Zum Inhalt springen

Crowfall Neuigkeiten

Alle News, Infos und aktuelle Themen rund um Crowfall und dessen Community.

Shiro

Maeve, Kaiserin der See

Von Shiro, in Crowfall,

Sie nennen sie die Kaiserin der See, Tochter des Gemetzels, Sturmbotenkönigin. Maeve ist die Göttin des Krieges und Herrscherin des Meeres. Sie kostet eine Eroberung vollkommen aus und sucht im Kampf ihresgleichen. Weder ein unbestrittener Meister der Klinge, noch einer der Götter kann gegen sie im Zweikampf bestehen und überleben.
Maeve ist die Drittgeborene des Allvater, hinter den Zwillingen Arkon, dem Sonnengott und Kane, Herr des Mondes.
Ihr Herrschaftsgebiet ist das des Wassers: Meere, Flüsse und Stürme. Zum Zeitpunkt ihrer Benennung war Maeve verbittert und fühlte sich betrogen, da sie ihr Geburtsrecht dem ihrer im Himmel gebundenen Brüder weit unterlegen sieht. (Daran ist etwas Wahres, da ihr Königreich den den Sterblichen verankert ist.)
Maeve hat eine allgemeine Verachtung ihreren Geschwistern gegenüber und eine unsterbliche Abscheu gegenüber ihrer Halbschwester Gaea. Sie schwor Muttererde zu zerstören - Und trotz Gaeas Tod scheinen ihre Bemühungen den Schwur zu erfüllen unermüdlich. Die Wellen sind ihre Truppen - ein unaufhörlicher Umzug von Soldaten, gesendet um Gaeas Herrschaftsbereich zu erstürmen, Felsen und Gesteine zu zerbröckeln und die Erde unter die Oberfläche des Meeres zu ziehen. 
Ihren Anspruch auf den Drachentrohn äußert sie ziemlich lautstark, da dieser ihrer Meinung nach vom Stärksten und Wertvollsten gehalten werden soll. Maeve ist mit ihren Kampffähigkeiten äußerst gefährlich und so hätte kein einzelner, anderer Trohnanwärter eine Chance - doch in dieser einen Sache, haben sich all ihrere Geschwister gegen sie verbündet.
Als Gruppe können sie gegen sie anstehen, denn eine Herrschaft von Königin Maeve würde nur Leid mit sich bringen; ihr Zorn ist legendär und ihre Missgunst unendlich.

Eine nette Zeitgenössing, diese Maeve - wie ist Deine Meinung zu ihrer Geschichte?
Quelle: MAEVE, EMPRESS OF THE SEA

Shiro
Als Bruder von Valkyn, dem Allvater und Yaga, Göttin der Magie ist Kronos wohl der rätselhafteste und unnahbarste aller Götter. Es heißt, er entsprang dem Leben in jenem Moment, als der Allvater Lyessa, die Schlangenmutter verknotet habe - dadurch die Fünf Himmel wölbte, Zeit in Bewegung brachte und damit den Start des Ersten Zeitalters einläutete.
Es wurde nicht überliefert wie es Kronos gelang Malekai, den Herrn den Schatten zu zeugen. Aus Scham oder Bosheit scheint der Herr der Zeit äußerst herablassen zu seinem vermeintlichen Alleinerbe zu sein.
Gesichts- und Formlos erscheint Kronos in den Träumen von Sterblichen und in den Visionen von Wahnsinnigen. Manch einer behauptet, sein Gesicht sei pure Dunkelheit, andere erzählen es wäre endlose Leere. Ihn anzustarren bezeugt den Moment des eigenes Todes, zu wissen, das eigene Ende naht - machtlos es aufzuhalten.
Lautlos und grübelnd beobachtet er die Reiche der Menschen mit einem zeitlosen und neutralem Blick. Kronos sieht alles: wertet jeden Augenblick, bezeugt jedes Leben, mischt sich aber nie in die Angelegenheiten der Götter oder Sterblichen ein - mit einer Ausnahme.
Nach dem Tod von Gaea, als der Himmel mit einem ohrenbetäubenden Riss erschallte - ein Klang, der wie der Schlag eines Hammers auf einen Amboss hallte - konnten diejenigen, die in den Himmel schauten sehen, dass der Mond zerstört war.
Und dahinter, der Schatten eines Schatten, war die schwache Silhouette von Kronos dem Beobachter.
Das ist die Frage an die Barden und Astronomen: Was geschah an jenem Tag? War er es, der den Mond zerbrach? Oder war er nur da, um es zu bezeugen?

 
Was sagst du zu der Geschichte von Kronos, dem Gott der Zeit in Crowfall?
Quelle: KRONOS THE WATCHER, LORD OF TIME

Shiro

Frohes neues Jahr 2016

Von Shiro, in CFC,

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Erfolg! Mögen Eure Wünsche in Erfüllung gehen. Wir blicken auf ein spannendes Jahr 2015 zurück und sind schon sehr gespannt, was uns im folgenden Jahr erwartet. Kommt unbeschadet durch die Nacht und schon morgen werden wir euch erneut mit den aktuellen News rund um Crowfall versorgen!

Diese News warten morgen auf Dich
Kronos der Beobachter, Herr der Zeiten Die letzten 24 Stunden Bei der zweiten News handelt es sich um einen Aufruf für die günstigen 2015er Pledge Pakete. Da diese aufgrund des Schlafentzugs morgen wohl schon zu spät sein könnte, hier noch einmal der kurze Hinweis: So günstig wie in den verbleibenden 24 Stunden erhältst Du die Crowfall Pakete nie wieder. Wirf also einen Blick in den offiziellen Crowfall Store!
Wir wünschen Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Shiro
Ein Tag vor dem Jahresende melden sich Gordon Walton und J. Todd Coleman noch einmal im Gründerupdate zu Wort und bedanken sich in einem kurzen Video bei allen Fans und Unterstützern von Crowfall. Ohne dieser großartigen Community wäre das Projekt der beiden wohl nicht so rasch im Fortschritt gewesen oder überhaupt ermöglicht worden. 
Als kleine Erinnerung sei noch einmal erwähnt, dass die 2015er Pakete im Crowfall Store in Kürze aus dem Angebot genommen werden. Wer also überlegt Crowfall zu spielen oder sein vorhandenes Paket noch einmal aufzuwerten, der sollte jetzt Zuschlagen, denn die angebotenen Inhalte in diesen Paketen werden nie wieder so günstig werden. Aufgrund der feierlichen Tage und der Urlaubssaison möchte das Team die Pakete jedoch noch ein bisschen länger anbieten, raten Interessenten aber nicht all zu lange zu warten! 
Zudem erwarten uns bereits ab 6. Januar wieder Tests an denen alle Spieler mit Pre-Alpha Zugang erneut den Hunger Dome betreten dürfen. Wie immer haben wir hier für Dich den Zeitplan in lokaler Zeitzone:
Mittwoch, 6. Januar
16:00 - 18:00 Uhr (Europa) 19:00 - 21:00 Uhr (US West) Donnerstag, 7. Januar
03:00 - 05:00 Uhr (Singapur) 16:00 - 18:00 Uhr (Europa) 19:00 - 21:00 Uhr (US West) Freitag, 8. Januar
03:00 - 05:00 Uhr (Singapur) Es ist dabei noch nicht ganz sicher, ob es der Client Controller zu diesen beiden Testterminen schon ins Spiel findet. Das Team steht kurz bevor, aber ist noch nicht 100 %ig sicher und möchte daher nichts versprechen. Dennoch erwartet uns eine Menge kleiner Updates, nicht zuletzt auch die voll texturierten Festungen.
Hättest Du gedacht, dass schon in einer Woche wieder die Tests im Hunger Dome starten? Was hat dir im Jahr 2015 am besten gefallen?
Quelle: FOUNDERS’ UPDATE: PLAYTESTS RESUME JANUARY 6

Bluemotion
Der Tag ist nun endlich gekommen, an dem der Vorhang für die große Enthüllung zum Jahresende fällt!


Bevor es jedoch mit den FAQs losgeht, empfehlen wir euch das Video von J. Todd Coleman und Thomas Blair anzusehen. Außerdem findet ihr auf Twitch einen neuen Crowns and Crows-Webcast mit Thomas Blair. 
 
Krähen und Gefäße FAQ
Wie funktioniert die Entwicklung in Crowfall?
Die Charakterentwicklung in Crowfall ist etwas anders, als in anderen Spielen. Die Entwicklung wird in zwei Teile gebrochen: körperliche (Attribute wie Stärke, Intelligenz etc.) und geistige (Skills wie Konzentration oder die Fähigkeit Zweihandwaffen zu nutzen).
Jeder Spieler ist ein unsterbliches Wesen, welches von den Göttern auserwählt worden ist, um in einem endlosen Krieg teilzunehmen damit ein König unter den Göttern bestimmt wird. Als Unsterblicher hast du die Möglichkeit verschiedene Formen (oder Avatare) anzunehmen, welche dir verschiedene Attribute und Kräfte gewähren. Du behältst deine Erinnerungen zwischen diesen Gefäßen in Form deiner einbehaltenen Kenntnisse (Skills).
Was ist ein "Gefäß" und wie funktioniert es?
Gefäße sind (im Grunde) Körper - körperliche Formen, die die Spieler bewohnen können. Du besitzt den Körper eines gefallenen Helden und nutzt ihn so lange du willst. Es liegt an dir, wie oft du das Gefäß änderst - einige Spieler werden sie sammeln und oft wechseln, andere werden eins nehmen, welches ihnen gefällt und für immer spielen.
Besitzen die Spieler eine spirituelle (nicht körperliche) Form? Als was erscheine ich, wenn ich zwischen den Avataren bin?
Du verfügst über eine unsterbliche Form, die wie eine geisterhafte Krähe in einer 3D-Welt aussieht. Sie repräsentiert deinen unsterblichen, ewigen Geist.
In technischer Hinsicht ist diese Krähe die "Accountebene" deiner selbst. Du nimmst diese Form an wenn du stirbst und verbleibst in ihr bis zu das nächste Gefäß besetzt.
Wie trennt ihr den Fortschritt zwischen den Krähen und dem/den Avatar(en)?
Die Kräfte des Charakters sind in zwei Teile gegliedert:
Körperliche Attribute werden durch das sterbliche Gefäß bestimmt. Das bedeutet, dass ein Minotaur Myrmidone viel stärker sein wird als ein elfischer Frostweber, der wiederum viel agiler als ein menschlicher Ritter sein wird. Das Avatar wird über Basisattribute verfügen und die kombinierten Wirkung der Runensteine (Archetyp, Disziplinen, Talente und Eigenschaften) zusammenfassen.
Geistiges Wissen umfasst die Erinnerungen, die du im Laufe vieler Leben angesammelt hast - was bedeutet, dass sie in deiner Krähe gelagert sind. Betrachtet das als verbleibendes Wissen, dass du zwischen den Avataren trägst. Das zählt z.B. das Wissen wie man einen Helm anfertigt, einen Zauberspruch aufsagt oder eine Klinge führt. Das gewählte Gefäß, das du zu besitzen bestimmst (dein Avatar) wird bestimmen in welchem Umfang das Wissen zur Verfügung steht.
Relevante Funktionsweise:
Jeder Crowfall Account kann eine Krähe haben (und damit eine Master-Skillliste) Das Training der Skills geschieht auf dieser Krähe. Das bedeutet, dass du die Vorteile über alle Charaktere, vorbehaltlich der Einschränkungen jedes Gefäßes, nutzen kannst. Die Zugehörigkeit zu einer Gilde geschieht auf der Krähen(Account) Ebene. Du kannst zwischen den Avataren wechseln, ohne die Gildenzugehörigkeit zu ändern. Krähen werden einzigartige Namen haben, während Avatare ebenfalls über Namen verfügen, diese aber nicht einzigartig sein werden.
Was ist der Unterschied zwischen einem Gefäß und einem Avatar?
Ein Gefäß ist ein unbesetzter Körper; buchstäblich die sterblichen Überreste. Wenn du ein Gefäß besitzt, wird es zum Avatar, der Charakter mit dem zu läufst und mit der Welt interagierst. Du kannst eine Vielzahl an Gefäßen in deinem Besitz haben, aber nur einen Avatar (weil du nur ein Gefäß zur gleichen Zeit besitzen kannst).
Wenn ein Gefäß derzeit nicht "besessen" ist, wird es wie ein normales Item in deinem Inventar behandelt.
Bedeutet das, dass Gefäße gesammelt werden können? Hergestellt? Gehandelt?
Ja, alle der drei genannten Möglichkeiten.
Der Prozess der Charaktererstellung wie zuvor auch, nur das dass Verfahren nun im Gameplay direkt integriert ist (uns kein separater Prozess, wie in den meisten MMOs).
Im Grunde sind Gefäße und Runensteine die Grundmaterialien (oder Reagenzien), die verwendet werden können, um einen neuen Avatar "herzustellen".
Wirklich? Gefäße können hergestellt werden?
Ja, Gefäße können hergestellt werden. Es ist sogar ein kompletter Fertigkeitenbaum darum geplant.
Was bringt mir die Herstellung von Gefäßen?
Da Gefäße separate Gegenstände im Inventar sind, kann es Unterschiede zwischen den Gefäßen geben. Zum Beispiel werden nicht alle Ritter exakt die gleichen Attribute oder die maximalen Fertigkeiten. So können nicht nur durch die Runensteine mit ihren Vor- und Nachteilen Varianten geschaffen werden, sondern auch durch bestimmte Disziplinen (wie Nekromantie) zwischen den Gefäßen des gleichen Grundarchetyp.
Gibt es Gefäße mit unterschiedlicher Seltenheit?
Ja! Da es ganz normale Gegenstände sind, gibt es auch verschiedene Qualitätsstufen. Gefäße in einer höheren Qualität haben höhere Attribute und höheres Skillmaximum.
... außerdem werden auf die Gefäße auch Drop-Regeln angewandt. Die besten Roh-Gefäße kommen aus den gefährlicheren Kampagnen-Welten. Die Entwickler erwarten einen regen Handel von Gefäßen und einen ganzen Markt für das Herstellung und Handeln von Gefäßen.
Wenn Gefäße zu den Gegenständen zählen, zählen sie auch zu der Kapazität des Inventars und unterliegen den Embargo-Regeln?
Ja, tun sie. Wenn sich ein Spieler einer Kampagne verschreibt und Gegenstände in das Import-Embargo legt, zählen dazu auch die Gefäße. Die Entscheidung wie viele (und welche) man in eine Kampagne mitnimmt wird zu einer strategischen Entscheidung.
... und natürlich könnt ihr neue Gefäße in der Kampagne finden. Verschiedene Friedhöfe produzieren unterschiedliche Arten. (Zum Beispiel wird du wahrscheinlich kein Gefäß eines elfischen Frostwebers in einem Zentaurengrab finden..)
Bedeutet das, dass ein Gefäß in einer Kampagne gesperrt sind?
Genau das. Deine Krähe kann frei zwischen den Welten reisen (jede Kampagne, die du gewählt hast oder irgendein Ewiges Königreich) aber Gefäße, die in eine Kampagne gebracht worden sind sowohl für die Dauer der Kampagne gesperrt und Gegenstand der Import/Export-Regeln der Kampagne.
Was passiert, wenn ich in einer Kampagne sterbe?
Die Krähe verlässt das Gefäß und kann nicht viel machen (oder sehen) bis sie ein neues Gefäß gefunden hat und es besitzt. Auf einem Friedhof kann es:
einen neuen Körper plündern, um einen neuen Avatar zu erstellen ein neues Gefäß deines Import-Embargo besitzen (wenn du eins hast) oder in einigen Kampagnen einen Altar verwenden, um zu den Göttern zu beten, damit man zu seinem gefallenen Gefäß zurückkehrt (und einige Items die verloren waren zurückerhält) Hinweis: Die letzte Möglichkeit ist kampagnenspezifisch!
Regelsets, die basierend auf Fraktionen sind (z. B. God's Reach und Infected) werden ermöglichen, das Gefäß nach einer bestimmten Zeit (mit einigem Zerfall) erneut zu besetzen.
In den schwierigeren Regelsets musst du dein Gefäß und Gegenstände manuell suchen und zurückholen, vorausgesetzt sie wurden nur von anderen Spieler geplündert.
Heißt das, Gefäße können geplündert werden?
In "The Dregs" ja. Es gibt einen Countdown-Timer für das gefallene Gefäß und wenn es nicht schnell genug zurückgeholt wird, können andere Spieler nicht nur die Gegenstände nehmen, sondern auch dein Gefäß.
Das verleiht dem Begriff Leichen plündern eine ganz neue Bedeutung.
Kann ich das Aussehen oder die Vorteile eines Gefäßes ändern, nachdem ich es aktiviert habe?
Ja, es kann durch das Handwerks-System geändert werden.
Es ist ein einfaches, einen Avatar zurück in ein Gefäß zu wandeln. Der Tod ist eine Möglichkeit, aber es wird wahrscheinlich noch eine weitere Option geben das Gefäß freiwillig zu verlassen (und den Verfall zu minimieren).
Was geschieht, wenn ein Gefäß komplett zerfallen ist? Ist es zerstört?
Ja, es kann wie jedes andere Inventarobjekt zerstört werden. Es wird Disziplinen geben, mit denen man das Gefäß reparieren kann oder in seine unterschiedlichen Teile aufteilen kann, um neue Gefäße herzustellen.
Was passiert mit den Disziplin-Runensteine, die auf ein Gefäß angewendet worden sind, wenn es zerstört wurde?
Wenn du es ermöglichst, dass dein Gefäß zerstört wird, verlierst du alle angewendeten Runensteine. (Die gute Nachricht ist, dass dadurch die Nachfrage der Runenhersteller erhalten bleibt.)
Können Gefäße gehandelt werden?
Solange ein Gefäß in der Inventarform ist, kann es gehandelt werden. Sie nehmen außerdem Platz in deinem Inventar weg. Gefäße mit sich zu tragen ist also nicht frei.
Wie funktionieren Fertigkeiten?
Fertigkeiten sind nun auf Accountebene gespeichert und nicht auf dem individuellen Avatar. Es gibt einige Gründe dafür:
Dadurch wird es weniger schmerzhaft ein Gefäß zu verlieren und es eröffnet eine neue Palette an Designvektoren. Dinge wie der Verfall von Gefäßen, die Seltenheit dieser und die Plünderung von Gefäßen wurden hinzugefügt. Es legt den Schwerpunkt des Training auf die Accountebene. Sich regelmäßig einloggen, um 2 (oder 4 für VIP-Mitglieder) Fertigkeiten zu trainieren ist weniger belastender als 12, 20 oder 40 einzustellen. Es erhöht den Wiederspielwert. Den Schwertskill als Ritter zum ersten Mal trainieren ist noch spaßig. Aber nicht mehr beim 2., 3. oder x-ten Mal. Wenn du die Fertigkeit gelernt hast, wirst du sie für immer behalten. Wie sind die Fertigkeiten organisiert?
Dieser Teil ist ziemlich einfach. Sie sind in Fertigkeitenbäume gegliedert.
Wie funktionieren Fertigkeitenbäume in Crowfall?
Ein Fertigkeitenbaum ist ein Container für eine thematisch ausgerichtete Reihe an Fertigkeiten.  Die Fertigkeiten innerhalb dieser Gruppe sind durch Verzweigungen angeordnet. Einige Fertigkeiten werden erst entsperrt/verfügbar, wenn die vorherigen Fertigkeiten beherrscht sind.
Beispielsweise enthält der Baum für die Grundlagen der Waffen nur Fertigkeiten für einfache Waffen. Ihr werden also keine Fertigkeit zur Heimlichkeit darin finden.
Welche Arten von Fertigkeitenbäumen gibt es?
Fertigkeitenbäume sind in zwei Hauptkategorien unterteilt, einer Allgemeinen und eine für Archetypen.
Der allgemeine Fertigkeitenbaum ist anschließend in die drei Hauptaspekte „Kampf“, „Handwerk“ und „Erkundung“ unterteilt.
In diesen drei Unterkategorien finden sich Fertigkeiten wieder, die dementsprechend allen Charakteren des Accounts unabhängig von der Wahl des Archetyps einen Vorteil gewähren. Waffen und Rüstungsfertigkeiten im Kampfbaum, Handwerksfertigkeiten im Handwerksbaum und Spielmechaniken wie Heimlichkeit (Schleichen), Ernten und Viehzucht im Erkundungsbaum.
Bei den Archetyp-Fertigkeitsbäumen können spezielle Fertigkeiten je nach Archetyp und deren Prestige-Klassen trainiert werden. Jeder Archetyp hat einzigartige Fertigkeiten für seine Grundklasse und jeweils drei weitere für seine Prestige-Klasse.
Wie funktioniert der Fertigkeitenfortschritt?
Ein Spieler kann eine Fertigkeit passiv trainieren lassen und erhält dafür in Echtzeit Erfahrungspunkte für diese Fertigkeit. Im Sekundentakt erhöht sich dadurch der Fortschritt der ausgewählten Fertigkeit, unabhängig davon, ob der Spieler eingeloggt ist oder nicht. Im Grunde heißt das, man erhält einen Fortschritt auch wenn man gerade schläft oder in der Arbeit ist – man erhält also gegenüber Spielern mit mehr Freizeit keinen numerischen Nachteil.
Wie viele Fertigkeiten können gleichzeitig trainiert werden?
Ein Standard Crowfall-Konto kann eine Fertigkeit im Allgemeinen und eine im Archetypen Baum gleichzeitig trainieren. Im Vergleich dazu ist es Spielern mit einem VIP Crowfall-Konto möglich zwei weitere Archetyp Fertigkeitenbäume trainieren zu lassen. (Wichtig: Es muss sich dabei in Summe um drei unterschiedliche Archetypen handeln!)
Mit diesem System wird das Ziel, dass ein VIP Spieler keinen direkten Vorteil im Eins gegen Eins haben soll, weiterverfolgt. VIP Spieler erhalten also keinen Vorteil im allgemeinen Fertigkeitenbaum, können jedoch schon früher mehrere Archetypen zur Auswahl haben. Ein Archetyp wird dabei aber nie schneller stärker sein als bei einem Standard Konto.
Wie kann ich im Fertigkeitenbaum einer Prestige-Klasse trainieren?
Archetyp Prestige-Fertigkeitenbäume sind verfügbar, sobald die Anforderungen der Grundklasse getroffen sind. (Als Beispiel: Um den Fertigkeitenbaum des Kreuzritters trainieren zu können, müssen eine Anzahl von X Fertigkeiten in der Grundklasse des Ritters trainiert worden sein)
Erhalte ich Boni für trainierte Konfessorfertigkeiten, wenn ich mit dem Frostweber spiele?
Fertigkeiten für Archetypen und Prestige-Klassen werden nur für den aktuellen Avatar angewandt. Da es eine Repräsentation deiner Stärke mit diesem Archetyp sein soll, können Boni aus anderen Archetypbäumen nicht in Anspruch genommen werden.
Erhalte ich Boni für trainierte Ritterfertigkeiten, wenn ich mit dem Kreuzritter (einer Prestige-Klasse des Ritters) spiele?
Ja, da der Ritter die Grundklasse des Kreuzritters ist erhält man alle Boni aus dieser Grundklasse.
Wie werden meine Fertigkeitenstufen für jeden meiner Avatare errechnet?
Wenn eine Krähe (Anmerkung: Symbolisch die Seele deiner Charaktere – Technisch der Account) ein Gefäß betritt (Anmerkung: Auswahl des Archetyps) hat jede Fertigkeit eine maximale Stufe, die einen effektiven Bonus für das Gefäß gewährt. Dieses Maximum ergibt sich aus: „Basis Gefäß Qualität“ + „Vorteile/Nachteile durch Runensteine, die dem Gefäß angewandt werden“ + „Disziplin Runensteine für dieses Gefäß“.
Beispiel:
Dein Account hat die Fertigkeit „Einhandschwerter“ auf die Stufe 200 trainiert. Wenn Du als Ritter das Spiel betrittst, ist die Fertigkeit „Einhandschwerter“ auf das Rittermaximum von 100 reduziert. Wendest Du aber den Klingenmeister Diszplin Runenstein an, so steigt das Rittermaxium um 25. Deine Fertigkeit beträgt nun 125.
Dein Account hat die Kreuzritter Fähigkeit auf 52 trainiert. Wenn du das Spiel als Kreuzritter betrittst verweilt deine Fertigkeit auf 52, da du das Maximum von 100 nicht erreicht bzw. überschritten hast. Trainierst du die Fertigkeit passiv weiter, erhöht sich die Fertigkeit des Charakters bis zu einem Maximum von 100. Training darüber hinaus wird deinem Accountfortschritt natürlich weitergerechnet, bringt dir aber für deinen Kreuzritter Charakter keinen weiteren Bonus mehr.

Wie wird mein Charakter einzigartig, wenn wir alle die gleichen Fertigkeiten trainieren können?
Obwohl alle Spieler die gleichen Fertigkeiten trainieren können, wird es aufgrund der unglaublichen Vielzahl von Fertigkeiten und Zweigen dazu führen, dass jeder Spieler andere Wege einschlagen wird.
Berücksichtigt man dazu die unterschiedlichen Knöpfe an denen gedreht werden kann (passives Training, Vorteile und Nachteile von Runensteine, Prestige-Klassen, Gefäßqualität, Disziplin Runentseine), erwartet uns eine große Variation von Charakteren.
Ich habe Monate später angefangen Crowfall zu spielen, wie soll ich das jemals aufholen?
Obwohl es einen Vorteil in diesem System gibt, wenn man früher anfängt zu spielen, wurde die Ergebniskurve so gestaltet, dass die ersten 20 % einer Fertigkeit wesentlich schneller als die letzten 2 % einer Fertigkeit zu trainieren sind.
Zudem, gibt es einige Ideen diesbezüglich. Man möchte hier aber ein ausgewogenes Ziel erreichen, dass frühen Einsteigern einen kleinen Vorteil gewährt, welcher aber im kompetitiven Spiel nicht so groß sein darf, dass Spieler, die Monate oder Jahre später einsteigen, keine Chance mehr haben.
Einer meiner Kickstarter Belohnungen war „Ein zusätzlicher Charakterplatz“. Da es diese nun nicht mehr gibt, was passiert mit diesen Belohnungen?
Dies ist das erste Mal, dass das Team eine entscheidende Designänderung im Spiel durchführen musste, die eine Auswirkung auf die Crowdfunding Prämieren hat. Das Team wollte so etwas eigentlich vermeiden, doch in einem so frühen Entwicklungsstadium waren noch einige Elemente des Spiels sehr ungewiss.
Das Team arbeitet gerade an einer gleichwertigen Ersatzlösung für diese Belohnung. In der Zwischenzeit können jedoch alle betroffenen Konten ihren Charakterplatz gegen eine $25 Gutschrift je Platz umtauschen, welche für zusätzliche Items im Shop oder für VIP Spielzeit verwendet werden können
 
Nun ist sie raus, die große Ankündigung. Schreibt eure Meinung dazu in die Kommentare. Wir freuen uns auf eine rege Diskussion.
 
Quelle: THE BIG REVEAL: CROWS AND VESSELS
 

Shiro
Neben den englischsprachigen Spieleportalen hat nun auch buffed.de, das deutsche Online Spiele Magazin, eine Umfrage zu den am meisten erwarteten Spiele 2016 gestartet. Auch hier kann sich Crowfall neben Spielen wie Blade & Soul, Black Desert oder Camelot Unchained beweisen. 
Da diese Umfrage wohl auch bedeutend für die künftige Berichterstattung von buffed.de sein wird und damit ein großes deutschsprachiges Publikum erreicht werden kann, wollen wir noch einmal alle Crowfall Fans aufrufen an der Umfrage teilzunehmen.

Danke für Deine Stimme! 
Quelle: Umfrage: Auf welches Online-Rollenspiel freut ihr euch 2016 am meisten?

×