Crowfall Neuigkeiten

Alle News, Infos und aktuelle Themen rund um Crowfall und dessen Community.

Shiro
Am 18. Januar 2017 veranstaltet ArtCraft Entertainment ihren zweiten Crowfall Zwölf-Stunden Livestream auf Twitch. Neben der Ankündigung neuer Spielinhalte, Fragen und Antworten Runden mit den Entwicklern und einem Blick über die Schulter der Schaffenden, dürfen wir uns über Blitzangebote im Crowfall Store und über Gewinnspiele für Werbegeschenke freuen, die während der gesamten Livestream Session statt finden werden.  Markiere Dir also den Termin bereist jetzt im Kalender, um 15 Uhr unserer Zeit geht es mit folgendem Programm los:
Neue Informationen über das Gefäß-System. (einschließlich Abbau, Ernte und Nekromantie) Art Demos zum nächsten Archetypen, dem Templer. Sneak-Peaks beim Bau eines Ewigen Königreiches, von dem Du träumen wirst. Fragen und Antworten live in jedem Abschnitt.
Außerdem dürfen sich Gilden freuen, denn jegliche Gildenleiter sind eingeladen ein Rekrutierungsvideo von 30 Sekunden bis zu einer Minute Länge einzureichen. Diese werden dann in der Übertragung gesendet und damit einer breiten Masse vorgestellt. Die Videos sollten den Nutzungsbedingungen und der Fair-Use-Politik (dem Markenrecht) von Crowfall und ArtCraft Entertainment, Inc. entsprechen. Ladet euer Crowfall Rekrutierungsvideo bei YouTube hoch und sendet den Link bis Montag, den 16. Januar, an: community@crowfall.com.
Worauf freust Du Dich am meisten in diesem 12 Stunden Livestream?
Quelle: CROWFALL LIVE! MARATHON JANUARY 18TH
Ps: Das hier eingefügt Bild heißt im Original "UIsecret" - Welches Geheimnis kannst Du finden?
 
Den ersten 12-Stunden Livestream verpasst? Das gab es beim letzten Mal zu sehen:
Shiro
ArtCraft Entertainment Inc. Mitgründer Gordon Walton erzählt im dritten und letzten Teil seines Videoportraits von seiner beruflichen Erfahrung mit MMORPGs, seinen frühen Anfängen bei Origin, warum SIMS Online vielleicht sein größter Fehltritt in der Karriere war und welche Weisheiten er daraus für Crowfall schöpfen konnte.
Hast Du die ersten beiden Episoden verpasst?
Nachdem Gordon sich nun ausführlich vorgestellt hat - was sagst Du zu der Person hinter 'Tyrant'? 
Bluemotion
Gestern retweetete Crowfall einen Artikel aus dem Blog "Stealthed" mit dem Titel "CROWFALL: AN ANALYSIS OF COMBAT AND CROWD CONTROL".
Zunächst einmal weist auch der Autor darauf hin, dass sich Crowfall immernoch in der Pre-Alpha-Phase befindet und somit die ausgewerteten Daten zum Zeitpunkt des Release (oder schon eher) teilweise falsch sein werden.

Scree (der Autor des Blogs) verwendet eine Art Kreisdiagramm, um die Zusammenhänge zwischen den erschienenen Archetypen und deren spezifischen Debuffs und Crowd Controll Fähigkeiten darzustellen. Je breiter ein "Band" ist, das zwei Punkte verbindet, desto stärker ist die Beziehung. In diesem Diagramm bedeutet ein breites Band, dass der Archetyp mehrere Fähigkeiten besitzt, diesen Debuff/Status auf Gegner anzuwenden. Je breiter das außenstehende "Segment" ist, desto mehr Elemente sind mit Knotenpunkt verbunden. Heißt, entweder hat ein Archetyp Zugriff zu vielen CC/Debuffs oder ein CC/Debuff wird von vielen Archetypen verwendet.
Was bedeutet das nun? Der Autor sieht das folgendermaßen:
Der Templer ist entweder unvollständig oder schlichtweg falsch; die Analyse enthält nur die vage Beschreibung des Artikels. Waldläufer, Champion, Konfessor und der Ritter (sowie der Myrmidone) verfügen über je Menge CC und Debuffs. Bei Legionären sieht es auf den ersten Blick sehr mau aus, bei den Duellanten sieht es auch nicht wirklich besser aus (angesichts des aktuellen Status quo ist diese Information nicht überraschend). Viele Archetypen haben Zugriff auf Knockdown und Stun-Fähigkeiten.  Überraschenderweise hat fast niemand Zugriff auf Mortal Strike (Tödlicher Stoß), Root (Wurzeln), Suppress (Unterdrücken), Blind (Blenden) oder Daze (Betäuben). Expose (Enthüllen) sieht ziemlich einsam aus mit nur einem Archetyp. Wir wissen aber, dass dies nicht so bleiben wird. Mindestens zwei bis drei weitere Archetypen werden diese Fähigkeit erhalten. Welches Resultat ziehen wir daraus? Nun, der Autor meint, dass die Kampffähigkeiten nicht mit den Änderungen mit dem Kampf-Design im Gesamten mitgehalten haben. Crowfall begann seine Reise mit einer ganz anderen Vision davon, wie der Kampf aussehen und sich anfühlen soll, nämlich "langsamer" und mit "gesperrten Animationssequenzen".
Viele Archetypen wurden nun erstellt. Bis heute wurden aber fast keine Fähigkeiten komplett erneuert. Dies wird wahrscheinlich erst später geschehen, wenn das Entwicklungsteam zwischen den Grund-Archetypen und den Prestige-Klassen unterscheidet. (Das diese Diagnose zu früh ist, weiß auch der Scree.)
 
Problem erkannt
Wir sehen, dass das Spiel entwickelt wurde, um dem Kampf zu entschleunigen, indem jede Menge Fähigkeiten eingeführt wurden, die die Kontrolle des Spielers beeinflussen. Typischerweise impliziert das, dass ein Gegner, der von einer dieser Attacken angegriffen wurde, keine Optionen hat, etwas dagegen zu unternehmen. Dazu gehören: Betäubungen, Niederschlagen und Unterdrückungen (in Crowfall unterliegen dabei deine Fähigkeiten einem Cooldown). Von allen derzeitigen Archetypen haben nur der Myrmidone und der Legionär keinen Zugang zu diesen Arten von Effekten, sprich allen anderen schon. Das ist ein Problem. So heißt es weiter: Die Entfernung der Möglichkeit eines Gegenspiels ist ein großes Problem. Es nimmt den Spieler aus dem Spiel und zwingt ihn, sich auf einen einzigen Zug zu verlassen, den Crowfall ihnen gibt: der Konter. Diese Fähigkeit befreit dich von jeder Crowd Controll, sie ist aber nicht verlässlich und macht den Angriff von einer Gruppe sehr frustrierend.
Ein großes Problem, das die Pre-Alpha-Tester zur Zeit haben ist, wie einfach es derzeit ist die Heilung zu stacken und wie mächtig sie dadurch ist. Tödlicher Stoß wäre hier eine einfache Lösung die Heiler abzuschwächen, jedoch besitzt nur ein einzelner Archetyp diese Fähigkeit.
Ein weiters Problem, welche Scree nennt, ist, dass die Spieler derzeit nach Belieben aus verschiedenen Situationen entfliehen können. Er hätte gerne mehr Wurzeln, länger anhaltende Fallen und mehr Debuffs, die die Bewegung einschränken als sie komplett von einem Charakter zu entfernen.
Zuletzt bemängelt er die inkonsequente Benennung der Debuffs. Beispielsweise hat der Konfessor eine Fähigkeit, die die Heilung reduziert, sie heißt aber nicht "Tödlicher Stoß", sondern "Meteor Purge".
Die Vielfalt an Debuffs hat den Autor ein wenig überwältigt und er fand viele Beispiele für einmalige Fähigkeiten, die er nicht mit in seine Tabelle aufnahm.
 
Kannst du die Gedankengänge von ihm nachvollziehen und empfindest die Kämpfe ähnlich, oder siehst du es ganz anders als er? Was hältst du von dem Kreisdiagramm? Sind die Schlussfolgerungen alle zu verfrüht oder nicht?
Quelle: Stealthed: CROWFALL: AN ANALYSIS OF COMBAT AND CROWD CONTROL
Shiro
Private Räumlichkeiten wurden für Crowfall bereits in der Kickstarter Kampagne versprochen und mit der Hütte, der Villa oder gar einem ganzen Anwesen, können sich die Spieler ihr Domizil der Wahl in die Welt von Crowfall platzieren. Einen ersten Eindruck konnten Fans sich bereits im Dezember machen, als das erste Bild einer Villa im Gründerupdate veröffentlicht wurde.

Mit dem Erreichen des zweiten Strechgoals der Indiegogo Kampagne wird nun das Versprechen weiterer Bilder und dem Start des Hausverkaufs eingehalten. Ab sofort können die drei Varianten des Eigenheims mit 20 % Preisnachlass im offiziellen Crowfall Store erworben werden.
Hütte € 51,99 statt € 64,99 Villa € 95,99 statt € 119,99 Anwesen € 143,99 statt € 179,99

Obwohl die Urkunden für diese Unterkünfte momentan im Spiel nicht genutzt werden können, kannst Du mit Sicherheit davon ausgehen, dass das Entwicklerteam umtriebig am System zur Gebäudeplatzierung arbeitet und es in die Testumgebung einführen möchte. Der Fortschritt ist schon weit gediegen, wie oben zu sehen.
Und noch ein letzter Hinweis: Derzeit arbeitet man noch an den Individualisierungsmöglichkeiten für diese Gebäude, Du wirst also in Zukunft, wenn alles im Spiel verfügbar ist, einiges an Variationen sehen können - sowohl an den Fundamenten als auch am Mauerwerk.
Wirst Du Dir eine Behausung beschaffen? Wie gefällt Dir der Stil der Gebäude?
Quelle: HOME SWEET HOME – SONDERVERKAUF!
Kraahk
Gründerupdate: Zweites Stretch Goal der Titel-3 Kapitalerhöhung erreicht!
Mittwoch, 4. Januar 2017
Für jene von euch, die gerade erst Fahrt aufnehmen, bieten wir aktuell die Möglichkeit an, in ArtCraft Entertainment zu investieren! Das ist etwas anderes als traditionelles Crowdfunding, wo man nur ein Projekt unterstützt - ihr werdet Investor einer Firma. Details zur Kapitalerhöhung könnt ihr hier finden.
Gestern haben wir die Grenze zu unserem zweiten Stretch Goal bei 35% erreicht (Anmerkung: Das sind nicht 35% des Ziels! Es sind 35% des rechtlichen Maximalbetrages, um den wir Erhöhen dürfen!)
Das heißt ...
Investoren werden nun eine persönliche Villa und eine Woodland Grove Rohstoffparzelle und Backer (die vor dem Ende der Investmentphase ein Paket gekauft haben) erhalten nun eine Woodland Grove Rohstoffparzelle ... mehr Informationen darüber was das bedeutet (und was euch für die Belohnungen qualifiziert) findet ihr in unserem Gründerupdate vom 14. Dezember 2017.
Heute kündigen wir unser nächstes (und wahrscheinlich letztes) Stretch Goal an, das wir auf 50% des maximalen Kapitalerhöhungsbetrages setzen.

 
Neues Stretch Goal - Fallen Colossus Parzelle
Bei 50% des Maximalbetrages erhalten ALLE Investoren eine spezialgefertigte HAMLET Stadt Parzelle (die wir Fallen Colossus nennen).

Wie jede Festungsparzelle, kann sie in euer Königreich eingebaut und von euch (und ein paar Freunden) dazu benutzt werden, eine spielergeführte Ortschaft aufzubauen, in diesem Fall eine Zwei-Zellen Dorf.

Dies ist eine EINZIGARTIGE Parzelle. Das heißt, der EINZIGE Weg um sie zu bekommen, ist an dem Titel-3 Angebot teil zu nehmen, bevor es endet.
DIE ZEIT LÄUFT, also wenn ihr interessiert seid, verpasst es nicht!
Wie immer wissen wir eure fortlaufende Unterstützung von Crowfall (und ArtCraft) sehr zu schätzen. Selbst wenn ihr nicht an der Aktion teilnehmen wollt, möchten wir uns für euer Interesse bedanken!
 
Woodland Parzellen Sonderverkauf endet am 15th Januar.
Zu guter Letzt wollen wir euch noch den Warnhinweis geben, dass der Sonderverkauf zur Einführung der Woodland Parzellen nächste Woche enden wird!
Die folgenden Parzellen im Crowfall Shop sind davon betroffen:
Woodland Grove (der Angebotspreis von 7,5 € setzt sich auf den Normalpreis von 15 € zurück) Woodland Hills (der Angebotspreis von 12,5 € setzt sich auf den Normalpreis von 25 € zurück) Woodland Creek (der Angebotspreis von 25 € setzt sich auf den Normalpreis von 50 € zurück) Wenn ihr nach einem Weg sucht eurem Königreich Knotwood, Cobblestone oder Slag Ore Ressourcen hinzuzufügen, dann gibt es keine bessere Zeit, als jetzt um das zu tun.
Der 50% Rabatt auf Woodland Rohstoffparzellen endet am 15 Januar 2017!
 
Quelle: Founder's Update: Title III Raise 2nd Stretch Goal achieved!
Shiro
Die erste Fragen und Antworten Runde im neuen Jahr hat einen besonderen Ehrengast: Senior Animator Eric Doggett. Dieser ist zwar hauptsächlich zur Unterhaltung in der aktuellen Ausgabe, Fragen werden dennoch nicht zahlreich beantwortet:
Ist es immer noch Ziel, 1000 Spieler gleichzeitig in einer Kampagne zu haben? Was ist aus dem Stretch Goal „Einen QA Lead anheuern“ geworden? Wie verfolgt ihr Feedback und Bugs? Wie sehen die Pläne für den Fertigkeitstrainings-Queue aus? Geht die Nahrungsanzeige runter, wenn ein Spieler offline ist? Was kommt als nächstes beim Meilenstein-Lieferdienst?  
Aufmerksamen Beobachtern wird aufgefallen sein, dass bei Minute 4:40 eine ganz kurze Einblendung war. Da es auf YouTube relativ umständlich werden kann, genau an der richtigen Stelle zu stoppen, hier die Auflösung des Rätsels- Das Bild war lediglich eine Millisekunde auf Kopf gestellt:

Hat Dir diese Ausgabe gefallen? Über welche Antwort hast Du Dich am meisten gefreut?
Quelle: ACE FRAGEN UND ANTWORTEN IM JANUAR: IST TOTENGRÄBEREI EKLIG?