Zum Inhalt springen

Crowfall Neuigkeiten

Alle News, Infos und aktuelle Themen rund um Crowfall und dessen Community.

Shiro
Wie bereits im letzten Gründerupdate berichtet, ist der erste Crowfall Cosplay Contest nun beendet und die interne Jury hat eine Entscheidung gefällt - wenn auch keine ganz leichte. Wir dürfen nun allen Teilnehmern und den Erstplatzierten herzlich beglückwünschen. Außerdem ist gerade eine neue Folge "Krähennest" (zum Video springen) erschienen, in dem UX Chef Designer Billy Garretsen genauer vorgestellt wird.
Die Gewinner des Costplay Wettbewerbs
ArtCraft Entertainment hatte letztlich bei der finalen Auswertung der Gewinner genau jene Probleme, die sie schon vorab befürchtet hatten. Bis kurz vor Schluss schien das Voting via Facebook ohne besondere, negative Aktivitäten abzulaufen. Doch ein öffentliches Voting ohne große Komplikationen wäre ja doch zu schön gewesen. So ist genau das eingetreten, worauf man schon vorab hingewiesen hat.
Die Gefahr von manipulierten bzw. gekaufte "Gefällt mir" Angaben durch einen Bot ist unbestritten hoch. So dürfte es ich offensichtlich auch in den Schlussstunden des Votings zugetragen haben. Da jedoch die Votings nicht eindeutig zu einem einzelnen Teilnehmer zurückzuverfolgen waren und man deshalb nicht nachweisen kann, ob überhaupt ein Teilnehmer selbst das Chaos verursacht hat, hat man sich bei ACE dazu entschlossen, die Bewertung selbst durchzuführen (mit Berücksichtigung der vergangenen Voting Tage). So kam es zu einer Umstrukturierung der Preise, da ihrer Meinung nach zwei Teilnehmer gleich gut Abgeschnitten haben und man alle Teilnehmer belohnen wollte.
Die zwei Gewinner @necragena (Druid) und @mandamarie1 (Druid) erhalten daher jeweils ein Sapphire Pledge Paket.

Anstelle eines einzelnen Drittplatzierten haben es einige Teilnehmer geschafft über 150 Stimmen zu erhalten und sich damit ein Amber Pledge Paket verdient.
@penlowe44 (Ranger) @KriptikPVP (Knight) @Skarth (Knight) @jenmcnitt (Ranger) @fofroridoda4 (Stalker) @CorvusSilver (Templar) @BornInValor (Arkon) @doesntmatterCF (Ranger)


Honorierung in unterschiedliche Kategorien mit Gold Pledge Paket:
ACE Favorit: @GamingExports (Confessor) Kreativste: @courant101(D'Orion)
Witzigste: @Imortallis (Legionnaire) Gruseligste: @W101Cal (Yaga)

Alle anderen Teilnehmer erhalten ein Bronze Pledge Paket:
@citrusplease (Ranger) @DCrossiki (Druid) @leideir (Confessor) @MosulBenot (Ranger) @Nisslious (Ranger) @Chrisisamisfit (Champion) @EErised23 (Ranger) @nick_leeb (Confessor) @NocDem_Muko (Knight) @TragicNumberOne (Ranger) @Torenstahl (Under Siege)
Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und den Gewinnern!
 
Eine Krähenschar: Billy Garretsen
Bonus Video: Der Champion
Was sagst Du zu den Gewinnern und der neuen Ausgabe von "Krähennest"?
Quellen:
AND THE 2015 CAWSTUME CONTEST WINNERS ARE...
A MURDER OF CROWS: BILLY GARRETSEN

Shiro
Es ist Mittwoch und damit wieder Gründerupdate Zeit! Denn seit gestern hat sich ArtCraft Entertainment dazu entschlossen, doch wieder zu einem Rhythmus zurückzukehren, an dem mehrmals in der Woche Neuigkeiten rund um Crowfall veröffentlicht werden. Endgültig scheint sich das Team immer noch nicht festgelegt zu haben, doch bis auf Weiteres dürfen wir uns wieder Dienstags, Mittwochs und Donnerstags auf garantierte, neue Inhalte freuen.
Doch damit nun zum eigentlichen Gründerupdate - Crowfall hat zum heutigen Zeitpunkt 23.000 finanzielle Unterstützer mobilisieren können und dafür möchte sich ACE bedanken! Das Team betont erneut, dass es von der unglaublichen Unterstützung überwältigt ist und freut sich Crowfall, gemeinsam mit den Fans, Wahr werden zu lassen.
Halloween Contest
Vor einigen Wochen hat ACE zum ersten großen Cosplay Wettbewerb aufgerufen. Mit dem Video "Wir haben ein Monster erschaffen" hat J. Todd Coleman mit seiner Mannschaft einen sensationellen Start in diesen Wettbewerb - natürlich außer Konkurrenz - hingelegt. (Anm. Shiro: Wer das Video noch nicht gesehen hat, bitte unbedingt nachholen!)
Der Einsendeschluss ist nun vorbei und das Komitee entscheidet in diesen Stunden über den Gewinner. Du kannst natürlich dennoch einen Blick auf das offizielle Facebook Fotoalbum werfen und noch deine Stimme abgeben. Sobald die Jury eine Entscheidung gefällt hat, werden wir Dich darüber informieren.
Letzter Aufruf: Einige Sonderangebote neigen sich dem Ende!
Immer wieder gibt es im offiziellen Crowfall Store temporäre Preisnachlässe und einige der aktuellen Sonderangebote enden in Kürze!
Mitte November
Gilden-Items und -Pakete Schlösser Ende 2015
Crowfall Sammleredition Alle 2015er Pakete, Items und "Pledge"-Pakete Wen Du dich bereits entschlossen hast Crowfall zu spielen, aber noch nicht gekauft hast, ist jetzt ein guter Zeitpunkt. Die 2015er Pakete sollen die frühen Untersützungen wertschätzen und die Inhalte davon werden künftig nie wieder so günstig zu erwerben sein.
Halloween Ausverkauf
Die einen Angebote laufen demnächst aus, ein anderes startet - wenn auch nur kurzfristig. Bis Ende Oktober (4 Tage also) kannst Du einem Freund die 2015er Pakete "Contributor Pledge" um $ 33,- statt der regulären $ 38,- und "Gold Pledge" um $ 155,- statt $ 175,- besorgen. Das Gold Paket enthält dabei schon den benötigten Alpha 2 Zugang für die kommenden Tests des Hunger Domes 1.1 im November.
Hunger Dome 1.1
Apropos Hunger Dome.. Viel konkretes können wir leider nicht über den Hunger Dome 1.1 berichten, doch das Entwicklerteam steckt gerade in den Vorbereitungen und die Ausbesserungen und neuen Inhalte fügen sich gerade zusammen. Detailliertere Informationen dürfen wir nächste Woche erwarten.
Das war es für diese Woche auch schon wieder. Was ist Dein Highlight in dieser Ausgabe?
Quelle: FOUNDERS' UPDATE: TWENTY-THREE THOUSAND THANK YOUS!

Bluemotion

Ausrüstung des Champions

Von Bluemotion, in Crowfall,

Letzte Woche haben wir euch bereits gezeigt, was der Champion alles klar. Diese Woche geht es um die Ausstattung des Champions - seine Waffen und seine Rüstung.
Das Ziel ist es, den Champion zu einer brutalen Person zu machen, nicht zu einem primitivem Wildem. Er soll ein Ritter sein, emporgekommen aus den Kampfgruben oder den Schattenseiten der Stadt und kein Wilder, geboren in einem Barbarenstamm und in den Wäldern aufgestiegen. George R. R. Martin Fans können ihn mit Gregor Clegane (von vielen auch als Der Berg bekannt), einer der vielen Antihelden in der epischen Fantasy-Sage "A Song of Ice and Fire".
Die Künstlerin Allison Theus fand ihre Inspiration in einer Vielzahl von Ressourcen, angefangen bei einem Gemälde von Jean-Léon Gérôme namens "Police Verso", das einen siegreichen Gladiator darstellt, der darauf, dass Vestal das Schicksal des gefallenen Gegners besiegelt. Außerdem hatte die ikonenhafte Kunst von Frank Frazetta einen großen Einfluss. Für die einzelnen Waffen und Rüstungsteile nahm Allison eine Vielzahl an Literaturhinweisen für Gladiatoren, Wikinger und Barbaren zu Hilfe, um J. Todd Colemans Vision für die Erscheinung des Charakters zu visulaisieren. Ein Mann, barbarisch in seiner Größe und Natur, aber mehr in Richtung zivilisiert als primitiv.
Hier sind nun die Ergebnisse. Die Rüstung besteht aus verschiedenen Materialien (Leder, Schuppen, Platten und Stoff), eine brutale Vorschau der Waffen - sogar ein Hurlbat als Zugabe.
Alle Teile der Ausrüstung sind austauschbar (Helme, Stiefel, Rüstung, Handschuhe), um den Spieler die vollständige Anpassung ihres Charakters zu ermöglichen.


 
Wie gefallen euch die Rüstungen und die Waffen des Champions? Findet ihr sie gelungen und passend für den Archetyp?
 
Quelle: EQUIPPING THE CHAMPION

Bluemotion
Anfang Oktober riefen die Entwickler von Crowfall zu einem Cosplay Contest aus. Die Fangemeinde konnte sich einen der Götter oder einen Archetyp aussuchen und ihn/sie verkörpern.
Nun kommt es zu der entscheidenden Voting-Phase. Alle eingegangenen Bilder könnt ihr unter diesem Link begutachten: Cawstume-Eingänge.
Natürlich ist J. Todd Colemans Versuch nicht gültig, dafür stehen 8 andere zur Auswahl.
Um bei der Abstimmung mitzumachen benötigt ihr allerdings einen Facebook-Account, da die "Likes" gezählt werden.
ACE wollte nicht, dass sich Familie und Freunde auf der Crowfall-Website registrieren müssen, um am Voting teilzunehmen. Auch müssen sie keine E-Mail-Adresse eingeben oder die Facebook-Seite liken. ACE hat aber ein Auge auf die Votes, denn selbstverständlich ist die Nutzung von Bots, "Like-Tausch-Gruppen" oder ähnlichem untersagt. ACE behält sich das Recht vor, Teilnehmer zu disqualifizieren.
ACE dankt allen, die am Wettbewerb teilnehmen und auch jenen, die den Wettbewerb über die sozialen Medien weitergetragen haben.
Im Übrigen ist es noch nicht zu spät teilzunehmen. Die Voting-Phase endet aber am 28. Oktober.

Shiro
Falls Du dich noch nicht um dein Crowfall Paket gekümmert hast, hast Du jetzt die Möglichkeit günstig an eine der wertvollen Sammlereditionen zu gelangen. Bei unseren Kollegen von mein-mmo.de kannst Du derzeit eine Collector's Edition von Crowfall gewinnen. 

Die Teilnahme ist so unkompliziert, wie schön: Mit einer einfachen E-Mail an gewinnspiel@mein-mmo.de mit der Antwort auf nachstehende Frage nimmst Du an der Verlosung teil.
Eine Teilnahme ist noch bis 20 Uhr am 30.10.2015 möglich! Wer noch etwas Hilfe bei der Beantwortung der Frage benötigt, kann sich gerne mal in unseren letzten News zum Thema Archetypen erkundigen. Dabei dürfte man schnell erkennen, um welchen Kämpfer es sich handelt.
Die Collector's Edition im Wert von USD 179,- beinhaltet eine Vielzahl von Extras, die jedem Sammler und Crowfall Fan freuen dürften.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!
Quelle: Crowfall: Gewinnt eine Collector’s Edition der MMO-Hoffnung!
Solltest Du weitere "Fans & Presse"-Neuigkeiten haben, gib uns gerne einfach Bescheid oder verfasse Deine eigene News in der Rubrik "Mitglieder News".

Bluemotion
Nun, da die Entwicklung des Kampf-Meilensteins 1.1 im Gange ist, können wir über den Archetyp sprechen, der neu dazukommen wird: der Champion!
Wie auch schon bei den letzten drei Archetypen erklärt worden ist, befindet sich das Spiel noch in der Entwicklung, somit ist fast garantiert, dass sich einiges noch ändern wird.
Bevor wir beginnen, folgt der obligatorische Überblick über die Grundlagen der Entwicklung.
Im Moment wurde jeder Archetype mit einem Minimum an Kräften ausgestattet, von denen die Entwickler ausgehen, das sie nützlich sind und Spaß im Kampf machen. Das heißt gleichzeitig, dass die derzeitige Liste noch nicht komplett ist.
Weiter unten seht ihr auch die erste Darstellung des Kampfinterface. Einige Plätze sind noch nicht belegt, um z. B. Disziplinen, Vorteile und Klassen-Beförderungen zu hinterlegen.
Der erste Anlauf der Fähigkeiten dient in zweifacher Hinsicht: Zum einen ein funktionelles Set an Kräften und zum anderen die Grenzen der PhysX Simulation in Unity zu testen. Jede Fähigkeit besitzt oft ein Set an neuen (und verschiedenen) Komponenten, die nicht nur nützlich im derzeitigen Konstrukt sind, sondern auch ein neues Gebiet an Designmöglichkeiten eröffnet. Das Ziel ist es wiederverwertbare Elemente zu bauen, die für andere Fähigkeiten genutzt werden können.

Die Ressourcen des Champions
Der Champions ist der zweite Charakter, der Wut (Rage) als Ressource nutzt, um seine Fähigkeiten auszuführen. Er befolgt dabei die gleichen Regeln wie der Legionär.
der Champion erhält Wut von seinen primäre Angriffen der Champion beginnt mit einer leeren Energieleiste die Energieleiste nimmt ab, wenn sich der Archetyp nicht im Kampf befindet der Wert soll sich um den Faktor 10 reduzieren Der Champion nutzt außerdem eine zweite Ressource namens Hass (Hatred)! Diese Ressource wird verwendet, um Ultimate Warrior (mehr dazu später) aufzuladen. Diese Ressource besitzt ähnliche Regeln, wie Wut.
der Champion erhält Hass von jedem zugefügtem und erhaltenem Schaden der Champion beginnt mit null Hass Hass nimmt langsam außerhalb des Kampfes ab
Championgedanken!
Der Champion ist der erste reine Nahkampf Archetyp, der physischen Schaden austeilt. Er ist außerdem der Archetyp, der nach den Vorstellungen der Entwickler die langsamsten Attacken hat (aufgrund der Größe seiner Waffen). Da der Champion eine reine DPS-Rolle einnimmt, besitzt er ähnliche Lücken in der Verteidigung, wie der Konfessor.
Reden wir über die Größe. Der Champion ist GROß. Er ist sogar noch etwas größer als der Ritter, fühlt sich aber noch größer an, da er sehr muskulös und breit ist. Darüber hinaus wächst der Champion mit einer zweistufigen Ultimate Warrior-Fähigkeit auf Riesengröße hinaus. Um das Wachstum zu kompensieren, wurde seine Bewegungsgeschwindigkeit aus 1m pro Sekunde reduziert. Das lässt ihn sich groß und kraftvoll anfühlen und man muss mit Bedacht entscheiden, wohin er sich bewegen soll, um den Feind zu zerschlagen.
All diese Aspekte stellen den Champion an einen ungewohnten Ort. Er soll Angst erwecken, gleichzeitig aber langsamer und weniger defensiv sein (um seine rohe Gewalt auszugleichen). Er leidet außerdem darunter, dass er sich in der Regel in Nahkampfreichweite aufhalten muss. Mit den Grundfähigkeiten wird er aber zu einem wichtigem Bestandteil eines jeden Teams.

Auf den Champion!
Wie bereits erwähnt nutzt der Champion Wut für seine Angriffe auf den Tasten 1-0, ausgenommen ist hierbei die Taste 5. Seine primäre Attacke auf der linken Maustaste ist ein kegelförmiger Nahkampfangriff, der ebenfalls eine große Menge Wut erzeugt.
Auf der rechten Maustaste liegt der Reverse Chain Pull, also der entgegengesetzte Kettenzug, womit sich der Champion bis zu 20 Metern an sein Ziel befördern kann. Wenn es keinen Gegner gibt oder der Champion das Ziel verfehlt, wird er auch nicht nach vorne gezogen. Mit der rechten Maustaste überbrückt damit der Champion weite Distanzen und bleibt so immer an seinen Gegnern dran. Diese Fähigkeit erzeugt ebenfalls Wut. Im Moment wird noch ausgetestet, ob diese Fähigkeit auch dazu verwendet werden kann, um den Champion auf Mauern hochzuziehen, ohne das er runterfällt. (Zurzeit ist dies aufgrund der Physik noch nicht möglich). Wie jede Fähigkeit, die auf der rechten Maustaste liegt, verbraucht sie Ausdauer.
 
iFrame-Kräfte
iFrame Kräfte schalten für kurze Zeit alle physikalischen Simulationen aus. Wenn ihr also eine solche Attacke benutzt, werden eure Gegner nicht umher geworfen. Diese Angriffe liegen zurzeit auf der C-Taste.
Diese Kräfte werden vor allem dann benutzt, wenn Spieler den Bogen verlassen. Benutzung und Verfügbarkeit dieser Angriffe werden aber begrenzt sein. Mit anderen Worten: nur einige Archetypes werden Zugriff auf diese Fertigkeiten haben.
Fliegender Nackenbrecher (Flying Neckbreaker) ist die iFrame-Fähigkeit des Champions. Der Champions springt dabei gerade nach oben. Wenn er wieder auf den Boden aufkommt, schlägt er alle nieder, was im Bereich steht. Es ist keine rein defensive Attacke, sondern kann auch in manchen offensiven Situationen nützlich sein. (Die Größe des Bereichs ist aber noch unklar.)

Passive Fertigkeiten
Jeder Archetyp in Crowfall erhält eine eigene Archetyp spezifische passive Fertigkeit. Vergeltung (Retaliate) kann nur verwendet werden, wenn der Charakter zu Boden geworfen wurde. Diese Fertigkeit stellt den Charakter wieder auf die Beine und verursacht Schaden an jedem im Bereich.
Vergeltung ist wie eine versteckte Komboattacke. Der Spieler sieht sie nicht in seiner Leiste. Sie erscheint nur, wenn der Spieler am Boden liegt. Die Abklingzeit dieser Fähigkeit ist sehr lang, sodass ihr gelegentlich komplett ausgeknockt seid. Die Vergeltungsattacke des Champions ist ein Sprung auf seine Beine gefolgt von einem Drehschlag.
Außerdem verfügt der Champion über eine Kraft die Hasserfüllt (Hateful) heißt und den Gewinn von Hass regelt. Später können Wege geschaffen werden diese passive Fertigkeit mithilfe von Disziplinen oder einem Skill zu ändern oder zu verbessern.
Dreckiger Kampf ist eine weitere passive Fähigkeit, die dem Champion eine erhöhte Regeneration seiner Gesundheit bietet. Die Regenerationsrate steht in Relation mit der Lebensleiste. Wenn der Champion für eine kurze Zeit vermeiden kann, getroffen zu werden, kann er sein Leben schnell wieder aufladen. Das bedeutet, ihr müsst auf den Champion ständig Druck anwenden, denn ansonsten wird er sich schnell wieder hochheilen.
Der Sprint ist eine weitere passive Fertigkeit. Durch drücken der Umschalttaste wird die Geschwindigkeit des Charakters um derzeit 40 % erhöht und verbraucht dabei Ausdauer.
 
Die Fertigkeitenleiste
Werfen wir nun einen Blick auf die Fertigkeitenleiste im Detail.
Die erste Fähigkeit ist Gewaltiges Spalten (Massive Cleave), gefolgt von der Kombo Wirbelnder Schmerz (Whirling Pain). Wirbelnder Schmerz ist kanalisierter AoE-Effekt, der den Champion nach vorne bewegt und dabei seine Waffe umherwirbelt und Chaos schafft.
Als nächstes folgt Spinning Back Fist, diese Attacke schlägt nur ein Ziel und generiert Wut für den Champion. Die Komboattacke daraus ist Kick Sand. Kick Sand ist ebenfalls ein Angriff in einem kegelförmigen Bereich, der nicht nur Schaden zufügt, sondern auch einen Blindheitseffekt für einige Sekunden den Spieler zufügt. Blindheit ist etwas Neues für den Test 1.1. Der Effekt verdunkelt den Bildschirm und es ist nur noch schwer zu erkennen, wer vor einem steht. 

Anders als bei den anderen Archetypen, gibt es keine fünfteilige Komboserie. Der Champion besitzt kleine Kombos. Die Vicious Stomp-Kombo besteht beispielsweise auf nur drei Teilen.
Vicious Stomp: Ein sofortiger Angriff, der die Bewegung verlangsamt. Disarming Shout: Dieser Angriff wendet einen "Unterdrückungs"-Effekt an. Unterdrückung sperrt alle Fertigkeiten des Betroffenen. Rend: Dieser Angriff fügt in einem Bereich Schaden zu und wendet einen Blutungseffekt an. Throw Hurlbat ist ein Projektil-Fernangriff, der keine Wut verbraucht. Der Angriff ist einzigartig in der Beziehung, dass er während der Bewegung verwendet werden kann! Wenn der Hurlbat triff, wird ein Blutungseffekt erzeugt. Wird ein Ziel öfter Opfer vom Hurlbat, wird seine Geschwindigkeit verlangsamt.
Kommen wir nun zum Ultimate Warrior! Wenn der Champion kämpft und Schaden nimmt generiert er Hass. Ist die Ressource voll, kann der Champion den Angriff 5 aktivieren. Durch Ultimate Warrior wird der Champion größer und er erhält eine Zeit lang einen Damage-Buff. Auch Phase 2-Champion genannt.
Der Champion kann nun wieder die Hass-Leiste auffüllen und Ultimate Warrior erneut zünden - Phase 3-Champion.Diese Phase macht ihn wirklich monströs und verleiht ihn einen erneuten Damage-Buff. Wenn die Dauer des Buffs endet, schrumpft der Champion zurück zu seiner normalen Größe und kann erneut Hass aufbauen.
Ultimate Warrior ist die Lebensversicherung des Champions - erfahrene Spieler werden wissen, wann sie es zünden sollten und wann nicht.
Die letzte Fähigkeit im Basis-Kit des Champions ist Stärke des Berges (Strenght of the Mountain). Diese Fähigkeit ist sein "OMG-ich-stecke-in-Schwierigkeiten-und-sterbe-gleich-Macht". Der Champion verwurzelt sich an Ort und Stelle und verwandelt sich in Granit für eine kurz Zeit. Dabei verringert sich der eingehende Schaden. Jedes Mal, wenn er von einem Angriff getroffen wird, während er in der Form ist, erhält er einen Damage-Buff. Wenn sein Leben niedrig ist, sollte seine Regeneration durch die passive Fähigkeit Dreckiger Kampf hoch sein. Das sollte ihm eine schnelle Heilung und möglicherweise auch einen hohen Damage-Buff verleihen, wenn er aus der Form kommt. 
 
Das war es vorerst vom Champion. Mit seinem Potenzial gewaltigen Schaden anzurichten und einigen Effekten wie Blindheit, Blutung und Verlangsamung wird er bestimmt sehr nützlich in der Schlacht sein. Er hat aber auch eine schlechtere Verteidigung, ist langsamer und aufgrund seiner Größe kaum zu übersehen.
Wie ist eure Meinung zum Champion. Lasst sie uns wissen!
 
Quelle: FIRST LOOK: CHAMPION POWERS AND UI

×