Zum Inhalt springen

Crowfall Physik


1. Was ist ein "Physiksystem"?

Ein Physiksystem bedeutet, dass sich Objekte in unserer Spielwelt entsprechend den Regeln der Physik in der echten Welt bewegen und reagieren. Objekte haben Masse und diese Masse vermittelt Trägheit/Dynamik.

2. Verwenden nicht die meisten MMOs Phyisk, um Dinge zu bewegen?

Die meisten Spiele haben ein einfaches Physiksystem, um fallende Spieler oder Ähnliches darzustellen. Unser System verwendet für diesen Zweck eine Physik-Engine und kann somit eine viel dynamischere Szene kreieren, zum Beispiel fallende Objekte, die miteinander kollidieren.

Die Bewegung von Trümmern einer Explosion oder Hintergrundszenen benötigen keine Physiksimulation. Wir wenden Physik an Objekten an, die sinnvoll in das Spiel eingebunden werden können, wie der Avatar des Spielers, Geländeabschnitte und so weiter.

3. Bedeutet dies, dass Spieler nicht in anderen Spielern stehen können?

Genau! Wir glauben, dass dies zu einigen witzigen Verhaltensweisen während eines Kampfes führen wird.

4. Welche Kräfte gibt es? (Dynamik, Trägheit, Schwerkraft usw.?)

Wir verwenden ein realistisches Schwerkraftsystem, in dem Objekte Masse haben und diese Masse verhält sich so, wie du es aus alltäglicher Erfahrung erwartest: Große Fässer voller Sand sind schwer, kleine Objekte wie Waffen wiegen viel weniger. Unsere Spielerfertigkeiten können auch Kräfte erschaffen, um Dinge zu schieben oder zu ziehen und herauf- oder herunterzustoßen.

Wenn man Spielerfertigkeiten an Objekten in einer Welt anwendet, hat dies das Potenzial für wahnsinnige Zerstörung. Es könnte außer Kontrolle geraten und ein riesiges Chaos verursachen, deswegen überwachen wir es sorgfältig.

5. Beeinflusst das System... Charaktere, Monster, Objekte, Gebäude, Gelände?

Ja, das System beeinflusst alles in der Welt.

6. Können Spieler andere Spieler am Bewegen hindern?

Ja, das können sie. Dies sollte einige interessante Schlachtfeldformationen entstehen lassen. Allerdings haben nicht alle Charaktere die gleiche Masse, also wird ein größerer Charakter wie ein Zentaur kein Problem dabeihaben, einen kleineren Charakter wie eine Meuchelmörderin aus dem Weg zu schieben. Manche Charaktere können außerdem besondere Fertigkeiten haben, die ihnen erlauben, sich an anderen Spielern vorbeizuteleportieren, während andere wiederum Fertigkeiten haben, die verhindern, dass Spieler an ihnen vorbeiziehen können. Die Kontrolle über das Schlachtfeld wird eine der Schlüsselstrategien sein, die es zu beherrschen gilt!

7. Wurde diese Technologie bereits verwendet?

Ja. Die Technologie-Bibliothek von Voxel Farm wurde von Daybreak Game Company in ihren Spielen Landmark und dem neuen MMO EverQuest Next verwendet.

8. Wird die Physik meine Fernkampf-Fertigkeiten beeinflussen?

Ja, einige Fertigkeiten verwenden physikalische Kräfte/Impulse, um Objekte zu bewegen. Einige erschaffen Projektile, die Kräfte auf das getroffene Ziel wirken lassen können. Ein Feuerball könnte einen Spieler treffen, explodieren und ihn einige Meter zurückschleudern. Oder ein Meteor könnte neben dem Spieler einschlagen, diesen in die Luft schleudern und das Gelände unter ihm zerstören, sodass er schmerzhaft landen würde.

9. Wird die Physik meine Nahkampfangriffe beeinflussen?

Wir möchten, dass alle die Physik in Crowfall genießen können, also ja!

10. Kann ich Physik verwenden, um einen anderen Spieler von einer Klippe zu stoßen? Oder von einem Berg?

Auf jeden Fall, vorausgesetzt die angewendete Kraft ist ausreichend, um seine Masse zu bewegen. Einige der Charaktere haben viel mehr Masse als andere, wie zum Beispiel der Zentaur oder der Champion.

11. Welche physikalischen Eigenschaften haben Gegenstände?

Alle Objekte in der Welt haben eine Masse und ein entsprechendes Gewicht, das von der Schwerkraft der Welt abhängt. Gegenstände in deinem Inventar tragen allerdings nicht zur Gesamtmasse deines Avatars bei.

12. Welche taktischen Überlegungen muss ich während eines Kampfes berücksichtigen?

In den meisten anderen Kampfsystemen ist die Umgebung statisch. Mit der Einführung von Physik und einer zerstörbaren Umgebung rüttelt Crowfall die Dinge wortwörtlich auf.

Diese Technologie ermöglicht neue Verhaltensweisen, die niemand zuvor gesehen hat. Stell dir vor, du sprengst ein Loch in den Boden, verwendest eine Kraft, um einen Feind hineinzustoßen und beschwörst einen riesigen Felsen über dem Loch.

13. Wie können Spieler aus diesem System Vorteile ziehen (Schildmauern oder taktische Formationen)?

Wir erwarten, dass die Tanks die positionelle Kontrolle der Schlachtfelder übernehmen. Sie werden Formationen schaffen und Mauern bauen, um alles hinter sich zu schützen. In klassischen MMOs schützen die Tanks leichter gepanzerte Mitglieder der Gruppe, in Crowfall können sie auch eine Belagerungswaffe oder den Eingang zu einem Turm bewachen. Natürlich hat der Feind vielleicht Spezialisten, die sich durch das Gelände unter den Tanks hindurchgraben, um ihre Ziele zu erreichen

14. Sind Projektile von der Physik betroffen?

Ja, sind sie.

15. Bedeutet dies, dass ich durch Eigenbeschuss getroffen werden kann?

Wann immer es möglich ist, ja – aber wir müssen sicherstellen, dass es ausgeglichen ist. Einige Regelsätze (wie die infizierten Welten, die auf Faktionen basieren) teilen Spieler automatisch in Teams ein. Wir müssen sicherstellen, dass Spieler Teams nicht beitreten können, um ihren „Teamkollegen“ absichtlich Schaden durch Eigenbeschuss zuzufügen.

Unser Plan ist es, Debuffs zu verwenden, wenn Spieler einem Teamkollegen Schaden zufügen oder ihn töten (die Götter bestrafen dich für deine Inkompetenz). Wenn diese Abschreckung sich allerdings als nicht groß genug herausstellt, müssen wir Eigenbeschuss in bestimmten Kampagnenwelten eventuell abschalten.

16. Wie funktioniert dieses System mit der zerstörbaren Umgebung?

Wenn über dir eine Mauer einstürzt, erleidest du Schaden. Wenn der Boden sich unter dir auftut, fällst du. Die Umgebung kann genauso tödlich sein wie ein gegnerischer Spieler.

bearbeitet von Shiro


  FAQ melden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



×