•  

    CF_Banner_Long_logo.png

    CROWFALL

    Was ist Crowfall?

    Crowfall ist eine neue Art Massively Multiplayer Online Role Playing Game (MMORPG), entwickelt von ArtCraft Entertainment. Das Studio wurde von Gordon Walter (Executive Producer von Ultima Online, Star Wars: Galaxies und Star Wars: the Old Republic) und J. Todd Coleman (Creative Director von Shadowbane, Wizard101 und Pirate101) gegründet. 

    Die Welten von Crowfall beinhaltet einzigartige Karten, Regeln und Siegesbedingungen. Jede Welt ist unterschiedlich, die Spieler treten verschiedenen Teams (Fraktionen, Gilden oder Adelshäusern) bei und kämpfen um die Kontrolle jeder einzelnen Welt.

    Die Entwickler selbst nennen Crowfall liebevoll Thron Kriegssimulation (Anspielung auf die geplante Etablierung als Mischung zwischen Game of Thrones und EvE Online) und unterscheid sich in drei verschiedenen Aspekten: Zeit, Zerstörung und Macht.

    Crowfall Übersicht

    Zeit ist alles!

    Ewige Helden, endende Welten. Charaktere sind beständig, doch die Kampagnen (Welten) sind es nicht. Die Spieler sind Krähen - Champions, die von einer Welt in die andere reisen und den endlosen Kampf der Götter ausüben.

    Jede Kampagne existiert eine bestimmte Zeit lang - üblicherweise ein bis drei Monate - oder bis jemand die Siegesbedingungen erreicht. Während dieser Zeit vergeht im Spiel selbst ein ganzes Jahr bestehen aus Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Im Laufe der Zeit wird die Kampagne immer gefährlicher und tödlicher, da das Land immer stärker vom Hunger verbraucht wird - eine unaufhaltbare, untote Legion.

    Es gibt jedoch zwei Arten von Welten im Crowfall Universum: Die Kampagnen, diese produzieren Materialien (Stein, Eisen und Holz), und Ewige Königreiche, welche zwar rar an Ressourcen sind, jedoch für immer bestehen.

    SeasonTurnaround_256.gif

    Am Ende des Winters endet jede Kampagne. Ein Sieger wird bestimmt, die komplette Karte wird gelöscht und für immer Offline geschalten. Die Spieler - die Krähen - fliegen anschließend zurück zu ihren Heimatwelten, zählen ihre Beute oder versorgen ihre Wunden bevor sie sich einer neuen Kampagne anschließen und wieder kämpfen.

    Kampagnen

    Der Hunger

    Jahreszeiten

    Es geht um Zerstörung

    Alles verändert sich, und das verändert alles! 

    Der Beginn jeder Kampagne ist wie die erste Runde von "Civilization": Spieler erwachen blind und nackt in einer rauen Umgebung gefüllt mit tödlichen Monstern, ruhelosen Ruinen, verlassenen Steinbrüchen... und den gefährlichsten Plünderern überhaupt, anderen Spielern. Stell Waffen her, erbeute Rüstungen, sichere eine Festung, schmiede Allianzen und erobere die Welt.

    Die Welten einer Kampagne sind prozedural generiert. Das heißt, es wird eine besondere Technologie benutzt, die automatisch jede Welt generiert. Berge, Wälder, Flüsse, Schlossruinen, verlassene Dörfer - jede Welt ist verschieden. Das wiederum heißt, das Spiel um eroberbare Gebiete sieht in jeder Kampagne anders aus.

    VoxelDestructWeb_256.gif

    Die Welt besteht zudem aus Voxel (ähnlich wie Minecraft, nur viel kleiner). Das bedeutet, die gesamte Welt ist zerstörbar. Hierfür wird eine weitere spezielle Technologie namens "VoxelFarm" genutzt, um unendlich viele Abläufe von Voxel zu generieren und somit einzigartige und interessante Kampagnen Welten zu erschaffen, die von den Spielern abgebaut, geformt, erobert und zerstört werden können.

    Es geht um Macht

    Eine Kampagne könnte man mit einem Fußballspiel vergleichen. Und die Ewigen Königreiche mit einer ganzen Saison. Während Kampagnen temporär sind, bestehen Königreiche für immer. Sie sind also permanent und werden vollkommen von den Spielern verwalten und besessen.

    Fealty.jpg

    Spieler Könige können ihr Reich in Provinzen teilen und anderen Spielern Rechte dafür vergeben. Gutherziger Monarch oder eisenharter Tyrann - was für ein Herrscher bist Du?

    Map6.jpg

    Die Ewigen Königreiche sind die Sitze der Macht und die Ausgangslage der Tätigkeit aller Spieler. Königreiche können riesig sein, mit Bergen und Flüssen, Lager voller Monster und altehrwürdigen Ruinen bestückt sein. Allerdings sind sie auch eines.. sehr Rohstoffarm. Steine, Metall und Holz gibt es hier nur in rarer Ausführung. Für diese wertvollen Ressourcen müssen sich die Spieler in die gefährlichen Abenteuer der Kampagnen begeben.

    Die Götter

    Regeln ändern

    Da jede Kampagne einzigartig und zeitlich begrenzt ist, kann das Entwicklerteam jeder Kampagne ein eigenes Regelwerk zukommen lassen.

    Was für Regeln? Nun ja, Dinge wie diese..

    • Welche Rassen dürfen an dieser Kampagne teilnehmen?
    • Wie lange wird diese Kampagne laufen?
    • Wie werden die Teams gebildet? Ist es ein Krieg der Götter (Fraktionskrieg)? Gilden gegen Gilden? Oder doch jeder gegen jeden?
    • Welche Rohstoffe können gefunden werden? Wie viele davon gibt es?
    • Wie gefährlich wird das Leben in dieser Kampagne?
    • Welche Regeln für das Sterben und Wiederbeleben gibt es? Verliert ein Spieler Gegenstände beim Tod? Können andere Spieler getötete Spieler plündern?

    Hier seht ihr zwei mögliche Regelwerke:

    Godsreachlarge.jpgTheshadowlarge.jpg

    Sterbende Welten

    Helden

    Im Crowfall Universum spielst Du eine Krähe - ein unsterbliches Geisterwesen, welches von den Göttern erschaffen wurde. Da diese Geister jedoch an sich nur eingeschränkt handlungsfähig sind, benötigen die Krähen ein Gefäß, welches sie Übernehmen können. Diese Gefäße können entweder in den Kampagnen erbeutet, oder über Nekromantie erstellt werden.

    Gefäße werden mit Hilfe eines sehr tiefgreifenden Multi-Klassen System erstellt. Dieses System beinhaltet auch die Vor- und Nachteile eines punktebasierten Eigenschaftenbaums.

    Man startet mit einem der Grund Archetypen (z.B. der Ritter) und fügt Vorteile (etwa "Adlerauge", welches die Bogenschützenfertigkeit erhöht) und Nachteile (wie etwa "wenig Leben", welches die Ausdauer verringert, dafür aber Punkte freigibt) hinzu.

    MultiClass.jpg

    Nun kann die Klasse zum Beispiel von Ritter zur Wache, einem schwer gerüsteten Fernkampf-Krieger, befördert werden und bis zu drei Disziplinen, wie zum Beispiel Bogenschütze, Schmiedehandwerk und Kopfgeldjäger, wählen.

    Du kannst dabei so viele Gefäße besitzen, wie Du möchtest. Aktiv steuern kann man jedoch nur eines davon - den so genannten Avatar. Dieser Avatar kann jederzeit gewechselt und angepasst werden, sofern man die nötigen Rohstoffen und Fähigkeiten mit bringt.

    Jeder Archetyp repräsentiert eine Kernaufgabe und einen speziellen Spielstil. Als Beispiel, manche Helden sind extrem effektiv im Kampf, während andere grandiose Handwerker sind und mit Ressourcen gut umgehen können.

    Obwohl jede Rolle grundlegende Gaben hat, können Spieler ihre Charaktere in mehre Wege selbst definieren. Dies beinhaltet ihre Werte, das Aussehen, die Fähigkeiten und die Ausrüstung.

    Mit dem Voranschreiten des Charakters kann dieser zudem zu einem von vielen Beförderten Klassen aufsteigen - und bis zu drei Disziplinen wählen, welche noch einmal die Fertigkeiten und das Leistungsvermögen des Charakters verstärken. 

    Ewige Helden

    Charakterfortschritt