Zum Inhalt springen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Erster Einblick: Neues EK-Material


Bluemotion

Vor ein paar Monaten konnten wir großartige Strukturen von Festungen bewundern, die von der Community gebaut wurden ─ häufig nur möglich, indem die aktuell verfügbaren Bauteile auf unerwartete Weise eingesetzt wurden. Den Entwickler ist bewusst geworden, dass sie den Spielern nicht genug Legosteine zum Herumspielen zur Verfügung gestellt haben. Daher haben sie sich daran gemacht, eine neue Runde von Materialien für die Ewigen Königreiche zu entwickeln, mit denen Du über alles verfügst, was Du für den Festungsbau benötigst. Einige dieser neuen Materialien sind überarbeitete Versionen der aktuellen Teile, und andere sind komplett neu.

 

Burgmauern 

Alle standardmäßigen Mauern, die Tore eingeschlossen, verfügen nun über ausgehöhlte Versionen. Diese können miteinander zu internen Gängen verbunden werden, die dir die Möglichkeit geben, verästelte Labyrinthe zu durchqueren oder dich am Rand deiner Festung entlangzubewegen, ohne die Deckung zu verlassen. Außerdem verfügen die neuen Mauern über Schießscharten und Plattformen, dank derer Du aus dem Schutz der Mauern heraus deine Gegner ausspähen und beschießen kannst.

HollowWallInterior1-1024x608.jpg

Ein brandneuer achteckiger Turm gibt dir nun zudem die Möglichkeit, deine Mauern in maximal acht Richtungen miteinander zu verbinden. Gemeinsam mit den oben erwähnten ausgehöhlten Mauern kannst Du damit ultimative speichenartige Strukturen errichten. Für noch mehr Funktionalität kannst DU nun außerdem die Eingänge deiner Festungen mit entsprechenden Bauteilen verschließen. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass Du so die Zahl der Passanten durch diese Türme kontrollieren kannst, wenn Du von einem geheimen Allerheiligsten träumst.

OctagonalTowersandHollowWalls-1024x525.jpg

Die bisherige Steinrampe wird durch ein Set modularer Rampenstücke ersetzt, die an den Seitenwänden angebracht werden können. Mit diesen kannst Du Rampen jeder beliebigen Größe und in alle möglichen Richtungen bauen, wodurch Du komplett frei entscheiden kannst, wie Du die Zugänge zu den Schutzwällen gestalten willst. Sie sind halb so breit wie die standardmäßigen Mauern und verbinden sich nahtlos mit den unten beschriebenen Holzpalisaden.

Ähnlich wie bei den oben erwähnten neuen Rampenteilen können die neuen modularen Teile der Bogenbrücke aus Stein dazu verwendet werden, ein detailliertes Netzwerk aus Brücken mit bogenförmigen Öffnungen zu bauen. Durch die Kombination von verschieden großen Bauteilen kannst Du Bögen unterschiedlicher Breite, mit großen oder winzigen Krümmungen gestalten, je nachdem, was am besten zur Ästhetik deiner Festung passt.

CastleBridgesandTowers-1024x572.jpg

Außerdem gibt es nun zwei zusätzliche Torteile: das einfache Mauertor und das diagonale Tor. Bei den einfachen Toren handelt es sich um ein Mauerteil mit einem gerahmten Eingang, das in normaler und diagonaler Ausführung erhältlich ist. Diese können an die normalen Burgmauerteile angeschlossen werden, verfügen jedoch über einen kleineren Grundriss als die anderen größeren Tore. Die diagonalen Tore sind genau das, wonach sie klingen: Tore, die mit diagonalen Mauerteilen verbunden werden können.

 

Palisaden

Alle Palisadenwände werden aktualisiert und verfügen in Zukunft über vormontierte Laufstege an den Wänden. Ein Herumtüfteln beim Anbringen der Laufstege wird also nicht nötig sein.

Der Bogenschützenturm, die Holzrampen und die Holzbrücken sind neue Anbauteile, die an den Seiten der Mauern und Türme angebracht werden können. Mit diesen könnt ihr ein System von Laufstegen und Brücken bauen, das euer Fort auf verschiedenen Niveaus und in verschiedenen Konfigurationen umspannt.

PalisadeBridgesandTowers-1024x572.jpg

Angesichts der wirklich tollen Gebäude, die die Spieler bisher schon gebaut haben, freuen sich die Entwickler schon auf die beeindruckenden Strukturen, die Du mit diesen zusätzlichen Bauteilen kreieren wirst. Wenn Du eine deiner Kreationen mit uns teilen willst, poste deine Screenshots oder Videos einfach in den Foren oder schickt sie ACE per E-Mail.

[Natürlich würden wir uns auch freuen, wenn Du die Screenshots in der CFC veröffentlichst.]

HollowWallPieces-1024x572.jpg

BridgesandTowerLineup-1024x525.jpg

 

Hast Du bereits in deinem Ewigen Königreich an deiner Burg gebastelt?

Quelle: ERSTER EINBLICK: NEUES EK-MATERIAL


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


Rückmeldungen von Benutzern

Recommended Comments



Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×