FearMe

Editor
  • Gesamte Inhalte

    220
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    13

FearMe hat zuletzt am November 13 2016 gewonnen

FearMe hatte die beliebtesten Inhalte!

Ansehen in der Community

184 Exzellent

3 folgen dem Benutzer

Über FearMe

  • Rang
    Edler
  • Geburtstag 02.09.1992

Letzte Besucher des Profils

1.807 Profilaufrufe
  1. Also ich finde man sollte da nicht zu viel Vorgeben, da ja alle Items anders sein werden. Es gibt nicht wie in anderen MMOs eine handvoll verschiedener Items und gut ist. Jedes Item wird tendenziell ein bisschen anders sein. Daher denke ich ist es beim Kaufen wichtig zu sagen/schreiben was man haben will. Hier braucht man einfach ein Textfeld mit Angaben zu den Eigenschaften. Als Verkäufer ist es wohl am einfachsten ein Screenshot hoch zu laden der das Item zeigt und gut ist. Die einzige Alternative, die ich dazu sehe macht extrem viel Arbeit: Eine Art Filter der es einem potentiellen Käufer ermöglicht durch eine Datenbank zu navigieren. Ich denke dabei an ein paar Drop-Down Menüs, mit denen man sich die Wunscheigenschaften zusammen stellen kann. Nachdem man eine Eigenschaft ausgewählt hat kann man noch einen Wertebereich festlegen, in dem sich diese Eigenschaft bewegen soll. Verkäufer müssten dann diese Daten eintragen (was kaum jmd machen will, daher braucht man an dieser Stelle wohl eine API Schnittstelle über die man Item-IDs einlesen kann.) Wenn jemand Diablo 3 zum Release gespielt hat, dann weiß er wie man das aufbauen könnte. Und er weiß auch wie gut/schlecht sowas funktioniert. (Auch wenn der Flop des Aktionshauses von Diablo 3 andere Gründe hatte und nicht an der technischen Umsetzung gescheitert ist.) Die viel wichtigere Frage die ich hier jedoch sehe, ist ob sowas für Items überhaupt benötigt wird. Ich halte es für Wahrscheinlicher, dass sich Workshops bilden, in denen Handwerker/Händler auf Anfrage Items herstellen/bereitstellen. Dann würde sich nur noch eine Art Rohstoffbörse anbieten in denen "Schüttgüter"(Erze, Hölzer...) und "Halbzeuge"(Metallbarren, Holzplanken...) verkauft werden können. Sobald man jedoch anfängt verarbeitete Dinge wie Metallbarren anzubieten wird es schwer diese zu verallgemeinern, da durch Research und Glück große Schwankungen bei den Werten entstehen. Und selbst mit Blueprints und Massenverarbeitung hat nicht jeder das selbe Blueprint (und ich gehe davon aus, dass diese auch nicht ewig halten werden.) Ein Workshop ließe sich über unsere Website natürlich gut einrichten und könnte so ähnlich aussehen wie das Gilden/EK-Hosting. So long FearMe
  2. Sind die Parzellen vorgegeben, oder kann man die auch schon einlösen und platzieren?
  3. Momentan sind halt sehr wenige Spieler online, besonders abseits der Hauptzeiten. Zu den Stoßzeiten findet man durchaus immer mal wieder andere Spieler. Wenn du PvP probieren möchtest, kannst du auch jederzeit im Chat fragen ob jemand Interesse an einem 1v1 hat. In der Regel findet sich dann jemand mit dem du ein bisschen rumprobieren kannst. Tiere/Mobs sind grade deaktiviert, warum genau weiß ich nicht, aber es scheint da Probleme mit dem Server zu geben. Du kannst aber auf den Sanctuary Server gehen(PvE-Server) dort gibt es Mobs. Dann kannst du auch ein bisschen rumprobieren und das kämpfen üben. Als Info sei noch erwähnt, dass wir von der CFC alle als Chaos spielen, damit wir auch zusammen rumlaufen können. So long FearMe
  4. Heute Abend sollte ich es auch schaffen, hab es gestern tatsächlich verpennt oO Dachte es geht erst heute los
  5. Ich hätte gerne ein blaues Vessel Kann man zwar noch nicht benutzen, aber ich hab schon Körperteile, brauch nurnoch den Mineralien kram. Wann und ob ich dabei sein kann, kann ich grade schwer sagen Ich versuche aber dabei zu sein!
  6. Ja gerne ich hab jetzt meine Prüfungen durch und alles was ich aufgeschoben habe wird langsam weniger/unwichtiger. Können uns mal im TS zusammensetzten und gucken was wir da machen können.
  7. Sammeln ist ein Buff vom Legionär. Daher ist das noch so eingetragen. Ob der jetzt noch so heißt weiß ich nicht. Müsste ich mal drüber gucken...
  8. Erstmal willkommen bei uns auf der Seite Die Testgruppen haben momentan nichts zu sagen, da alle bis Beta 1 spielen können. Wer weniger hat, muss sich noch etwas gedulden. Die Gruppen werden erst wieder interessant, wenn ein neues Testmodul getestet wird. Dann werden zuerst die mit den höheren Paketen eingeladen und in den folgenden Tests werden dann immer mehr Spieler eingeladen. Dadurch ist man hauptsächlich schneller dabei wenn man ein teures Paket hat. In a nutshell: Du kannst am Wochenende Spielen sobald du Beta 1 Zugang hast. Ich empfehle das Alpha 3 oder Alpha 2 Package, da es (meiner Meinung nach) ein gutes Preis/Leistungsverhältnis hat. Mit diesen Paketen ist man meistens auch nach 2-4 Wochen nach Start eines neuen Moduls mit dabei. Wie lange es dauern wird die ganzen Parzellen und Gebäude zu erspielen kann man sehr schwer sagen, da die entsprechenden Systeme noch nicht wirklich implementiert sind. Und was man für einen Nutzen von ihnen hat? Nunja das ist dir selbst überlassen. Besonders die großen Parzellen und Gebäude/Burgen sind hauptsächlich für Gilden und andere Spielergemeinschaften wichtig. Wenn du also eine Gilde leiten möchtest, wirst du die ein oder andere größere Burg brauchen. Du kannst jedoch auch nahezu jederzeit dein Packet aufwerten, sobald du etwas mehr von dem Spiel gesehen hast. Ob wir grade einen Partnercode haben weiß ich gar nicht... da muss sich @Shiro mal zu äußern. So long FearMe
  9. Find die Änderungen am Harvesting sehr cool. Bin gespannt wie es sich anfühlt in den Dregs Rohstoffe abzubauen.
  10. Allgemein hätte ich den Tipp auf Text innerhalb von Bildern zum Großteil zu verzichten, da man sonst in der mobilen Ansicht gar nix lesen kann, ohne umständlich hin und her zu scrollen. Wenn du sonst Hilfe mit dem Editor brauchst, kann ich dich da gerne unterstützen. Hab ja schon ein "bisschen" mehr geschrieben und dabei so meine Erfahrungen gemacht. So long
  11. Dem ist an sich nicht mehr viel hinzu zu fügen... Die Gilden werden aber auch genug in den Kampagnen zu tun haben. Dort ist PvP ja an der Tagesordnung. Ob und in welchem Umfang PvP in den EK's ausgetragen wird steht stückweise noch in den Sternen. Es gibt einige Ideen dazu und die technischen Voraussetzungen sind auch bereits geschaffen worde (zum Teil). Jedoch gibt's noch keine vorgeschriebene Richtung. Ich denke mal im Laufe der Alpha wird ACE hier ein bisschen rumprobieren um ein gutes Maß zu finden. So long FearMe
  12. Willkommen bei uns Die CFC zockt momentan bei allen Tests als eine Art Gilde zusammen, es ist aber nicht geplant eine Gilde zu erstellen. Die Idee dahinter ist, dass wir eine Plattform für alle deutschen Spieler sein wollen. Und sobald man eine Gilde ist, hat man auch Feinde (bedingt durch die Natur des Spiels) Dadurch würden wir einzelne Gruppen ausschließen, was nicht im Sinne einer Community stehen kann Daher ist die Hoffnung, dass sich Vertreter von allen Gilden bei uns einfinden und es ungeachtet ihrer Meinung zueinander eine Plattform gibt, auf der man über das Spiel an sich sprechen kann. So long FearMe
  13. Sämtliche Archetypen sind jetzt mit einer Einleitung versehen, die euch über die wichtigsten Aspekte des jeweiligen Archetypen informieren. Dadurch sollte es vor allem neuen Spielern leichter fallen sich schnell einen Überblick zu verschaffen :) 

  14. Dat feeling....

     2016-11-05 09_47_54-Crowfall.png

    Europa Server läuft :)  

    1. Tristifer

      Tristifer

      Ohja die grünen Zahlen sind eine wahre Augenweide :)

    2. Shiro

      Shiro

      Schaut Hammer aus. Morgen hab ich auch endlich die Möglichkeit zu testen :)

  15. bis

    Nicht alle - nur die Kickstarter Pledges auf Alpha 2 Ich hab z.B keine Einladung auf 2016 level