Zum Inhalt springen

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'artcraft'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Crowfall
  • Eilmeldung
  • CFC
  • Fans & Presse
  • Mitglieder News

Kategorien

  • Gilden Index

Kategorien

  • Offiziell
  • CFC
  • Community

Kategorien

  • Crowfall Patchnotes

Kategorien

  • Allgemeines
  • Alpha
  • Handwerk
  • Ewige Königreich
  • Kampagne
  • Archetypen
    • Ritter
    • Templer
    • Champion
    • Schmiedemeister
    • Legionär
    • Myrmidone
    • Duellant
    • Pirscher
    • Meuchler
    • Konfessor
    • Frostweber
    • Waldläufer
    • Druide

Kategorien

  • Allgemeines
  • Spielmechaniken
  • Spieletests
  • Dein Konto

Kategorien

  • Crowfall Livestreams

Kategorien

  • Fähigkeiten
  • Disziplinen
  • Passives Training
  • Materialien
  • Rezepte
  • Ausrüstung
    • Rüstung

Crowfall Forum

  • Crowfall
    • Neuigkeiten
    • Taverne
    • Klassen
    • Völker
    • Handwerk & Wirtschaft
    • Königreiche
    • Schlachtfeld (PvP)
    • Ratgeber
  • Gemeinschaft
    • Gilden Bereich
    • Ruhmeshalle
    • Schwarzes Brett
    • Fan Kreationen
    • Rollenspiel
  • CFC Website & Anderes
    • CFC Feedback
    • Andere Spiele
    • PC Technik
    • Off Topic

Kalender

  • CFC Kalender

Kategorien

  • Gilden
  • Ewige Königreiche

12 Ergebnisse gefunden

  1. J. Todd Coleman äußerte sich am Mittwoch, den 07. Juni, zu den derzeitig vorliegenden Verhältnissen der offiziellen Übersetzungen. Nachdem gerade im deutschsprachigen Raum eine deutliche Unzufriedenheit spürbar war, räumt man diesem Thema einen Platz anstelle des üblichen Gründerupdates ein, in dem Gründer J. Todd Coleman über die aktuelle Situation spricht und Aussicht gibt, wie sich diese Thematik künftig deutlich verbessern sollte: Wir befinden uns also derzeit immer noch in der Pre-Alpha Phase und der Fokus des Entwicklerstudios liegt nach wie vor auf der transparenten Kommunikation der Unternehmenskultur und weniger auf der von neuen Spielinhalten. Mit Voranschreiten der Entwicklung am Spiel selbst wird sich auch der Übersetzungsprozess harmonisieren und verbessern, was für die Nicht-Englischsprachige-Community zeitnahe Veröffentlichung der News in der eigenen Sprache bedeuten wird. Was sagst Du zu dieser offiziellen Aussage? Lässt es Dich wieder mit Zuversicht in die Zukunft blicken, oder gibt es nach wie vor Bedenken? Oder hast Du diese Kritik erst gar nicht wahrgenommen? Quelle: EIN KLEINER HINWEIS ZU DEN ÜBERSETZUNGEN Ganzen Artikel lesen
  2. Hinweis zu den offiziellen Übersetzungen

    J. Todd Coleman äußerte sich am Mittwoch, den 07. Juni, zu den derzeitig vorliegenden Verhältnissen der offiziellen Übersetzungen. Nachdem gerade im deutschsprachigen Raum eine deutliche Unzufriedenheit spürbar war, räumt man diesem Thema einen Platz anstelle des üblichen Gründerupdates ein, in dem Gründer J. Todd Coleman über die aktuelle Situation spricht und Aussicht gibt, wie sich diese Thematik künftig deutlich verbessern sollte: Wir befinden uns also derzeit immer noch in der Pre-Alpha Phase und der Fokus des Entwicklerstudios liegt nach wie vor auf der transparenten Kommunikation der Unternehmenskultur und weniger auf der von neuen Spielinhalten. Mit Voranschreiten der Entwicklung am Spiel selbst wird sich auch der Übersetzungsprozess harmonisieren und verbessern, was für die Nicht-Englischsprachige-Community zeitnahe Veröffentlichung der News in der eigenen Sprache bedeuten wird. Was sagst Du zu dieser offiziellen Aussage? Lässt es Dich wieder mit Zuversicht in die Zukunft blicken, oder gibt es nach wie vor Bedenken? Oder hast Du diese Kritik erst gar nicht wahrgenommen? Quelle: EIN KLEINER HINWEIS ZU DEN ÜBERSETZUNGEN
  3. Die europäische Crowfall Community darf sich über Zuwachs in den offiziellen Reihen freuen. Mit @Ceollach haben wir nicht nur einen neuen EU Senior Community Manager, sondern auch eine deutschsprachige Kontaktperson für unsere Community. Nach einer ersten Phase des Kennenlernens bei ArtCraft und Travian intern gibt es nun eigens eine Vorstellung im offiziellen Crowfall Forum (englisch): Wir haben Dir den Vorstellungsbeitrag ins Deutsche übersetzt: Ich möchte Dich, lieber @Ceollach, auch hier noch einmal im Namen der CFC herzlich Willkommen heißen und freue mich auf zukünftige, gemeinsame Projekte und Möglichkeiten zum Ausbau der Crowfall Fangemeinde! Wir wünschen Dir ganz viel Freude an Deinen Aufgaben und hoffen, Du hast sowohl die Motivation als auch die notwendigen Mittel, um die EU Community mitzugestalten und zu fördern! Wir stehen jedenfalls immer unterstützend zur Seite. Lasst uns Ceollach herzlich Willkommen heißen! Ganzen Artikel lesen
  4. Vorstellung: Ceollach, Senior Community Manager

    Die europäische Crowfall Community darf sich über Zuwachs in den offiziellen Reihen freuen. Mit @Ceollach haben wir nicht nur einen neuen EU Senior Community Manager, sondern auch eine deutschsprachige Kontaktperson für unsere Community. Nach einer ersten Phase des Kennenlernens bei ArtCraft und Travian intern gibt es nun eigens eine Vorstellung im offiziellen Crowfall Forum (englisch): Wir haben Dir den Vorstellungsbeitrag ins Deutsche übersetzt: Ich möchte Dich, lieber @Ceollach, auch hier noch einmal im Namen der CFC herzlich Willkommen heißen und freue mich auf zukünftige, gemeinsame Projekte und Möglichkeiten zum Ausbau der Crowfall Fangemeinde! Wir wünschen Dir ganz viel Freude an Deinen Aufgaben und hoffen, Du hast sowohl die Motivation als auch die notwendigen Mittel, um die EU Community mitzugestalten und zu fördern! Wir stehen jedenfalls immer unterstützend zur Seite. Lasst uns Ceollach herzlich Willkommen heißen!
  5. Gründerupdate: Zweites Stretch Goal der Titel-3 Kapitalerhöhung erreicht! Mittwoch, 4. Januar 2017 Für jene von euch, die gerade erst Fahrt aufnehmen, bieten wir aktuell die Möglichkeit an, in ArtCraft Entertainment zu investieren! Das ist etwas anderes als traditionelles Crowdfunding, wo man nur ein Projekt unterstützt - ihr werdet Investor einer Firma. Details zur Kapitalerhöhung könnt ihr hier finden. Gestern haben wir die Grenze zu unserem zweiten Stretch Goal bei 35% erreicht (Anmerkung: Das sind nicht 35% des Ziels! Es sind 35% des rechtlichen Maximalbetrages, um den wir Erhöhen dürfen!) Das heißt ... Investoren werden nun eine persönliche Villa und eine Woodland Grove Rohstoffparzelle und Backer (die vor dem Ende der Investmentphase ein Paket gekauft haben) erhalten nun eine Woodland Grove Rohstoffparzelle ... mehr Informationen darüber was das bedeutet (und was euch für die Belohnungen qualifiziert) findet ihr in unserem Gründerupdate vom 14. Dezember 2017. Heute kündigen wir unser nächstes (und wahrscheinlich letztes) Stretch Goal an, das wir auf 50% des maximalen Kapitalerhöhungsbetrages setzen. Neues Stretch Goal - Fallen Colossus Parzelle Bei 50% des Maximalbetrages erhalten ALLE Investoren eine spezialgefertigte HAMLET Stadt Parzelle (die wir Fallen Colossus nennen). Wie jede Festungsparzelle, kann sie in euer Königreich eingebaut und von euch (und ein paar Freunden) dazu benutzt werden, eine spielergeführte Ortschaft aufzubauen, in diesem Fall eine Zwei-Zellen Dorf. Dies ist eine EINZIGARTIGE Parzelle. Das heißt, der EINZIGE Weg um sie zu bekommen, ist an dem Titel-3 Angebot teil zu nehmen, bevor es endet. DIE ZEIT LÄUFT, also wenn ihr interessiert seid, verpasst es nicht! Wie immer wissen wir eure fortlaufende Unterstützung von Crowfall (und ArtCraft) sehr zu schätzen. Selbst wenn ihr nicht an der Aktion teilnehmen wollt, möchten wir uns für euer Interesse bedanken! Woodland Parzellen Sonderverkauf endet am 15th Januar. Zu guter Letzt wollen wir euch noch den Warnhinweis geben, dass der Sonderverkauf zur Einführung der Woodland Parzellen nächste Woche enden wird! Die folgenden Parzellen im Crowfall Shop sind davon betroffen: Woodland Grove (der Angebotspreis von 7,5 € setzt sich auf den Normalpreis von 15 € zurück) Woodland Hills (der Angebotspreis von 12,5 € setzt sich auf den Normalpreis von 25 € zurück) Woodland Creek (der Angebotspreis von 25 € setzt sich auf den Normalpreis von 50 € zurück) Wenn ihr nach einem Weg sucht eurem Königreich Knotwood, Cobblestone oder Slag Ore Ressourcen hinzuzufügen, dann gibt es keine bessere Zeit, als jetzt um das zu tun. Der 50% Rabatt auf Woodland Rohstoffparzellen endet am 15 Januar 2017! Quelle: Founder's Update: Title III Raise 2nd Stretch Goal achieved! Ganzen Artikel lesen
  6. Gründerupdate: Zweites Stretch Goal der Titel-3 Kapitalerhöhung erreicht! Mittwoch, 4. Januar 2017 Für jene von euch, die gerade erst Fahrt aufnehmen, bieten wir aktuell die Möglichkeit an, in ArtCraft Entertainment zu investieren! Das ist etwas anderes als traditionelles Crowdfunding, wo man nur ein Projekt unterstützt - ihr werdet Investor einer Firma. Details zur Kapitalerhöhung könnt ihr hier finden. Gestern haben wir die Grenze zu unserem zweiten Stretch Goal bei 35% erreicht (Anmerkung: Das sind nicht 35% des Ziels! Es sind 35% des rechtlichen Maximalbetrages, um den wir Erhöhen dürfen!) Das heißt ... Investoren werden nun eine persönliche Villa und eine Woodland Grove Rohstoffparzelle und Backer (die vor dem Ende der Investmentphase ein Paket gekauft haben) erhalten nun eine Woodland Grove Rohstoffparzelle ... mehr Informationen darüber was das bedeutet (und was euch für die Belohnungen qualifiziert) findet ihr in unserem Gründerupdate vom 14. Dezember 2017. Heute kündigen wir unser nächstes (und wahrscheinlich letztes) Stretch Goal an, das wir auf 50% des maximalen Kapitalerhöhungsbetrages setzen. Neues Stretch Goal - Fallen Colossus Parzelle Bei 50% des Maximalbetrages erhalten ALLE Investoren eine spezialgefertigte HAMLET Stadt Parzelle (die wir Fallen Colossus nennen). Wie jede Festungsparzelle, kann sie in euer Königreich eingebaut und von euch (und ein paar Freunden) dazu benutzt werden, eine spielergeführte Ortschaft aufzubauen, in diesem Fall eine Zwei-Zellen Dorf. Dies ist eine EINZIGARTIGE Parzelle. Das heißt, der EINZIGE Weg um sie zu bekommen, ist an dem Titel-3 Angebot teil zu nehmen, bevor es endet. DIE ZEIT LÄUFT, also wenn ihr interessiert seid, verpasst es nicht! Wie immer wissen wir eure fortlaufende Unterstützung von Crowfall (und ArtCraft) sehr zu schätzen. Selbst wenn ihr nicht an der Aktion teilnehmen wollt, möchten wir uns für euer Interesse bedanken! Woodland Parzellen Sonderverkauf endet am 15th Januar. Zu guter Letzt wollen wir euch noch den Warnhinweis geben, dass der Sonderverkauf zur Einführung der Woodland Parzellen nächste Woche enden wird! Die folgenden Parzellen im Crowfall Shop sind davon betroffen: Woodland Grove (der Angebotspreis von 7,5 € setzt sich auf den Normalpreis von 15 € zurück) Woodland Hills (der Angebotspreis von 12,5 € setzt sich auf den Normalpreis von 25 € zurück) Woodland Creek (der Angebotspreis von 25 € setzt sich auf den Normalpreis von 50 € zurück) Wenn ihr nach einem Weg sucht eurem Königreich Knotwood, Cobblestone oder Slag Ore Ressourcen hinzuzufügen, dann gibt es keine bessere Zeit, als jetzt um das zu tun. Der 50% Rabatt auf Woodland Rohstoffparzellen endet am 15 Januar 2017! Quelle: Founder's Update: Title III Raise 2nd Stretch Goal achieved!
  7. Interessierte (Klein)Investoren können nach wie vor kann über die Plattform MicroVentures und Indiegogo Anteile von ArtCraft Entertainment kaufen und das Entwicklerstudio von Crowfall damit nicht nur auf eine weitere Art und Weise finanziell unterstützen, sondern sich dabei auch Miteigentümer dieses Unternehmens nennen. Auch wenn keine Stimmrechtanteile vergeben werden (mehr Details dazu auf der Investmentseite), ist es eine weitere Möglichkeit seine Verbundenheit zu dem Projekt zu zeigen. Die Mindestinvestitionssumme der Indiegogo Kampagne in Höhe von 150.000 US Dollar wurde schon vor längerer Zeit erreicht - Im Laufe der letzten Woche wurde aber nun auch das erste Stretchgoal erreicht, das für alle Investoren und Unterstützer besondere, exklusive Inhalte freischält. Die erste Stretch Goal Belohnung ist FREIGESCHALTET! Da das Stretch Goal erreicht ist, sind folgende Belohnungen freigeschaltet: ALLE Investoren erhalten eine Blutwein-Fontänen Reliquie, und ALLE Unterstützer erhalten eine Blutwein-Trinkhorn Reliquie! Nachdem das erste Ziel bereits erreicht wurde und noch weitere 33 Tage bis zum Fristende der Kampagne bevorstehen, hat ArtCraft ein weiteres Stretch Goal angekündigt. Neues Investment Stretch Goal Das neue Stretch Goal steht bei 35% der Maximalsumme (350.000 USD). Wird der Punkt erreicht, erhalten… ALLE Investoren eine Villa (persönliche Behausung) zum Aufstellen in der Gilde oder im persönlichen Königreich. eine Wald-Hain* Ressourcen-Parzelle für das eigene Königreich. ALLE Unterstützer eine Wald-Hain Ressourcen-Parzelle für das eigene Königreich. *Bitte beachtet diese Bedingungen: Nur Contributor-Stufe oder höher können dieses Angebot wahrnehmen. Pakete müssen vor dem Ende der Investment-Runde erworben werden (Stichdatum 18. Januar 2017) Investoren, die schon zuvor Unterstützer waren (auf vorgenannter Stufe und vor dem vorgenannten Stichtag) erhalten insgesamt zwei Bonus Wald-Hain Parzellen. ArtCraft Entertainment hat auf der Indiegogo Kampagne zudem ein Video veröffentlicht, in dem es um den Markt der Spieleindustrie geht und wie man als Entwicklerstudio zukünftig Geld erwirtschaften möchte. Möchtest Du mehr zu diesem Thema erfahren? Auf dieser Seite könnt ihr alle Informationen zur Crowdfunding-Investitions-Kampagne bei Indiegogo bekommen. Was sagst Du zu den beiden Stretch Goals? Würdest Du für eine Villa ebenfalls die Mindestinvestition von 100 US Dollar tätigen? Quelle: GRÜNDER-UPDATE: INVESTMENT STRETCH GOALS Ganzen Artikel lesen
  8. Gründerupdate: Investment Stretch Goal

    Interessierte (Klein)Investoren können nach wie vor kann über die Plattform MicroVentures und Indiegogo Anteile von ArtCraft Entertainment kaufen und das Entwicklerstudio von Crowfall damit nicht nur auf eine weitere Art und Weise finanziell unterstützen, sondern sich dabei auch Miteigentümer dieses Unternehmens nennen. Auch wenn keine Stimmrechtanteile vergeben werden (mehr Details dazu auf der Investmentseite), ist es eine weitere Möglichkeit seine Verbundenheit zu dem Projekt zu zeigen. Die Mindestinvestitionssumme der Indiegogo Kampagne in Höhe von 150.000 US Dollar wurde schon vor längerer Zeit erreicht - Im Laufe der letzten Woche wurde aber nun auch das erste Stretchgoal erreicht, das für alle Investoren und Unterstützer besondere, exklusive Inhalte freischält. Die erste Stretch Goal Belohnung ist FREIGESCHALTET! Da das Stretch Goal erreicht ist, sind folgende Belohnungen freigeschaltet: ALLE Investoren erhalten eine Blutwein-Fontänen Reliquie, und ALLE Unterstützer erhalten eine Blutwein-Trinkhorn Reliquie! Nachdem das erste Ziel bereits erreicht wurde und noch weitere 33 Tage bis zum Fristende der Kampagne bevorstehen, hat ArtCraft ein weiteres Stretch Goal angekündigt. Neues Investment Stretch Goal Das neue Stretch Goal steht bei 35% der Maximalsumme (350.000 USD). Wird der Punkt erreicht, erhalten… ALLE Investoren eine Villa (persönliche Behausung) zum Aufstellen in der Gilde oder im persönlichen Königreich. eine Wald-Hain* Ressourcen-Parzelle für das eigene Königreich. ALLE Unterstützer eine Wald-Hain Ressourcen-Parzelle für das eigene Königreich. *Bitte beachtet diese Bedingungen: Nur Contributor-Stufe oder höher können dieses Angebot wahrnehmen. Pakete müssen vor dem Ende der Investment-Runde erworben werden (Stichdatum 18. Januar 2017) Investoren, die schon zuvor Unterstützer waren (auf vorgenannter Stufe und vor dem vorgenannten Stichtag) erhalten insgesamt zwei Bonus Wald-Hain Parzellen. ArtCraft Entertainment hat auf der Indiegogo Kampagne zudem ein Video veröffentlicht, in dem es um den Markt der Spieleindustrie geht und wie man als Entwicklerstudio zukünftig Geld erwirtschaften möchte. Möchtest Du mehr zu diesem Thema erfahren? Auf dieser Seite könnt ihr alle Informationen zur Crowdfunding-Investitions-Kampagne bei Indiegogo bekommen. Was sagst Du zu den beiden Stretch Goals? Würdest Du für eine Villa ebenfalls die Mindestinvestition von 100 US Dollar tätigen? Quelle: GRÜNDER-UPDATE: INVESTMENT STRETCH GOALS
  9. Die Praktikanten von 2016

    Sie wurden uns schon kurz während des ersten Crowfall Live! Events vorgestellt und der eine oder andere möchte bestimmt ein bisschen mehr über die talentierten jungen Männer und Frauen erfahren, die dieses Jahr als Praktikanten im Entwicklerstudio tätig waren. Wärst auch Du mal an einem Praktikumsplatz bei ArtCraft Entertainment interessiert? Quelle: DIE PRAKTIKANTEN-KLASSE VON 2016 Ganzen Artikel lesen
  10. Die Praktikanten von 2016

    Sie wurden uns schon kurz während des ersten Crowfall Live! Events vorgestellt und der eine oder andere möchte bestimmt ein bisschen mehr über die talentierten jungen Männer und Frauen erfahren, die dieses Jahr als Praktikanten im Entwicklerstudio tätig waren. Wärst auch Du mal an einem Praktikumsplatz bei ArtCraft Entertainment interessiert? Quelle: DIE PRAKTIKANTEN-KLASSE VON 2016
  11. Tully Ackland verlässt ArtCraft Entertainment

    ArtCraft Entertainment, Inc. verliert mit Tully Ackland einen der Hauptverantwortlichen im Bereich Game Design von Crowfall. Dieser verabschiedete sich vor einigen Tagen offiziell via Twitter von ACE, sieht in Crowfall aber nach wie vor als großartiges Projekt. Tully war einer der ersten Mitarbeiter von ACE und schon früh ein Liebling der Community. Gemeinsam mit Thomas Blair (Design Lead) hat er mit den Videos zu den Kampf-Chats und System-Chats die Herzen der Fans erobert. Leider gibt es keine offizielle Begründung für seinen Abgang, doch scheint dieser nicht im Schlechten von statten gegangen zu sein. Mitgründer J. Todd Coleman bestätigt den Verlust von Ackland für das Entwicklerteam im offiziellen Forum, kündigt dabei jedoch bereits seinen Nachfolger an, welcher schon seit vergangener Woche im Team mitwirkt: Es gab also offensichtlich noch eine Job-Übergabe von Tully an seinen Nachfolger, weshalb das Projekt Crowfall damit nicht zum Stillstand kommen wird. Dennoch machen sich einige Community Mitglieder Sorgen, was denn hinter dem Entschluss von Ackland steht. Manch einer befürchtet ein erstes Anzeichen von fundamentalen Schwierigkeiten und wie üblich, wird auch von abspringen Ratten eines sinkenden Schiffs gesprochen. Doch, auch wenn es keine offizielle Begründung für das Ausscheiden von Tully Ackland gibt, um eine tatsächliche kritische Lage für das Studio und demzufolge das Projekt Crowfall dürfte es sich hierbei nicht handeln. Fluktuation ist heutzutage keine Seltenheit und natürlich ist auch die Spieleindustrie davor nicht geschützt. Da jedoch die Besorgnis der Community im offiziellen Forum in den vergangen Stunden Oberhand gewonnen hatte, reagierte J. Todd Coleman später erneut mit folgender Aussage: Er bestätigt, dass regelmäßig Mitarbeiter das Studio verlassen, den Fans das aber erst jetzt bewusst auffalle, da es bei der öffentlichen Übersicht des Teams seit neuestem eine Sektion "Alumni" gäbe. Im Gegenzug zu den Abgängen, gibt es aber auch regelmäßig Neueinstellungen. Alleine in den letzten drei Monate gäbe es drei bis vier Neuzugänge. Auch wenn uns Tully Ackland in den kommenden Video Chats fehlen wird, denken auch wir nicht, dass es unbedingt ein Zeichen von elementaren Schwierigkeiten im Studio sein muss. ACE hat in der Vergangenheit sehr wenige Fehler gemacht - doch möglicherweise muss man durch die ausgeübte Transparenz erstmals mit den Konsequenzen und der beunruhigten Fangemeinde leben. Wie siehst Du den Abgang von Ackland? Steht das Projekt deiner Meinung nach auf wackeligen Beinen oder siehst Du dem Ganzen eher gelassen entgegen?
  12. ArtCraft Entertainment, Inc. verliert mit Tully Ackland einen der Hauptverantwortlichen im Bereich Game Design von Crowfall. Dieser verabschiedete sich vor einigen Tagen offiziell via Twitter von ACE, sieht in Crowfall aber nach wie vor als großartiges Projekt. Tully war einer der ersten Mitarbeiter von ACE und schon früh ein Liebling der Community. Gemeinsam mit Thomas Blair (Design Lead) hat er mit den Videos zu den Kampf-Chats und System-Chats die Herzen der Fans erobert. Leider gibt es keine offizielle Begründung für seinen Abgang, doch scheint dieser nicht im Schlechten von statten gegangen zu sein. Mitgründer J. Todd Coleman bestätigt den Verlust von Ackland für das Entwicklerteam im offiziellen Forum, kündigt dabei jedoch bereits seinen Nachfolger an, welcher schon seit vergangener Woche im Team mitwirkt: Es gab also offensichtlich noch eine Job-Übergabe von Tully an seinen Nachfolger, weshalb das Projekt Crowfall damit nicht zum Stillstand kommen wird. Dennoch machen sich einige Community Mitglieder Sorgen, was denn hinter dem Entschluss von Ackland steht. Manch einer befürchtet ein erstes Anzeichen von fundamentalen Schwierigkeiten und wie üblich, wird auch von abspringen Ratten eines sinkenden Schiffs gesprochen. Doch, auch wenn es keine offizielle Begründung für das Ausscheiden von Tully Ackland gibt, um eine tatsächliche kritische Lage für das Studio und demzufolge das Projekt Crowfall dürfte es sich hierbei nicht handeln. Fluktuation ist heutzutage keine Seltenheit und natürlich ist auch die Spieleindustrie davor nicht geschützt. Da jedoch die Besorgnis der Community im offiziellen Forum in den vergangen Stunden Oberhand gewonnen hatte, reagierte J. Todd Coleman später erneut mit folgender Aussage: Er bestätigt, dass regelmäßig Mitarbeiter das Studio verlassen, den Fans das aber erst jetzt bewusst auffalle, da es bei der öffentlichen Übersicht des Teams seit neuestem eine Sektion "Alumni" gäbe. Im Gegenzug zu den Abgängen, gibt es aber auch regelmäßig Neueinstellungen. Alleine in den letzten drei Monate gäbe es drei bis vier Neuzugänge. Auch wenn uns Tully Ackland in den kommenden Video Chats fehlen wird, denken auch wir nicht, dass es unbedingt ein Zeichen von elementaren Schwierigkeiten im Studio sein muss. ACE hat in der Vergangenheit sehr wenige Fehler gemacht - doch möglicherweise muss man durch die ausgeübte Transparenz erstmals mit den Konsequenzen und der beunruhigten Fangemeinde leben. Wie siehst Du den Abgang von Ackland? Steht das Projekt deiner Meinung nach auf wackeligen Beinen oder siehst Du dem Ganzen eher gelassen entgegen? Ganzen Artikel lesen
×