intiorized

CFC Unterstützer
  • Gesamte Inhalte

    63
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    2

intiorized hat zuletzt am März 9 gewonnen

intiorized hatte die beliebtesten Inhalte!

Ansehen in der Community

61 Exzellent

1 folgt dem Benutzer

Über intiorized

  • Rang
    Knecht
  • Geburtstag 13.10.1989

Netzwerke

  • Steam ID
    intiorized

Spezielles

  • Spender
    Ja

Letzte Besucher des Profils

363 Profilaufrufe
  1. Chancengleichheit für Spieler mit miesen PCs
  2. Nein gar nicht schimm, bin nur kein Fan von raufkraxeln und runtertreten, weil man ganz schnell der sein kann, der unten steht. to topic: anderer Ansatz um möglichen exploits habhaft zu werden und in meiner idealistischen Welt melden natürlich alle Spieler die gefundenen exploits
  3. "Das ist auch im echten Leben so - wer besser ist, belächelt den unter sich. Wenn ich mit meinen Jungs Tischfußball spielen gehe und ich sie abziehe mach ich mich lustig über sie und wenn ich verliere sie sich über mich." Das ist wohl nicht naturgegeben sondern eher Charaktersache
  4. "Gleichzeitig Blocken und Rückwärts zu laufen funktioniert bei guter Bildwiederholungsrate (FPS) derzeit nicht." Das klingt, sowohl im Englischen als auch im Deutschen, eigenartig. Kann mir das wer erklären? Funktioniert das Blocken und Rückwärtslaufen mit wenigen FPS während es mit viel FPS nicht funktioniert oder gibt es beim Blocken und Rückwärtslaufen einen FPS Einbruch?
  5. 1. hier 2. ich les´ gern 3. Lob an die Community (vor allem auch an Shiro und wer auch immer da noch im Hintergrund mitbastelt), die mit ihrer kostbaren Freizeit die Seite auf die Beine gestellt und der CFC einen Namen gegeben haben. fühl mich nicht in der Position, hier große Wünsche zu äußern. Find´s nur teilweise schade, dass man für ein Nischenspiel eine, verglichen zu anderen Spielen, relativ große und gut gefüllte Community Plattform auf die Beine gestellt hat und hier in vielen Postings so ein existenzieller Pessimismus mitschwingt.
  6. Introducing @Xenta Pendragon and @Larsdas Applaus!!
  7. Kolben: A Mace in Grace
  8. ziemlich lässig!!
  9. die R5 (tritt gegen den i5 an) sollten so zwischen 200 und 350 € liegen, die R3 (tritt gegen den i3 an) dann noch etwas günstiger sein. Was von den Benchmarks der R5 bisher bekannt ist, putzens den i5 zumindest bei Mehrkernbelastung ziemlich und sind dabei rund 100 € billiger. Das Problem bei AMD war früher, dass sie eine ziemlich miese Single Core Performance hatten und das gerade früher bei Spielen, die nur einen Kern unterstützt haben, natürlich entsprechend schlecht war. Jetzt ist die Single Core Performance einerseits auf dem Niveau vom Intel, andererseits nützen die meisten Spiele schon mehrere Kerne, insofern dürfte da AMD ein schönes Comeback gelungen sein.
  10. jop. wahrscheinlich mit den neuen Vega Karten, die am 28. vorgestellt werden
  11. ist zum Spielen im Grunde auch völlig egal. Spannend werden die R5 werden, die könnten ein richtig gutes Preis/Leistungsverhältnis haben, va für Spieler, die nicht sooo viele Kerne brauchen
  12. hab´ nächste Woche Prüfung, dann, nach langer Abstinenz, schau´ ich wieder rein.
  13. Für diejenigen, die eventuell nach einem neuen Prozessor Ausschau halten http://www.anandtech.com/show/11143/amd-launch-ryzen-52-more-ipc-eight-cores-for-under-330-preorder-today-on-sale-march-2nd https://www.alternate.at/html/themeworld.html?docId=21255&lk=7 die 4 und 6 Kern Prozessoren und damit (noch) günstigere Versionen kommen dann im 2. Quartal.
  14. Selbstverbrennung ist ohne politische Botschaft absolut sinnlos! Überleg dir nächstes mal was
  15. Die sind ja schlimmer als meine Mutter zu Schulzeiten, sogar da durfte ich 2 Stunden / Tag spielen