hatte vermeiden wollen (im Kickstarter-Video als das sogenannte „Onkel-Paul-Szenario“ erklärt). So war es von Anfang an das Ziel, dass alle Spieler das ganze Spiel über Spaß haben sollten, und nicht, dass bestimmte Spieler oder Teams, nachdem sie einmal in Führung gegangen sind, die anderen Spieler hoffnungslos hinter sich zurücklassen. „Wonach wir gesucht haben“, so Todd, „war ein selbstregulierender Mechanismus, der naturgemäß die schwächeren Teams begünstigen und sich außerdem organisch anfühlen würde, ohne dass diesen Teams dabei ein Vorteil entsteht, von dem das andere Team nicht profitieren könnte. Unsere Lösung für dieses Problem war ein Eroberungs- oder Bonuspool. Zusätzlich zu den Forts, Kastellen und Außenposten, für die ihr Punkte erhaltet, solange ihr sie eingenommen habt – was bedeutet, dass ihr nicht wirklich viel tun müsst, solange ihr unangefochten seid – haben wir also einen Bonuspool eingeführt, der langsam wächst, je länger ihr einen Ort eingenommen habt. Schafft es dann ein anderes Team, euch von diesem Ort zu vertreiben, erhält es umgehend einen Haufen Punkte.“ Todd weiter: „Definitionsgemäß begünstigt dieses System eher Teams, die etwas zurückliegen, da sie immer weniger Punkte in ihren Pools haben werden als Teams, die bereits länger im Besitz von Standorten sind und länger wichtigere Orte für sich beansprucht haben, da sie im Gegenzug stets über größere Pools verfügen.“ Außerdem gibt es dadurch unterschiedlich wichtige Ziele im Verlauf einer Kampagne, was zur Spannung im Spiel beiträgt, während die Spieler um die Eroberung und den Kontrollerhalt über wichtige Orte konkurrieren. Hier findest Du ein paar der Fragen und Antworten aus dem Stream. F: Werden Frühling und Sommer aufgrund der Eroberungs- und Punkteverteilungsmechaniken unwichtig für die Spieler? Todd: Ich denke nicht, weil sie dennoch Vorteile bieten. Außerdem ist es gerade in diesen Jahreszeiten wichtig, sein Bestes zu geben, um aus der bestmöglichen Position heraus in die späteren Jahreszeiten zu starten. F: Werden die Forts und Kastelle zu Beginn der Kampagne feindlich eingestellt sein? Todd: Zu Beginn hatten wir sie so eingestellt, dass sie beansprucht werden konnten. Allerdings hat uns das nicht besonders gefallen, da die Spieler dadurch veranlasst wurden, sich wie verrückt alles zu grabschen, was in Reichweite war. Daher haben wir sie inzwischen neutral eingestellt. F: Wird der Eroberungsbonus auch für den Abgrund (Ein Regelwerk für Kampagnen, Anm.) gelten? Todd: Beim Eroberungsbonus handelt es um einen allgemeinen Mechanismus, den ich für alle Kampagnen verwenden möchte. Im Video findest Du alle Einzelheiten und Einblicke, die Todd und Blair im Stream mit den Zuschauern geteilt haben. Was hältst Du von der aktuellen Mechanik der Punkteverteilung? Ganzen Artikel lesen
  5. Im heutigen Crowfall Livestream "Fragen und Antworten im Dezember" sprechen die Köpfer hinte Crowfall über den aktuellen Status des Spiels und welche Erwartungen man an das aktuelle Pre-Alpha 5.8 Build haben darf. Programmübersicht Opening mit Pann A "Crowverview" of the state of the game mit J. Todd Coleman How maps have changed in Pre-Alpha 5.8 mit Eidson Art & Animations mit Dogett und Greco Design Q&A mit J. Todd Coleman und Thomas Blair Wrap Up mit den Gründern
  6. Im heutigen Crowfall Livestream "Fragen und Antworten im Dezember" sprechen die Köpfer hinte Crowfall über den aktuellen Status des Spiels und welche Erwartungen man an das aktuelle Pre-Alpha 5.8 Build haben darf. Programmübersicht Opening mit Pann A "Crowverview" of the state of the game mit J. Todd Coleman How maps have changed in Pre-Alpha 5.8 mit Eidson Art & Animations mit Dogett und Greco Design Q&A mit J. Todd Coleman und Thomas Blair Wrap Up mit den Gründern Wirst Du Pre-Alpha 5.8 nun auf der Testumgebung spielen? Ganzen Artikel lesen
  7. Für die Videoserie der Fragen und Antworten mit ACE sucht das Entwicklerstudio Fragen aus dem Forum für ACE-Entwicklungspartner aus, einem exklusiven Forum für Crowfall-Backer auf Rubin-Stufe oder höher. Dieses Mal sind Creative Director J Todd Coleman und Design Director Thomas Blair im ACE-Video mit Fragen und Antworten im November für die Community da. Angesichts des neuesten Meilensteins, der Ersten Kampagne, die gegen Ende des Monats auf der TEST-Umgebung erscheinen soll, galten viele der in den Foren veröffentlichten Fragen natürlich diesem großen Update. Zwar gibt es ein paar Informationen, die man noch nicht präsentieren möchte, andere gute Fragen werden hier aber schon beantwortet (und ein paar Hinweise, was es sonst noch so zu erwartet gilt, gibt es auch!). Im Video erhältst Du unter anderem Antworten auf folgende Fragen: Wurden ein paar der bekannteren Fehler für diesen nächsten Meilenstein behoben? (Hinweis: Jap!) Habt ihr überlegt, die Schmiedekunst in Waffenschmiedekunst und Rüstungsschmiedekunst aufzuteilen? Für wann ist geplant, dass die kritische Verteidigung keine Heilungen mehr beeinträchtigt? (Hinweis: Nächster Meilenstein!) Werden die Sperren bei der Ausbildung mit dem nächsten Meilenstein behoben sein? Welche Änderungen am Embargo können wir demnächst erwarten? Was ist eure Meinung zum aktiven Fortschritt im Vergleich zur passiven Ausbildung?
  8. Für die Videoserie der Fragen und Antworten mit ACE sucht das Entwicklerstudio Fragen aus dem Forum für ACE-Entwicklungspartner aus, einem exklusiven Forum für Crowfall-Backer auf Rubin-Stufe oder höher. Dieses Mal sind Creative Director J Todd Coleman und Design Director Thomas Blair im ACE-Video mit Fragen und Antworten im November für die Community da. Angesichts des neuesten Meilensteins, der Ersten Kampagne, die gegen Ende des Monats auf der TEST-Umgebung erscheinen soll, galten viele der in den Foren veröffentlichten Fragen natürlich diesem großen Update. Zwar gibt es ein paar Informationen, die man noch nicht präsentieren möchte, andere gute Fragen werden hier aber schon beantwortet (und ein paar Hinweise, was es sonst noch so zu erwartet gilt, gibt es auch!). Im Video erhältst Du unter anderem Antworten auf folgende Fragen: Wurden ein paar der bekannteren Fehler für diesen nächsten Meilenstein behoben? (Hinweis: Jap!) Habt ihr überlegt, die Schmiedekunst in Waffenschmiedekunst und Rüstungsschmiedekunst aufzuteilen? Für wann ist geplant, dass die kritische Verteidigung keine Heilungen mehr beeinträchtigt? (Hinweis: Nächster Meilenstein!) Werden die Sperren bei der Ausbildung mit dem nächsten Meilenstein behoben sein? Welche Änderungen am Embargo können wir demnächst erwarten? Was ist eure Meinung zum aktiven Fortschritt im Vergleich zur passiven Ausbildung? Hättest Du noch weitere Fragen? Ganzen Artikel lesen
  9. Schau beim offiziellen, monatlichen Fragen und Antworten mit Crowfall Live vorbei. Wo und wann? Am 18. September auf Twitch, um 18 Uhr. Wie cool fühlt es sich an, einen Gegner mit einer zeitlich perfekt abgestimmten Fertigkeit niederzustrecken? Bist Du neugierig, wie bestimmte Kräfte funktionieren oder wie sie in der Zukunft aktualisiert werden könnten? Dann solltest Du die Fragen und Antworten mit Crowfall Live! diesen Monat auf keinen Fall verpassen! Bei diesem 30-minütigen Livestream-Event zeigt ArtCraft Entertainment den Fans live eine Demonstration der anstehenden Funktionen und Systeme. Während des Streams hast Du außerdem die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die das Team beantworten wird. Dieses Mal werden Design Director Thomas Blair und Principal Game Designer Mark Halash die Kräfte besprechen: Wie sie funktionieren, wie sie entwickelt werden und wie sie möglicherweise in der Zukunft aktualisiert werden.
  10. Schau beim offiziellen, monatlichen Fragen und Antworten mit Crowfall Live vorbei. Wo und wann? Am 18. September auf Twitch, um 18 Uhr. Wie cool fühlt es sich an, einen Gegner mit einer zeitlich perfekt abgestimmten Fertigkeit niederzustrecken? Bist Du neugierig, wie bestimmte Kräfte funktionieren oder wie sie in der Zukunft aktualisiert werden könnten? Dann solltest Du die Fragen und Antworten mit Crowfall Live! diesen Monat auf keinen Fall verpassen! Bei diesem 30-minütigen Livestream-Event zeigt ArtCraft Entertainment den Fans live eine Demonstration der anstehenden Funktionen und Systeme. Während des Streams hast Du außerdem die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die das Team beantworten wird. Dieses Mal werden Design Director Thomas Blair und Principal Game Designer Mark Halash die Kräfte besprechen: Wie sie funktionieren, wie sie entwickelt werden und wie sie möglicherweise in der Zukunft aktualisiert werden. Ganzen Artikel lesen
  11. Auch im September gibt es erneute ein neue Ausgabe der Fragen und Antworten mit ArtCraft Entertainment. Diesmal beantworten Lead Designer Thomas Blair und Creative Director J. Todd Coleman die Fragen aus dem exklusiven Bereich des offiziellen Forums, welcher ausschließlich für Entwicklungspartner, also Crowfall Backer der Rubin-Stufe oder höher, zur Verfügung stehen. Dabei stürzen sich die beiden dieses Mal auf ein paar Fragen zum Kampfsystem, über die Spieler beim Testen des Build 5.7.1 gestolpert sind. Themen sind unter anderem Attribute, Waffen und Kräfte: Verdanken die sogenannten „Toast“-Meldungen ihren Namen einem Trinkspruch oder Toastbrot? Wurde die Reichweite von Außenposten-Wachen geändert? Könnt ihr das Waffengewicht näher erklären? Warum verfügen die Völker über ein paar der Kräfte automatisch, während für andere eine Schaltfläche gedrückt werden muss? Wir wünschen viel Spaß beim Ansehen des Videos!
  12. Auch im September gibt es erneute ein neue Ausgabe der Fragen und Antworten mit ArtCraft Entertainment. Diesmal beantworten Lead Designer Thomas Blair und Creative Director J. Todd Coleman die Fragen aus dem exklusiven Bereich des offiziellen Forums, welcher ausschließlich für Entwicklungspartner, also Crowfall Backer der Rubin-Stufe oder höher, zur Verfügung stehen. Dabei stürzen sich die beiden dieses Mal auf ein paar Fragen zum Kampfsystem, über die Spieler beim Testen des Build 5.7.1 gestolpert sind. Themen sind unter anderem Attribute, Waffen und Kräfte: Verdanken die sogenannten „Toast“-Meldungen ihren Namen einem Trinkspruch oder Toastbrot? Wurde die Reichweite von Außenposten-Wachen geändert? Könnt ihr das Waffengewicht näher erklären? Warum verfügen die Völker über ein paar der Kräfte automatisch, während für andere eine Schaltfläche gedrückt werden muss? Wir wünschen viel Spaß beim Ansehen des Videos! Hast Du noch weitere Fragen zum aktuellen Kampfsystem von Crowfall? Ganzen Artikel lesen
  13. Letzten Monat hat uns ArtCraft Entertainment in den Fragen und Antworten mit Crowfall Live! über Tage und Nächte gesprochen, doch was nützt ein Tageszyklus ohne eine schöne Beleuchtung dazu? Für das Livestream-Event im Juni hat sich Art Director Melissa Preston als besonderer Gaststar dem Q&A-Stammgast Design Director Thomas Blair angeschlossen, um über die Änderungen am Beleuchtungssystem in Crowfall zu sprechen sowie darüber, mit welchen Herausforderungen man sich bei der Entwicklung eines schön beleuchteten Spiels konfrontiert sieht. Außerdem haben die beiden während des Streams Fragen der Zuschauer beantwortet. Es kommt nicht häufig vor, dass ACE jemanden aus dem Art-Team in einen Livestream einschleusen kann, daher solltest Du Dir die „Melissa-Show“ auf keinen Fall entgehen lassen! Zu den Highlights aus dem Stream gehören: Beleuchtung über alles! Der Steingeborene und seine Rüstung! Die Halbriesin und ihre Rüstung! Tage und Nächte! Vorschau auf die Systeme zur Anpassung von Beleuchtung und Gelände!
  14. Shiro

    Fragen und Antworten: Juni 2018

    Für die Videoserie der Fragen und Antworten mit ACE suchen die Crowfall Entwickler Fragen aus dem Forum für ACE-Entwicklungspartner aus, einem exklusiven Forum für Crowfall-Backer auf Rubin-Stufe oder höher. Auch diesen Monat beantworten Design Lead Thomas Blair und Principal Game Designer Mark Halash in einem Video wieder Fragen zum Spiel. Dieses Mal geht es um verschiedene Fragen nach dem Motto "Habt ihr in Betracht gezogen, ...?" und um die Gründe hinter einiger Design-Entscheidungen bisher und für die Zukunft. Im Video erhältst Du unter anderem Antworten auf folgende Fragen: Denkt ihr, dass der Kräfteabstand zwischen Hüllen weißer Qualität und per Handwerk hergestellter Hüllen zu groß ist? Wird es Hauptadern für Kürschner und Holzfäller geben? Wird es auch weiterhin Handwerksdisziplinen geben? Wann kann mit neuen Reittieren gerechnet werden, und werden die Zentauren dabei berücksichtigt? Denkt ihr, es war die richtige Entscheidung, mit Fraktionskampagnen zu beginnen?
  15. Am Dienstag, den 22. Mai um 11:00 Uhr CST präsentierte ArtCraft Entertainment erneut den monatlichen Fragen und Antworten Livestream! Zeit, die Seele baumeln zu lassen, sich zu entspannen und den Sonnenaufgang zu bewundern. Die Designer Thomas Blair und Mark Halash präsentierten in diesem einstündigen Live-Stream eine erste Version des Tag-/Nachtzykluses. Tage und Nächte gehören zusammen mit den Jahreszeiten zu den wichtigsten Features der kommenden Version 5.7 und verleihen der Welt die erforderliche Tiefe. Außerdem haben sie sich während des Live-Streams die Zeit genommen, Fragen der Zuschauer zu beantworten. Zu den Highlights aus dem Stream gehören Bestaunen des Sonnenaufgangs! Blick in den Sternenhimmel! Jahreszeiten! Hungerkristalle! So beeinflussen Hungerkristalle die umliegenden Ressourcen!
  16. Shiro

    Pre-Alpha 5 Live: Im Mai 2018

    Am Dienstag, den 15. Mai um 18 Uhr, lief erneut der offizielle Crowfall Live-Stream zur Pre-Alpha 5. Design Director Thomas Blair hat sich diesmal Hilfe von Principal Game Designer Mark Halash geholt, um die Community in dieser Ausgabe von Pre-Alpha 5 Live! mit Patchnotes aus der Zukunft zu versorgen. So haben sie die neuesten Fehlerbehebungen und Erweiterungen der anstehenden Version 5.6 besprochen, die aktuell für eine begrenzte Anzahl von Spielern auf der TEST-Umgebung verfügbar ist. Schon bald sollte 5.6 auch LIVE gehen. Während sie die Patchnotes durchgingen, haben sie außerdem Fragen der Zuschauer beantwortet. Auf Folgendes kannst Du Dich in dem Video freuen: Weitere Updates am Fertigkeitenbaum, darunter Freischaltungen von Anleitungen. Demnächst kommende Völker- und Klassenbäume. Kommando-Fertigkeitenbaum. Dem Inventarfenster wurde ein Token-Zähler hinzugefügt. Es wurde ein Fehler behoben, bei dem es beim Teleport für beobachtende Spieler zu einer Desynchronisation kam. Anleitungen für Krypta und Handwerksdeck sind nun verfügbar. Die Tasten ESDF können nun anstelle von WASD erfolgreich belegt werden. Dre Radius zum Aufheben geernteter Gegenstände wurde erweitert.
  17. Die berühmte Fragen und Antworten Videoserie von ArtCraft geht auch im Mai 2018 in die nächste Runde. Dieses Mal kehren Lead Designer Thomas Blair und Special Guest Creative Director J. Todd Coleman zurück, um in einem weiteren Video die Fragen der Community zu beantworten. Dabei besprechen sie unter anderem, wie die technologischen Grundlagen des Weltenbaus, die bisher entwickelt wurden, ArtCraft auch für zukünftige Wiederholungen von Kampagnen, Ewigen Königreichen und anderen spannenden Funktionen von Nutzen sein werden. Im Video erhältst Du unter anderem Antworten auf folgende Fragen: Wann wird es ein Update für die Siegbedingungen von Kampagnen geben? Wird es einen aktiveren Charakterfortschritt geben? Wo sind die Dungeons? Wird es in Version 5.6 einen Gilden-Support geben? Können wir die Schleusen für die Testphase öffnen? Wie werden Importe und Exporte mit den Runentoren funktionieren? Welchen Grund gibt es für den Standort der Monsterlager? Wodurch werden die Jahreszeitenwechsel ausgelöst? Wenn ihr noch Fragen habt, schaut einfach im Diskussionsthread vorbei, indem ihr auf den Button unten klickt.
×
×
  • Neu erstellen...