Zum Inhalt springen

Crowfall Neuigkeiten

Alle News, Infos und aktuelle Themen rund um Crowfall und dessen Community.

Shiro
Halb geblendet von den Sonnenstrahlen durch das immer lichter werdende Laubwerk erntet Barogrim an diesem herbstlichen Umlauf die letzten reifen Äpfel bis sein Korb vollends aufgefüllt ist. Mit schweren Schultern stellt er fest, dass die harte Arbeit in den vergangenen Tagen seine Spuren hinterlassen hat. Gott sei Dank, ist es die letzte Ration für einen sorgenfreien, wohligen Winter. Doch was ist das - Rauch am Rande des Nebelwaldes? Feuer? Vorsichtig legt Barogrim den bis zum Rand gefüllten Korb an den Baumstamm neben sich und machst sich sanften Schrittes auf den Weg an die Lichtung des Obstgarten. 
Die Götter sind mit ihm. Die Sonne steht gerade günstig und so späht er unbemerkt über die Landschaft Arkyma. Am Ende der Ebene erkennst er schemenhaft eine handvoll Reiterei. Ein feindlicher Angriff? Barogrim kehrt auf der Stelle um, rennt hastig und instiktiv zurück zu seinem Apfelkorb. Mit seinen Gedanken ist er bei seiner Gemeinschaft.
"Soll ich sie warnen? Bringe ich die so hart erarbeiteten Äpfel schnellst möglich in die Ewigen Königreiche? Was, wenn die unbekannten Reiter auf Beutezug sind und sich an unseren verbleibenden Bäumen zu schaffen machen? Vielleicht ist es besser, ich lege vor meiner Flucht noch ein Feuer und überlasse den potenziellen Feinden keine wertvollen Ressourcen?"
-Shiro
Szenarien wie diese sind nur ein Aspekt, den J. Todd Coleman, Thomas Blair und die anderen Mitglieder des Entwicklerteams sich in ihren Meetings regelmäßig überlegen und durch besprechen. In der zweiten Ausgabe von "Fliege an der Wand" dürfen wir wieder hinter die Kulissen blicken und erfahren, wie die Entwickler diese strategischen Szenarien ins Spiel bringen möchten.
 
 
Wie findest Du die zweite Ausgabe dieser Serie? Wie viel Realismus und strategische Entscheidungsfreiheit würdest Du dir für Crowfall wünschen?
Quelle: FLY ON THE WALL: CASTLE BUILDING, PART 2
 
PS: Die Erzählung ist frei Erfunden auf Basis der offiziellen News. Bitte steinigt mich nicht für die literarische (Fehl-)Leistung! ~Shiro

Shiro

Pre-Alpha Testplan KW #4

Von Shiro, in Crowfall,

Kalenderwoche vier in diesem noch jungen Jahr beginnt morgen und damit stehen auch wieder einige Crowfall Pre-Alpha Tests am Programm. Wir haben für Dich wie immer noch einmal alle kommenden Tests im Überblick:
Dienstag, 26. Januar
16.00 - 18.00 Uhr (EU) Mittwoch, 27. Januar
08.00 - 10.00 Uhr (Korea) Freitag, 29. Januar 
19.00 - 21.00 Uhr (EU) Samstag, 30. Januar
01.00 - 03.00 (US Ost) Wir dürfen uns also wieder als einzige Region über zwei bevorstehende Tests in er kommenden Woche freuen. Hinweise, ob es der Client Controller diese Woche endlich ins Spiel schafft, gibt es dabei leider nicht. Wir wünschen Dir dennoch viel Spaß beim spielen oder Stream schauen!
Hinweis: Für den 15. Februar 2016 wurde übrigens ein "Spieltest 2.0" angesetzt. Ob es sich dabei schon um einen Belagerungstest handelt - was denkst Du?

Shiro
Mit einer neuen Video-Serie lässt uns ArtCraft Entertainment während des Entwicklungsprozesses noch tiefer hinter die Kulissen schauen. Der Titel "Fliege an der Wand" soll also ein kleiner Spion versinnbildlicht, der Geheimnisse aus dem Studio trägt und an die Fans weiter kommuniziert. In der ersten Ausgabe geht es um die Gestaltung der Spieler-Festungen von Crowfall. Dabei wird dem Team aber nicht bei der eigentlichen Arbeit beziehungsweise der Entwicklung über die Schulter geblickt, sondern bei den frühen Meetings, bei denen über die Kon­zep­ti­o­nie­rung der notwendigen System brainstorming betrieben wurde.
Gerade bei der Planung für den Festungsbau können laut ACE viele geniale Gedanken entstehen, welche allerdings immer wieder mit deren Realisierungsmöglichkeit und technischen Umsetzung verglichen werden müssen. So war im ersten Schritt geplant, den Crowfall Spielern ausschließlich vorgefertigte Festungsstrukturen zur Verfügung zu stellen, innerhalb denen die Spieler individuell Gebäude platzieren konnten. Im Laufe des Brainstormings fand man allerdings die Möglichkeit Spielern selbst die Strukturierung ihrer Festungen zu überlassen, so beeindruckend, dass das Team sich diese Idee als neues Ziel gesetzt hatte.
Ob sich die uneingeschränkten Freiheiten beim Platzieren einzelner Festungsabschnitte aber auch technisch umsetzen lassen, weiß man noch nicht. Wir dürfen also gespannt sein, welche Einblicke uns die nächsten Teile der neuen Series "Fliege an der Wand" bringen.
 
Was sagst Du zu diesem neuen Format? Und wie komplex wünscht du dir die Festungsgestaltung?
Quelle: FLY ON THE WALL: CASTLE BUILDING, PART 1

Shiro
Der gestrige Newstermin wurde diesmal nicht für das Gründerupdate von J. Todd Coleman oder Gordon Walton, sondern von Community Direktorin Pann genutzt, um auf diverse Neuerungen hinzuweisen. Sie erzählt über bisherige Handhabung von Rückerstattungsanfragen und weshalb diese sich ab sofort etwas ändern werden. Außerdem werden neue FAQs vorgestellt, die nicht mehr hauptsächlich neue Crowfall Fans ansprechen sollen, sondern auch Fragen von bereits aktiven Crowfall Mitgliedern beantworten. Abschließend noch einmal der Aufruf zum Shop und die Ankündigung, dass das Crowfall Team als Gast auf der PAX South anwesend sein wird.
Aktualisierte Nutzungsbedingungen
Die Nutzungsbedingungen von Crowfall haben sich am Mittwoch Abend wieder etwas verändert. Im Kern hat sich die eigentliche Handhabung eines besonderen Punktes geändert - die Rückerstattungen. Bisher wurden Anfragen auf Rückerstattung bearbeitet und bewilligt ohne Fragen zu stellen. Dies wird sich zukünftig für die Kunden etwas schwieriger erweisen, da man von Seiten ArtCraft Entertainment, Inc. nun häufiger hinterfragen werde, warum denn eine Rückerstattung gewünscht sei.
Begründen lässt sich dies aus Sicht der Entwickler relativ einfach. Das Studio hat keinen externen Publisher, der zwar Druck auf einen zeitnahen Veröffentlichungstermin drängen und somit ein unfertiges Spiel provozieren könnte, aber eben auch kein Geldgeber für die Entwickler sind. Somit ist ACE auf die Einnahmen aus den Verkäufen von Gründerpaketen, in unserem Fall Pledge Paketen genannt, abhängig.  Das heißt, jeder eingenommene Dollar bzw. Euro wird für die Entwicklung herangenommen, um neues Personal einzustellen, Lizenzen zu kaufen, etc.
Es ist also nicht so, als würden die Einnahmen von den Verkäufen in ein kleines Sparschwein.. sorry einen Spar-Raben, wandern wo man hin und wieder mal etwas rausnehmen kann.

Ohne eine finanzielle Rücksicherung eines Publishers sind die Rückerstattungen also tiefgreifender als man sich im ersten Schritt vorstellen würde.
Natürlich soll das nun nicht heißen, dass gar keine Rückerstattungen mehr genehmigt werden. Denn wichtig: Die Nutzungsbedingungen ändern sich in diesem Bereich gar nicht so drastisch, lediglich die Handhabung und Ausübung dieser Nutzungsbedingung wird nun etwas aktiver verfolgt.
Neue FAQs
Wer regelmäßig die offizielle Crowfall Website durchstöbert, wird merken, dass sich in der FAQ Sektion einiges getan hat. Mit den neuen FAQs zu den Pledge Paketen, dem Verschenken und der Zwei-Weg-Authentifizierung hat das Studio einige Fragen beantwortet, die auch bestehende Kuden immer wieder einmal aufgeworfen haben.
2015er Pakete bis 29. Februar 2016
Besitzer eines 2015er Pakets können noch bis 29. Februar 2016 ein Upgrade oder ein Zweitpaket für Freunde erwerben! Besuche dazu ganz einfach den offiziellen Crowfall Store.
ACE besucht Pax South
Diese Ankündigung ist für uns Mitteleuropäer eher weniger Interessant, aber vorenthalten möchten wir sie Dir dennoch nicht. ArtCraft Entertainment wird dieses Jahr ebenfalls die Pax South besuchen und lädt zu einem Meet & Greet. Solltest Du also am Sonntag, den 30. Januar 2016 zufällig in der Nähe von San Antonio sein, kannst Du Gordon, Blair und möglicherweise einige weitere Teammitglieder von 18 bis 20 Uhr im Rivercenter Dave and Buster's treffen. 
 
Wir hoffen natürlich auf eine Menge Fotos von dem Treffen - wirst Du zufällig vor Ort sein?
Quelle: TERMS OF USE REVISIONS AND MORE

Shiro

Neues Landparzellenwerkzeug FAQ

Von Shiro, in Crowfall,

Es ist nun schon eine ganze Weile her, dass wir etwas Neues vom Ewigen Königreich und dessen Systeme und Funktionen gehört haben. Das hat sich auch das Entwicklerteam gedacht und haben nun ein neues FAQ über den Parzellen-Tool (engl. Parcels Builder) veröffentlicht. Falls Du noch nicht genau weißt, was das Ewige Königreich überhaupt ist, empfehlen wir Dir vorab dieses FAQ nachzulesen.
Wir werden das neue Parzellen FAQ in den nächsten Tagen auch auf Deutsch nachliefern - bis dahin stöbere doch durch die offizielle FAQ Sektion. 

Was sagst Du zu diesem neuen FAQ? Hast Du einen besseren deutschen Begriff für Builder?
Quelle: NEW EK PARCELS BUILDER FAQ
 

Shiro

Pre-Alpha Testplan KW #3

Von Shiro, in Crowfall,

Der Client Controller hatte es in den letzten beiden Tests am Freitag leider doch nicht ins Spiel geschafft, doch die Tests gehen bereits ab morgen, Montag den 18.01.2016, weiter. Leider gab es keine spezifischere Aussagen, woran es bei den letzten Tests gescheitert ist und ob wir in den kommenden Tests mit der Implementierung rechnen dürfen. In dieser Woche stehen uns gleich zwei EU Tests zur Verfügung.
Montag, 18. Januar
16.00 - 18.00 Uhr (EU) Dienstag, 19. Januar
04.00 - 06.00 Uhr (Asia) Freitag, 22. Januar
19.00 - 21.00 Uhr (EU) Samstag, 23. Januar
03.00 - 05.00 Uhr (US West) Alle Termine findest Du immer in unserem Kalender!
Außerdem kannst du dir unsere Community Hangout #3 ab sofort in der Videothek ansehen!

×