Crowfall Neuigkeiten

Alle News, Infos und aktuelle Themen rund um Crowfall und dessen Community.

Shiro
Das Jahr 2016 neigt sich nun dem Ende zu und damit kann auch ArtCraft Entertainment auf ein zweites, erfolgreiches Jahr zurückblicken. J. Todd Coleman und Gordon Walton, die beiden Gründer des texanischen Entwicklerstudios fassen das Jahr 2016 in einem Video zusammen.
Was war Dein Highlight in 2016? Welches News oder welcher neue Spielinhalt hat Dir am Besten gefallen?
Quelle: ARTCRAFT FOUNDERS 2016 WRAP-UP
Shiro
Der Weihnachtsmann bringt nicht nur im echten Leben Geschenke, sondern hat in der vergangenen Woche auch dafür gesorgt, dass in Crowfall zwischen den Kampagnenwelt und Ewiges Königreich Geschenke hin und her transferiert werden können. Nachdem die besinnlichen Feiertage nun allmählich ein Ende finden, möchten wir euch natürlich diese News auch nachliefern.
Ein paar Notizen zur Erinnerung
In letzter Zeit hat sich einiges in der Welt von Crowfall getan:
Die Welten sind alle einzigartig mit verschiedenen Karten und unterschiedlichen PvP Regeln! Jede Karte hat eine unterschiedliche Verteilung (und Qualität) der Ressourcen. Die besten (und reichhaltigsten) Ressourcen entstammen Welten mit den härtesten PvP Regeln. Alle Gegenstände werden durch Handwerk erstellt, die besten davon mit den besten Ressourcen. Bei den Ressourcen gibt es zwei Kategorien: omnipräsente Ressourcen, die reichlich in den Welten vorhanden sind, aber nur von sehr geringer Qualität sind und namhafte Ressourcen, die schwierig zu erhalten sind, aber beachtliche Boni bieten und für alle fortschrittlicheren Baupläne benötigt werden.
Die omnipräsenten Ressourcen können leicht durch das Abholzen von Bäumen (Knorrholz) oder den Abbau von Stein (Pflasterstein) oder Erz (Erzschlacke) gewonnen werden. Für die namhaften(typisierten) Ressourcen wird eine Farbeinteilung herangezogen, die deren Seltenheit bestimmt ( die Seltenheiten sind in MMOs mittlerweile standardisiert).
Armselig - Graue Gegenstände / Ressourcen Häufig – Weiße Gegenstände / Ressourcen Unüblich – Grüne Gegenstände / Ressourcen Episch – Purpurne Gegenstände / Ressourcen Legendär – Orange Gegenstände / Ressourcen Die Idee ist, dass Qualität und Quantität von Ressourcen in einer bestimmten Welt mit dem Risiko verknüpft ist (also den PvP Regeln), sozusagen die Umsetzung von „Hohes Risiko – gute Belohnung“.
Wonach man die Augen offenhalten sollte
Das Spieluniversum wird nach und nach expandieren, im Moment ist die Liste auf vier Server eingeschränkt:
[US Ost] Sorrow (Leid) – offenes PvP in der gesamten Welt [US West] Misery (Kummer) - offenes PvP in der gesamten Welt [EU] Mourning (Trauer) - offenes PvP in der gesamten Welt [Global] Sanctuary (Zuflucht) – nur PvE (Ewiges Königreich) Wie bereits beschrieben sind die drei ersten Welten reich an Ressourcen,  die letzte enthält praktisch keine Ressourcen.
Die nächsten Schritte
In der nächsten Version können Spieler in ALLEN VIER Welten die sogenannte Geisterbank öffnen (ein Reiter im Inventarfenster).
Gegenstände, die aus dem Inventar des Charakters verschoben werden, tauchen nach wenigen Minuten in der Geisterbank auf. Diese Bank ist für alle Charaktere auf dem Konto zugänglich, was bedeutet, dass Gegenstände, die sich darin befinden, von jedem anderen Charakter auf jeder beliebigen Welt aufgenommen werden können.

Zeitverzögerung beim Transfer von Gegenständen
Beachte, dass es beim Hinzufügen (oder Entfernen) eines Gegenstandes aus oder in die Geisterbank zu einer zeitlichen Verzögerung kommt. Der Einfachheit halber wird dies durch ein kleines rotes „X“ in der linken oberen Ecke des Gegenstands-Icons angezeigt, wenn es entfernt/hinzugefügt wird. Sollte das „X“ sichtbar sein befindet sich der Gegenstand im Transit und kann weder genutzt noch aufgenommen werden.
Wenn das Symbol verschwindet, ist der Transfer abgeschlossen. Der Gegenstand kann nun getragen, benutzt, fallengelassen oder zerstört werden.
Dazu noch ein paar Hinweise:
Das Interface (das rote X und der Behälter der Geisterbank) sind lediglich temporäre Platzhalter. Gegenstände im Transit zwischen Charakter und der Bank des Kontos sind technisch gesehen aus dem Spiel entfernt bis sie am Zielort erscheinen. Dinge, die später kommen
Wie oben ausgeführt, hat man bei ArtCraft Entertainment mit Welten begonnen, die an den jeweiligen Enden des Spektrums stehen. Eine sichere Welt, mit reichlich aber mit qualitativ lausigen Ressourcen und drei PvP-Welten, die nur so vor Beute strotzen – bekannten Ressourcen in allen Qualitätsstufen. Das war ein guter Ansatz, die Grenzen unseres Game-Designs zu evaluieren.
Später dann, in hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft, werden innerhalb des Spektrums ein paar Punkte abstecken:
Man schiebt die Welten mit uneingeschränktem PvP an das eine Ende des Spektrums – dort gibt es auch die selteneren Ressourcen - und… fügt in der Mitte des Spektrums weitere neue Welten hinzu (mit abgestuften PvP Regeln und Ressourcen mittlerer Stufen). Es handelt sich hierbei also nach wie vor um eine Testumgebung von Crowfall, und damit auch für die Geisterbank. Es soll der Transfer geprobt und weitere Schritte evaluiert werden. Spieler mit Zugang zu den aktuellen Tests dürfen sich aber über das Absichern ihrer erbeuteten Ressourcen freuen.
Gefällt Dir das Konzept der Geisterbank? Was würdest Du Dir für die Veröffentlichungversion noch wünschen?
Quelle: BANK, IMPORT UND EXPORT
Shiro
ArtCraft Entertainment liefert den Crowfall Fans nun schon seit knapp zwei Jahren bereits regelmäßige News, Inhalte und Vorschauen zu kommenden Inhalten. Zur besseren Darstellung werden natürlich auch eigene Videos produziert und dass hier und da einmal etwas schief gehen kann, ist wohl vollkommen nachvollziehbar.
Das Entwicklerstudio beschert uns allen zum Jahresende ein Collage aus den besten Outtakes des Jahres 2016 und wir wünschen viel Spaß und gute Unterhaltung:
Was war Deiner Meinung nach der beste Ausrutsch dieses Jahr? Wo musstest Du am meisten schmunzeln?
Quelle: PANNEN UND PATZER 2016
Shiro
Die Geschichte von Gordon Walton, dem Mitbegründer von ArtCraft Entertainment, geht in einer weiteren Ausgabe von Krähenschar weiter. Nachdem wir im ersten Teil seines Portraits einiges über seinen schulische Ausbildung und über die ersten Schritte in der Spieleindustrie erfahren haben, geht es nun mit seiner Karriere bis zur Gründung von ACE weiter.
Viel Spaß beim ansehen!
 
Erste Episode verpasst? 
Kraahk
Neue Parzellen Angebote im Weihnachtsverkauf
Donnerstag, 15. Dezember 2016
Großartige Neuigkeiten für die Beta-1 Testgruppe, zukünftige Großgrundbesitzer der Ewigen Königreiche und alle, die Schnäppchen mögen.
 
Testgruppen erweitert
ALLE unsere Backer mit Beta-1 Zugriff sind jetzt in dem Test an diesem Wochenende eingeladen! Das heißt auch, dass der Kauf eines Unterstützer-Paketes auf BACKER Level oder höher (ab 69$, z.Zt. rund 78€ inkl. MwSt.) euch sofortigen Testzugriff gewährt!
 
Neue Resourcen Parzellen
Während wir uns in Richtung unseres ersten funktionierenden privaten Ewigen Königreiches vorarbeiten, werden wir das Angebot unserer Parzellen im Crowfall Shop weiter ausgestalten. Diese Woche stellen wir euch drei Ressourcen Parzellen vor, welche (die ultra-gewöhnlichen) abbaubare Bäume (Knotwood), Steine (Cobblestone) und Erzadern (Slag) spawnen, die zur Herstellung von Basis-Ausrüstung  benutzt werden können.
(Denkt daran: Diese Rohstoffquellen spawnen AUSSCHLIEßLICH Knotwood, Cobblestone und Slag, um nicht mit den Rohstoffen zu konkurrieren, die in den Kampagnen abgebaut und gewonnen werden müssen!)


Weihnachtsverkauf
Zur Feier des Fortschrittes, den wir dank eurer Unterstützung in 2016 gemacht haben, bieten wir für eine begrenzte Zeit die neuen Woodland Grove, Hill und Creek Parzellen an!
Für bestehende Backer bieten wir diese Zellen mit einem Preisnachlass von 50% an! Das heißt, ihr könnt euch eine Woodland Grove Parzelle für nur 7,5$ (regulär 15$), eine Woodland Hill Parzelle für 10$ (regulär 20$) und eine Woodland Creek Parzelle für nur 25$ (regulär 50$) schnappen.
Für neue Backer, die ihre Pakete während dem Weihnachtsverkauf erwerben, fügen wir "Bonus Parzellen" zu allen Paketen hinzu, abhängig vom Preis des gekauften Paketes. Um zu sehen wie viele (und welche) Bonus Parzellen ihr erhaltet, werft einen Blick auf die folgende Tabelle:
 
Unterstützer Paket Typ
 Preis
Woodland Grove parcels Woodland Hills parcels Woodland Creek parcels Bonus Wert Bonus Wert
(%)
Contributor $45
1 0 0 $15.00 33%
Backer $69
0 1 0 $20.00 29%
Bronze $99
1 1 0 $35.00 35%
Gold $179
0 0 1 $50.00 28%
Amber $249
0 1 1 $70.00 28%
Sapphire $499
3 2 1 $135.00 27%
Ruby $999
3 3 3 $255.00 26%
 
Dieser Sonderverkauf beginnt heute, am 15. Dezember und endet um Mitternacht (CST) am Sonntag, den 8. Januar.
Verpasst nicht diese tolle Gelegenheit, eurem Königreich eine oder mehrere Ressourcen Parzellen hinzuzufügen und euren Sammlern die Möglichkeit zu geben, in eurem Ewigen Königreich Knotwood, Cobblestone und Slag abzubauen.
 
Was haltet ihr von den neuen Sonderangeboten zum Jahresende? Werdet ihr euer Königreich vergrößern?
Wird die Welt durch die neuen Beta-1 Spieler bereichert werden? Und wenn ihr selber Beta-1 Tester seid, was erwartet ihr euch von eurem ersten Test?
 
Quelle: New parcels offered in holiday sale
Shiro
Interessierte (Klein)Investoren können nach wie vor kann über die Plattform MicroVentures und Indiegogo Anteile von ArtCraft Entertainment kaufen und das Entwicklerstudio von Crowfall damit nicht nur auf eine weitere Art und Weise finanziell unterstützen, sondern sich dabei auch Miteigentümer dieses Unternehmens nennen. Auch wenn keine Stimmrechtanteile vergeben werden (mehr Details dazu auf der Investmentseite), ist es eine weitere Möglichkeit seine Verbundenheit zu dem Projekt zu zeigen.
Die Mindestinvestitionssumme der Indiegogo Kampagne in Höhe von 150.000 US Dollar wurde schon vor längerer Zeit erreicht - Im Laufe der letzten Woche wurde aber nun auch das erste Stretchgoal erreicht, das für alle Investoren und Unterstützer besondere, exklusive Inhalte freischält. 
Die erste Stretch Goal Belohnung ist FREIGESCHALTET!

Da das Stretch Goal erreicht ist, sind folgende Belohnungen freigeschaltet:
ALLE Investoren erhalten eine Blutwein-Fontänen Reliquie, und ALLE Unterstützer erhalten eine Blutwein-Trinkhorn Reliquie! Nachdem das erste Ziel bereits erreicht wurde und noch weitere 33 Tage bis zum Fristende der Kampagne bevorstehen, hat ArtCraft ein weiteres Stretch Goal angekündigt.
Neues Investment Stretch Goal

Das neue Stretch Goal steht bei 35% der Maximalsumme (350.000 USD).
Wird der Punkt erreicht, erhalten…
ALLE Investoren
eine Villa (persönliche Behausung) zum Aufstellen in der Gilde oder im persönlichen Königreich. eine Wald-Hain* Ressourcen-Parzelle für das eigene Königreich. ALLE Unterstützer
eine Wald-Hain Ressourcen-Parzelle für das eigene Königreich. *Bitte beachtet diese Bedingungen:
Nur Contributor-Stufe oder höher können dieses Angebot wahrnehmen.
Pakete müssen vor dem Ende der Investment-Runde erworben werden (Stichdatum 18. Januar 2017)
Investoren, die schon zuvor Unterstützer waren (auf vorgenannter Stufe und vor dem vorgenannten Stichtag) erhalten insgesamt zwei Bonus Wald-Hain Parzellen.
ArtCraft Entertainment hat auf der Indiegogo Kampagne zudem ein Video veröffentlicht, in dem es um den Markt der Spieleindustrie geht und wie man als Entwicklerstudio zukünftig Geld erwirtschaften möchte.
Möchtest Du mehr zu diesem Thema erfahren? Auf dieser Seite könnt ihr alle Informationen zur Crowdfunding-Investitions-Kampagne bei Indiegogo bekommen.
Was sagst Du zu den beiden Stretch Goals? Würdest Du für eine Villa ebenfalls die Mindestinvestition von 100 US Dollar tätigen?
Quelle: GRÜNDER-UPDATE: INVESTMENT STRETCH GOALS