Zum Inhalt springen

Astarnder Astartes

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    1

Astarnder Astartes hat zuletzt am September 19 gewonnen

Astarnder Astartes hatte die beliebtesten Inhalte!

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Astarnder Astartes

  • Rang
    Leibeigener

Letzte Besucher des Profils

81 Profilaufrufe
  1. Frage zu den Königreich

    Danke für die Info, also ist es momentan nur möglich ein Gebiet zu sichern, indem man die Mengen an Mauern und Türmen variiert. Und die Häuser bzw. halt auch Rohstoffbetriebe, werden die durch NPC automatisch besetzt oder muss man jeden Angestellten erst als "Sklaven" ran schaffen bzw. nur durch andere Spieler? Wäre schade weil dann wäre das eigene Königreich bei 99,9% der Spieler öde und leere Karten! Wäre schön wenn sich da NPC ansiedeln und das Königreich wachsen lässt, damit man Geld und Waren bekommt! Hatte damals auch viel mehr Hoffnung gehabt bei Conan, diese Spielerstädte, aber die waren einfach nur leer bzw auf diese 2 Torwachen. Habe noch kein Zugang, aber mich hat das mit den ewigen Königreich sehr angetan, wo ich was aufbauen hätte können. Muss mich entscheiden zwischen Crowfall und CU, als ehemaliger DAoC Veteran!
  2. Willkommen in der Community! :)

  3. Frage zu den Königreich

    Da ja jeder Spieler ein eigenes Königreich bekommt und sich dazu Felder kaufen kann für Rohstoffe und auch für Gemeinden (Gut und höher), wie muss ich mir das vorstellen? Baue ich mir da selber ein Haus oder werden sich da Städte,Dörfer etc. automatisch ansiedeln per NPC oder ist das alles nur vom Spieler erbaut und gesteuert? Bedeutet das ich da Haus für Haus bauen muss und die NPC als Leibeigene anstellen muss? Verstehe das noch nicht so recht. Sind alle Gebäude vorgefertigt oder kann ich mir eine eigene Festung zusammenbasteln?
×