Flo-TS

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    38
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    1

Flo-TS hat zuletzt am Januar 19 gewonnen

Flo-TS hatte die beliebtesten Inhalte!

Ansehen in der Community

14 Gut

Über Flo-TS

  • Rang
    Knecht
  • Geburtstag

Letzte Besucher des Profils

167 Profilaufrufe
  1. Pistole : Salut
  2. Wegen Tholo's Degen Vorschlag,er meinte wohl "Pieks" weil Picks englisch ist für Hacke und im deutschen der Ausdruck mit ie geschrieben wird(jemanden pieken) :3 Schild: Das Ding was da hang Brust:Letzter Fetzen Buch : Black Bible ( if uk what i mean ^^)
  3. grobe umsetzung nicht konkret, sieht es einfach aus, muss der client nur was ablesen, braucht man externe dinge (screenshot/video) , vlt ueber das und das. gut, wir haben nen chatlog dafür, was noch?
  4. wenn wir nen vorschlag machen,dann sollten wir schon sicher sein ,über die möglichkeiten und wie man es umsetzt(evtl)
  5. aeh koennte ich machen. ich glaube das klingt auch nachnem sinnigen vorschlag, da ja das system eh weiß,das das craften geklappt hat und man das ja theorethisch relativ einfach im chat festhalten sollte. man brauch also nen chatlog ueber craftverläufe den man kopieren kann oder gleich posten kann. mithilfe eines screenshots der auch datum und zeit festhält,oder?
  6. That's my lifeo
  7. nene,ich gehe von einer gesamtskillung aus ,niemand sagt was von neu skillen oder gar nix haben. passt nicht so gut wie b ei andrem,aber stelle es dir so vor: nimm nen zeitraum ,in diesem zeitraum hast du gewisse werte und bei der darstellung der werte auf einem graphne werden unterschiedliche skillungen unterschiedliche höhe und wendepunkte haben,so wie einen unterschiedlicher anstieg. aufgrund dieser werte und der daraus resultierenden darstellung kategorisierst bzw. bewertest du die skillungen. je nach dem wo dann die merkmale der skillung liegen kannst du sagen,das eine skillung zu einem bestimmten zeitpunkt in dem zeitraum bestimmte stärken oder schwächen hat . die bewertung bzw. beurteilung ist dann im prinzip eine kategorisierung durch ein andres wort . early mid und late sind einfach begriffe die ich so gewöhnt bin mittlerweile, die ja im prinzip nur beschreiben wo etwas sehr gut bzw schwach ist inerhalb eines zeitraums. und die daraus resultierenden folgen und konsequenzen um das zu tragen bzw auszuführen
  8. kam mal wieder dazu mir ne zsm fassung des livestreams anzuschauen und dabei kam für mich was intressantes bei raus bezüglich des sammelns. also das die qualität des farmtools nen einfluss hat /haben wird wussten wir ja schon soweit und dass man stats auf den tools haben kann auch,der fakt das jedoch je nach kampagnenwelt die rohstoffe anders sind (unterschiedliche tiers) war neu für mich,ich dachte nur die anzahl ist anders. je höher die tier umso höher die qualität des sammelbaren rohstoffes,was also das reine sammeln wichtiger macht und durch massenhaftes farmen mit boni (skilltree und angepasstes farmtool) einen enormen vorteil bietet,wenn man einen spezifischen farmer hat. damit das ganze aber klappt brauch man natürlich handwerker die entsprechende tools mit entsprechenden buffs basteln können und wollen ,ebenso wie sammler die entsprechend skillen,es müsste theorethisch möglich sein ein paar einfache stats am anfang des skill mitzunehmen,um das ganze sammelgeschäft auf die beine zu stelllen und anschließend auf spezifische rohstoff meisterschaft (die spezitrees) zu skillen,sofern die kampagne lang genug dauert. leute die auch andre games spielen und sich dort mit thermologien beschäftigen ,sollte das vlt etwas sagen: also im prinzip schwebt mir eine balancierte skillung vor,die genug viel early hat(durch komplette skillung der wichtigen punkte die es früh gibt) und dann eine möglichst schnelle skillung bis zur beendigung eines lategame punktes, also wird es ein plateau geben (midgame) , wo andere varianten besser sind als die skillung die mir vorschwebt.zwar ist genug da um durchzuhalten und notwendig zu sein,aber ein midgame build hat dann ab diesem punkt mehr zu bieten.effektiv wird es dann allerdings langfristig, da ein lategame orientierte variante zumindest dauerhaft größere erfolge erzielt als andere builds und somit ideal für lange beziehungsweise spätere kampagnen ist. wenn dann ein sammler anem vorkommen sammelt,das mindestens idk lila? rausgibt und dann wesentlich mehr loot gibt, sollte er im vorteil gegenüber ner billig farm und nem "allround-sammler" sein.
  9. -,- *grummelgrummel*
  10. war heute wieder mal sammeln und dabei ist mir aufgefallen,das es einen sammeltrank für edelsteine gibt,der aber noch keinen effekt hat,ich nehme an das kommt später. jedenfalls kann man bei sorrow gut slack farmen, sehr schnell und viel,was gut ist um sammeltraenke billig und einfach herzustellen.das slack ist auch direkt am tempel, wenn also wer lw hat,ich nehme das graue zeug gerne in massen ,kann ich mehr an andren rohstoofen farmen ansonsten muss ich halt 10 minuten gebufft slack farmen um einige gebuffte sammelsessions zu garantieren
  11. macht richtig laune auf pvp,freue mich wenn ich meinen pc auf vordermann gebracht habe :3 dann bin ich gerne oft dabei bei solchen aktionen
  12. tinnis hat ein paar kurze videos hochgeladen
  13. Dann will ich auch mal meinen Senf dazugeben. Was Skilltrees anbelangt bin ich sehr von einem kleinem RPG und Skyforge angetan und muss mich im generellen allen anderen vor mir anschließen,was Kritik und Verbesserungsvorschläge anbelangt. Ich schaue immer mal wieder rein und wenn ich sehe,dann könnte etwas fertig sein und dann habe ich Zeit,dann schaue ich auch zeitnah rein um weiterzuskillen,aber eine extra Option am Handy wäre cool.So ala Socialclient,wo du mit deiner Gilde oder dem Ek-Chat verbinden kannst und deine Skills auswählen und ändern kannst.Auch wenn mein altes Handy was ich habe,das vlt net gut packt So zurück zu Änderungen und Problemen: Also ich stimme zu,dass sich das skillen unverdient anfühlt,ich mag ,das es nicht aufwendig ist und Leute mit wenig Zeit unterstützt, schließlich arbeite ich und habe noch andre Hobbys und Aufgaben,die mir wichtig sind und somit bleiben nicht tausend Stunden zum zocken.Ich fände es schon cool,wenn es einen Skill oder eine Skilländerung im Tree geben würde,die zwar weit hinten oder sehr mittig sitzt,aber sich sehr cool anfühlen würde,allerdings muss man mal was für ACE sagen.Ohne sowas ist es fair und ich rede dabei nicht von einem "Gerechten subjektivem Eindruck" ,sondern von einem fair das man unter dem "Schleier des Nichtwissens" als solches ansieht (#phylosophy) .Dafür nehme ich auch gerne inkauf,das es sich nicht so super anfühlt etwas zu skillen,wie man es in andren Games kennt. Ich mochte den Skilltree in Skyforge sehr,man hat es gespürt und konnte lange daran rumpfeilen ,aber letztendlich hat er auch den Weg für P2W geebnet und ich hoffe das ACE an ihren Idealen festhält,damit das verhindert wird. Zum andren kann man nicht alles sehen und testen im Spiel,was Auswirkungen des Trees anbelangt,aber das ist ok.Was ich allerdings cool finde ist zB die extradrop-mechanic wie beim Apfel und wer mal in die Spezialisierungen geschaut hat,dort gibt es später auch einiges was richtig nice ist.Ich finde man könnte durchaus einiges am Skilltree schrauben ohne zu große Vorteile wegzugeben und ich finde es gut,dass darauf (den Skilltree) nicht zuviel Wert gelegt wird,aber genug damit es Einfluss hat.Ich könnte mir ein paar kleine Änderungen vorstellen,die zB einen existierenden Skill leichte Zusatzeffekte geben,oder eine andre Animation für andre Auswirkungen,wie es sie ja momentan schon teilweise gibt (bei den Spezialisierungen zB CD oder immunitäten(glaube auch Zusatzeffekte)). Ich könnte mir allerdings vorstellen,das sie eventuell den Skilltree noch mehr Nieschen bzw Wege hinzufügen könnten,weil so wie es momentan ist ,ist es sehr geradliening.Schaue dir an wo du hin willst,such dir aus was du auf dem Weg mitnehmen willst und welche Nebenskills du mitnehmen musst/magst(wenn du mehr als einen Skill brauchst um den nächsten lernen zu können) und dann fang da an,wenn du am Ende ankommst,mach den nächsten. Bei Skyforge ging es um zig Ecken die verschiedenen Effekte haten bzw Stats,oder Bonuseffekte auf CC oder Bonusnodes die du mit Items individuell buffen konntest und allein die Größe des Trees,endgeil. Das beste wäre es eigentlich,wenn wir auf kleine Lösungen die intressant aber nicht op wären ,ein Auge werfen und uns welche überlegen,denn wenn wir konstruktive faire Vorschläge liefern können, kann ACE auch sagen"Hey das wäre cool,lass uns das rein nehmen". Bleibt simpel,haltet es klein,seid kreativ bei der Lösung und überlegt euch was ihr ham wollt und was ACE erreichen möchte. Überlegt euch,was wäre wenn und wie würdet ihr euch fühlen wenn ihr die Auswirkungen fühlen würdet ohne es selbst nutzen zu können.Überlegt euch Werte in einem Rahmen. Edit: Mir fiel gerade noch ein,dass natürlich die Neulinge nicht zuweit hinten sein sollen,aber die die eher kamen sollten mehr puren Skill haben.Sie hatten Zeit Muscle-memory aufzubauen (sucht es wenn ihr es nicht kennt),sie hatten Zeit PvP zu trainieren ,Strategien zu erfinden,zu üben und zu countern,sie hatten Zeit um Gruppen zu finden,ihre Klasse kennenzulernen und evtl auch andere zu spielen,gute Wege zu finden um voranzukommen und beständig zu sein und evtl haben sie andere Dinge herausgefunden oder organisiert,die ein Neuling nicht hat. Also wieso jemandem der eh einen "Vorteil" hat,noch mehr in die Hand drücken,um auf neuere bzw schlechtere runterzuschauen,lasst es ihn wieder und wieder beweisen.Das ist zumindest meine Ansicht und ähnlich kam es auch von ACE sofern ich mich richtig erinnere Edit2: Außerdem wollen ACE ja nicht zu viel in die Skilltrees packen (wie vorher erwähnt und bekannt) ,damit es nicht einen zu großen Einfluss hat,deswegen müssen wir drann denken,dass wir mit Skilltrees ala Skyforge oder ich glaub e auch Path of Exile (habe ihn mir nur grob angeschaut) am Ziel vorbeischießen würden,da hier mehr Punkte stark im Game spürbar wären.Auch trotz der langen Zeit die man für das trainieren brauch. Die lange Zeit die das trainieren der Skills braucht finde ich auch gut,ansonsten wäre man zu schnell durch und man könnte gleich op sein
  14. ne stupsecke im afk bereich ist immer praktisch,ich persoenlich bin oft am pc aber tue eetwas,wo ich nicht babbeln kann/moechte ,jedoch erreichbar sein will. wie sieht es aus mit nem größerem "raid-channel"?für pvp rechte zum avatar setzen sind noch beschränkt
  15. ebne den weg