Crowfall Neuigkeiten

Alle News, Infos und aktuelle Themen rund um Crowfall und dessen Community.

Shiro
Bei Crowfall dreht sich in erster Linie alles um den Spieler gegen Spieler Aspekt eines MMORPGs. Obwohl ACE mit der grundsätzlichen Idee von Flaggeneroberung und Festungskämpfen an renommierte Spielmodi aufbaut, wollen sie mithilfe der flexiblen und, dank voxelbasierten Spielelemente, zerstörbaren Welt und den unterschiedlichsten Regelwerken je Kampagne mehr Dynamik ins Spiel bringen.
Festungen, deren Aufbau, Verteidigung und Eroberung sind Schlüsselelemente für das PvP in Crowfall. Die Aktivitäten rund um die Festungen sind der primäre Fokus und in fast allen Kampagnen mitunter eine Voraussetzung zum Gewinnen. Doch mit Festungen alleine werdet ihr nicht Gewinnen. Jede Kampagne hat unterschiedliche Ziele, die es als Gilde und gemeinsam mit euren Freunden zu erreichen gilt.
In dem folgenden zwei minütigen Video stellt uns J. Todd Coleman, Gründer und Creative Director von Crowfall, ein mögliches Szenario vor, welches Gilden in der Blutstein Kampagne (Flaggeneroberung) vor eine große Herausforderung stellen könnte.
 
Im zugehörigen Artikel beschreibt Coleman, dass dies nur eines von vielen möglichen Szenarien sein könnte und ihr als Spieler gefragt seid, die bestmögliche Strategie für die Eroberung des Blutsteins, und damit die Erfüllung des Kampagnen Ziels, herauszufinden.
Beachtet bitte, dass dieses Szenario im Video sehr vereinfacht und ohne Rücksichtnahme von elementaren Spieleigenschaften wie Hunger, Dürre, die Konstruktionszeiten von Belagerungswaffen und deren Materialbeschaffung dargestellt wurde.Es ist schließlich nur ein Beispiel und die Entwickler können aufgrund der flexiblen Gestaltung von Welt und Regelwerk gar nicht genau vorhersagen auf welche großartigen Strategien Gilden und deren Spieler kommen werden.
 
Falls ihr euch während des Artikels gefragt habt, was mit den angesprochenen Kampagnen gemeint ist, empfehlen wir euch in den offiziellen FAQs zu den Kampagnen nachzulesen, bis wir die deutschen Übersetzung abgeschlossen haben.
Shiro
"Eine Nachricht der ACE Gründer", "Vorstellung des weiblichen Waldläufers", "Der 1. April Scherz 'Meuchler' ", "Verkündung von Zuwachs im ACE Team" und "vermehrter Auftritt im Web". Wir hatten das Gefühl, es wurde ruhiger um Crowfall seit der erfolgreichen Beendung der Kickstarter Kampagne. Doch rückwirkend betrachtet hat sich doch einiges getan in der letzten Woche.
Vor 10 Tagen wurde die Kickstarter Kampagne erfolgreich beendet. Mit einem sagenhaften Endspurt und vielen zusätzlich erreichten Etappen Ziele hat die Community das Projekt unterstützt. Mit 1.766.204,00 US Dollar wurde knapp zweieinhalb mal so viel Geld zur Verfügung gestellt, als eigentlich geplant wurde. Doch was nun?
Brief der Gründer
Mit einem öffentlichen Brief der Gründer von ArtCraft Entertainment wurde das weitere Vorgehen angekündigt. So, sei es nun vollkommen klar, dass nun erstmal etwas weniger öffentliches Auftreten vom Entwickler-Team erwartet werden dürfe, da man sich nun um den effizienten Einsatz des vorhanden Geldes kümmern müsse. In der jetztigen Phase gilt es, sich neu zu organisieren und einen strategischen Plan anzufertigen, anhand dessen man sich intern zukünftig orientieren möchte. Es werden neue Fachkräfte eingestellten, Mitarbeiter Rochaden durchgeführt und natürlich fleißig zu Arbeiten begonnen. 
Für die Community heißt das, vorerst mit einer geringeren Neuigkeiten-Frequenz zu rechnen bis das Team die interne Umstrukturierung abgeschlossen hat. Das soll nun natürlich nicht bedeuteten, dass wir in den nächsten Wochen gar kein Lebenszeichen mehr erwarten dürfen, doch sollten wir uns in Geduld üben und ACE ihre arbeit machen lassen. 
Eine der bevorstehenden Änderungen, die auch für die Fans von großer Bedeutung sein wird, ist die Neugestaltung der Crowfall Website. 
Weibliche Waldläuferin
Mit dieser Ankündigung haben uns die Entwickler diese Woche aber gezeigt, dass es ganz ohne Neuvorstellungen dann doch nicht geht und sie natürlich neben der organisatorische Arbeit auch in der Produktion weitermachen. Der Waldläufer ist somit der erste Archetyp mit zwei vorgestellten Geschlechtern. Wie wir wissen, wird es jedoch nicht für jeden Archetypen eine Auswahl des Geschlechtes geben, da es womöglich aus die Hintergrundgeschichte nicht zulässt oder es sich um sogenannte Monster Rassen handelt, die geschlechtsneutral existieren. 
Ein kleiner Bonus in der beigefügten Konzeptkunst der weiblichen Waldläuferin war der treue Wolf an ihrer Seite. Damit sollte das erreichte Etappen Ziel der Kickstarter Kampagne verdeutlicht werden. Es werden kämpfende Begleiter ins Spiel implementiert werden!
1. April "Meuchler"
Eigentlich sehr suspekt und doch gut eingefädelt war die Archetyp Vorstellung des "Meuchlers" (engl. Slayer) am 1. April. Mit einer weiteren assassinenähnlichen Rolle wurde der Meuchler in gewohnter Weise in die Liste der Archetypen auf der offiziellen Website eingefügt und angekündigt. 
Dass es sich hierbei nur um einen Aprilscherz handelte wurde am nächsten Tag aufgeklärt. Dennoch bekam man so viel positive Resonanz, dass das Team nun überlegt, die als Scherz vorgestellte Klasse doch in das Spiel einzubringen. Wir dürfen gespannt sein.
Webauftritte
Am Ende der Kickstarter Kampagne wurde noch einmal ordentlich die Werbetrommel gerührt und das Entwicklerteam war vermehrt in den unterschiedlichsten Kanälen im Web aufgetreten, um potenziellen Spielern Crowfall vorzustellen. So waren Gordon, Todd und Thomas für ein Interview bei Crowns and Crows zu Gast und sind im Gold and Glory Podcast zu hören (und zu sehen). Wer die Videos noch nicht kennt, dem können wir die Arbeit unserer Kollegen nur ans Herz legen.
 
Das waren die wichtigsten News der Kalenderwoche 14 (von 30.03. bis 05.04. 2015). Wenn Du Top News gefunden hast, die wir übersehen haben, kannst du sie uns gerne in den Kommentaren weiterleiten.
Shiro
Die Archetypen in Crowfall bestimmen nicht nur die Klasse und damit die Eigenschaften und Fähigkeiten des Charakters, sondern auch die Rasse, die Größe sowie die Proportionen und teilweise auch das Geschlecht1. Diese etwas eingeschränkte individuelle Charaktererstellung mag für die verwöhnten Spieler heutzutage vielleicht als Manko betrachtet werden, bietet den Entwicklern jedoch die Möglichkeit Rüstungen, Waffen und sonstige "Skins" maßgeschneidert für jeden Archetyp zu gestaltet und erspart den Fans im Endprodukt merkwürdig aussehende, deplatzierte Pixel, wie in anderen Spielen häufig bei Schulter-Ausrüstungen, Umhängen oder am Körper hängende Waffen, zu bemängeln.
Bisher hatte ACE bei den vorgestellten Archetypen immer nur ein Geschlecht gezeigt. Mit dem weiblichen Waldläufer wird nun erstmals auch ein Konzeptbild vom anderen Geschlecht veröffentlicht und erhält zudem einen besonderen Bonus im Bild. Denn ein erreichtes Etappenziel der Kickstarter-Kampagne war die Implementierung von treuen, kämpfenden Begleitern. 
So zeigt folgender Entwurf nicht nur eine weibliche Waldläuferin, sondern eben auch einen treuen Wolf an ihrer Seite.

1 Laut offiziellen FAQs heißt beim Thema Geschlecht der Archtypen übrigens wie folgt:
Shiro
"Wie viele Archetypen sind zu viele?" - "Äh, hundert?" Lachend und mit diesen Wortlauten beantwortete das Entwicklerteam unlängst ein Interview mit Crowns and Crows, unseren englischsprachigen Kollegen, auf YouTube.
Heute bekommen wir die Bestätigung, dass dies keine leere Aussage war und die 13 bisher veröffentlichten Archetypen aus Crowfall noch nicht genug sind. Mit dem Meuchler (engl. Slayer) gesellt sich nun die 14. Klasse hinzu. Anhand der Vorgeschichte und der Rollenzuordnung "Spezialist" lässt sich schon erahnen, welches Spielgefühl mit dieser Klasse vermittelt werden soll.
Da wir mit der Assassine allerdings schon einen ähnlichen Archetypen mit gleicher Rollenzuweisung in Crowfall haben, sind wir gespannt, wie ArtCraft Entertainment die zwei Klassen unterschiedlich gestalten wird.
Was sind eure Meinungen und Wünsche für diese beiden Klassen? Befürchtet ihr, dass sich die Archetypen zu sehr ähneln?
Shiro
Die Entwickler selbst nennen es "Eine Mischung aus Game of Thrones (Buch- und Fernsehserie) und EVE Online (MMORPG mit Fokus auf Handel und Kampf)". Doch was steckt tatsächlich hinter diesen Phrasen? Was kann von einem Kickstarter Projekt erwartet werden und wer ist ArtCraft Entertainment, Inc?
In unserem ersten Crowfall-spezifischen Artikel möchten wir euch diese Fragen auf den Punkt gebracht erläutern.
ArtCraft Entertainment, Inc
Hinter dem erfolgreichen Kickstarter Projekt "Crowfall" steht das das noch junge Entwicklerstudio ArtCraft Entertainment, Inc. mit Sitz in Austin, Texas. Das Studio wurde von, Creative Director, J Todd Coleman und Gordon Walton, seines Zeichens Executive Producer, gegründet und beschäftigt ein umfangreiches Team von bekannten Namen der Branche. ArtCraft Entertainment bringt also jede Menge Erfahrung mit und schürt daher große Hoffnungen bei Fans des MMORPG Genres. 
Kickstarter als Plattform für Investoren
Der Gedanke von Crowdfunding bekommt seit dem Durchbruch von Kickstarter, der bekanntesten Plattform, immer mehr Unterstützer und Akzeptanz. Was mit kleinen, privaten Projekten begann, nimmt im Jahr 2015 immer größere Dimensionen an. Mit Spitzenfinanzierungen von bis zu 13 Mio US Dollar bietet sich Crowdfunding also durchaus an, um Investoren selbst für Großprojekte zu finden. 
Für das Entwicklerstudio bietet diese Art der Finanzierung außerdem die einzigartige Möglichkeit an, sich ohne Druck von Geldgebern oder großen Verlagshäusern auf das eigentlich Projekt zu konzentrieren und ohne Zeitdruck dem Spiel den nötigen Feinschliff zu verpassen. Was passiert, wenn Investoren und Publisher nach ROI (returns on investment) drängen, sieht man anhand einiger fabelhaften Beispiele wie "Final Fantasy XIV" bevor ein großes Rework durchgeführt wurde oder dem Giganten Electronic Arts. 
Was darf man sich nun also von Crowfall erwarten?
Wichtig hierbei ist zu sagen, dass Crowfall, wie jedes andere Spiel, das bisher über Crowdfunding finanziert wurde immer sehr spezielle Zielgruppen hat. Das ist für das Konzept der Finanzierung aber auch wichtig, denn man muss eine klare Richtung für das Projekt vorweisen können, um überhaut Unterstützer zu finden. Folglich wird Crowfall aber nicht für jedermann das richtige Spiel sein. Wie das Studio selbst sagt, liegt das Hauptaugenmerk in einer dynamischen, nicht persistenten Welt mit Fokus auf Spieler gegen Spieler (PvP) und klassischen Wettbewerb zwischen der Spielern. Wer also einen laufenden Fortschritt in einer Spielewelt sucht - das beinhaltet auch Charakterstufen (Level), sucht bei Crowfall vergebens. 
Crowfall war überaus erfolgreich mit der Finanzierung über Kickstarter und hat fast zweieinhalb mal so viel Geld zur Verfügung gestellt bekommen als grundsätzlich geplant wurde. Obwohl dies auf eine sehr große Fangemeinde und auf viel Zuspruch schließen lässt, muss ehrlicherweise gesagt werden, dass wir uns kein "Tripple A" Spiel von Anfang an erwarten dürfen! Natürlich, das Team brächte die Erfahrung mit, doch ist Crowfall für das neue Studio der erste große Titel und die Verantwortung den Spielern gegenüber bleibt bestehen. Denn nicht nur große Geldgeber können Ungeduldig werden, wenn das Produkt zu lange auf sich warten lässt.
Eine Mischung aus Game of Thrones und EVE Online
Wer klassische Fantasy MMOs spielt, dem gefällt auch Game of Thrones. Ich wage mich bei dieser Aussage einfach mal soweit aus dem Fenster zu lehnen und sie als wahr zu unterschreiben. Die erzählte Geschichte über ein Königreich mit grandiosen Charakteren, die leider massenweise und vor allem total unerwartet sterben, fesselt jeden Fantasy Fan sofort. Wenn Hintergrundgeschichte á la Game of Thrones, dann auf ein Handwerk- und Kampf-System wie aus dem EVE Universum stößt, können wir uns eigentlich nur freuen! Ein derartig komplexes und fehlerbestrafendes System mag vielleicht den Einen oder Anderen vorerst abschrecken, doch bietet es unglaublich viel Langzeitmotivation.
Da sich das Spiel derzeit noch in einer Pre-Alpha Phase befindet, lässt sich noch nicht sehr viel über die tatsächlichen Funktionen und Systeme, die es anschließend ins Spiel schaffen sagen. Doch mit Aussagen wie, das Kampfsystem soll das Gefühl eines Actionspiels, ähnlich der Umsetzung von Tera, vermitteln und eine Mischung aus diesem mit dem Telegraphen System von Wildstar werden, hat man für viel Aufsehen gesorgt und heiße Diskussionen im offiziellen Forum ausgelöst. 
Wie das Spiel dann tatsächlich in die Läden kommt werden wir hoffentlich am geplanten Releasetermin von Crowfall Ende 2016 sehen. Bis dahin könnt ihr gerne unsere Übersicht zum Spiel* beobachten, die aktuellsten FAQs* durchstöbern und natürlich unseren Artikeln folgen!
 
*Die Übersicht zum Spiel, sowie die FAQs werden derzeit überarbeitet und stehen euch in Kürze zur Verfügung!
Shiro
Wie versprochen erweitern wir unser Angebot nun laufend, um euch mit den besten Informationen rund um Crowfall versorgen zu können. Mit den heute veröffentlichten neuen Inhalten wollen wir euch das Leben als Gilde und Gildensuchende noch angenehmer machen! Außerdem sind wir der Meinung, dass eine Gemeinschaft engen Kontakt zueinander braucht, um ordentlich zu funktionieren. Deshalb haben wir nun auch eine Art Social Stream für euch freigeschalten.
Gilden Index
Deine Gilde sucht noch Verstärkung in ihren Reihen? Oder spielst du überhaupt noch alleine, möchtest aber für Crowfall endlich ein neues zu Hause finden?
Mit dem Gilden Index wollen wir gemeinsam mit euch die größte, deutsche Gildendatenbank erstellen und die Anlaufstelle schlecht hin für Gildensuchende werden. Gilden tragen sich einfach in das Register ein, wählen dabei unterschiedliche Kriterien wie die geplante Gildengröße, der gewünschte Spielstil, oder ähnliches an und werden so in den Index aufgenommen. 
Dieser lässt sich anschließend ganz einfach durchstöbern und von Suchenden nach den gewünschten Kriterien filtern. 
Wir möchten uns hiermit außerdem für die Unterstützung vieler Gilden bedanken und möchten Werbung auf die Gilden Website ausdrücklich fördern! 
Social Stream ("Community")
Wer Facebook kennt, wird sich auch hier schnell zu recht finden! Wir möchten euch dieses Feature anbieten, um euch besser kennen lernen zu können. Wir wissen, dass man in einer Gemeinschaft, wie wir es sind, gerne Beziehungen aufbaut. Und das möchten wir unterstützen. Jedoch versuchen wir das Forum so übersichtlich und informativ wie möglich zu gestalten, weshalb wir den Off-Topic und "Trash Talk" Anteil so gering wie möglich halten möchten. 
Ihr habt also tolle Erfolge in Crowfall erreicht? Einen neuen Lieblingsplatz gefunden? Dann ist der Social Stream - erreichbar über den Tab Community in der Navigation - genau der richtig Ort dafür. Das sind natürlich nur Beispiele und ihr könnt den Stream ganz frei nutzen. Ihr seid bestimmt kreativer als wir! Doch beachtet bitte, dass es sich ähnlich wie in anderen sozialen Netzwerken, um einen öffentlichen Bereich handelt! Geht also mit Bedacht mit euren Statusmeldungen um!
 
Wir sind froh, euch nach und nach weitere Inhalte vorstellen zu dürfen. Wir arbeiten hart, um euch die Zeit so angenehm und unterhaltsam wie möglich bis zur Veröffentlichung von Crowfall zu gestalten. Doch wir sind im Moment nur ein kleines, gut eingespieltes Team, weshalb Features wie der Gilden Index und der Social Stream auch bei Veröffentlichung immer noch einen kleinen Hauch von BETA mit sich tragen. Wenn ihr also Fehler finden sollte, teilt uns diese doch bitte im Forum mit.